27.07.2022

Mitarbeiter/in in der Stabsstelle „Kommunikation und neue Medien“ (m/w/d)

Leibniz-Institut für Immuntherapie (LIT), Regensburg

Das LIT – Leibniz-Institut für Immuntherapie (Stiftung des bürgerlichen Rechts) erforscht und entwickelt neue Immuntherapien zur Behandlung von Tumoren, Autoimmunerkrankungen und Transplantatabstoßungen.

Das LIT sucht für die folgende Position:

Mitarbeiter in der Stabsstelle „Kommunikation und neue Medien“ (m/w/d) - FM-2022-1

in Vollzeit (40,1 Stunden pro Woche), zunächst befristet auf zwei Jahre mit der Möglichkeit der Weiterbeschäftigung. Die Stelle kann auch in Teilzeit besetzt werden.

Hauptaufgaben:

  • Unterstützung der Leiterin der Stabsstelle Kommunikation und neue Medien bei der täglichen Arbeit
  • Verfassen von Pressemitteilungen zu allgemeinen Themen - sowohl für die News der LIT-Website als auch für die sozialen Medien
  • Organisieren von Veranstaltungen
  • Erstellen von Budgets und Excel-Tabellen
  • Übersetzen von Dokumenten (deutsch/englisch)
  • Aktualisierungen der Website

Anforderungen:

  • Bachelor in Kommunikationswissenschaften
  • Nachgewiesene und vorhandene Erfahrung im Bereich des Schreibens
  • Hervorragende Schreibkenntnisse in Englisch und Deutsch
  • Sehr gute Kenntnisse der Office-Suite
  • Erfahrung im Umgang mit Adobe Creative Cloud (insbesondere Premiere und Photoshop)
  • Sehr gute und stilsichere Deutsch- und Englischkenntnisse

Wir bieten:

  • Verantwortungsvolles und abwechslungsreiches Aufgabengebiet
  • Flache Hierarchien und kurze Entscheidungswege
  • Ein hoch motiviertes und kollegiales Team
  • Exzellente fachliche und persönliche Weiterentwicklung
  • Flexible Arbeitszeiten zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf
  • Jobticket, kostenlose Parkplätze u.v.m.

Die Vergütung erfolgt nach TV-L.

Das LIT setzt sich besonders für die Vereinbarkeit von Familie und Beruf ein.

Schwerbehinderte (m/w/d) werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt eingestellt. Bitte weisen Sie auf eine vorliegende Schwerbehinderung in der Bewerbung hin.

Bitte beachten Sie, dass wir Kosten, die bei einem etwaigen Vorstellungsgespräch für Sie anfallen sollten, nicht übernehmen können.

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an Frau Federica Mennella (Federica.Mennella(at)ukr.de) oder Herrn Prof. Dr. Philipp Beckhove (Philipp.Beckhove(at)ukr.de). Wir freuen uns auf Ihre ausführliche Bewerbung. Bitte bewerben Sie sich über unsere Homepage www.rcii.de unter Nennung der Kennung FM-2022-1.

Bewerbungsfrist ist der 18. September 2022.