17.11.2022

Mitarbeiter/in im Controlling (w/m/d), Stabsstelle Strategisches Controlling

DIW Berlin - Deutsches Institut für Wirtschaftsforschung (DIW)

Das Deutsche Institut für Wirtschaftsforschung (DIW Berlin) sucht für die Stabsstelle Strategisches Controlling zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

Mitarbeiter/in im Controlling (w/m/d)

(Vollzeit mit 39 Stunden pro Woche, Teilzeit ist möglich)

Aufgaben:

  • Vorbereitung, Mitwirkung und Erstellung der institutsinternen Finanz-, Output und Kennzahlenberichte, inklusive qualifizierter Soll-Ist-Analysen
  • umfassende Betreuung der institutseigenen Kosten- und Leistungsrechnung in der Software MACH insbesondere Stammdatenpflege, Vorbereitung und Durchführung von Monatsabschlusstätigkeiten
  • Vorbereitung und Mitwirkung an der regelmäßigen Budgeterstellung des Instituts insbesondere des Zahlenteils des Programmbudgets (inklusive Mittelfristige Finanzplanung, Leistungs- und Erfolgspläne)
  • Unterstützung bei der Durchführung von Kalkulationen
  • Mitwirkung und Unterstützung bei der Erstellung der Jahresabschlüsse

Anforderungen:

  • abgeschlossenes betriebswirtschaftliches Studium mit Schwerpunkt Controlling, Rechnungswesen oder Finanzen oder umfassende Fachkenntnisse im Bereich Controlling/ Finanzen und entsprechend langjährige Berufserfahrung
  • Kenntnisse in der Kosten- und Leistungsrechnung sowie Budget-Planung
  • idealerweise Berufserfahrungen im Non-Profit-Sektor/ öffentliche Verwaltung
  • sehr gute Kenntnisse in der Anwendung von Buchhaltungssoftware bzw. ERP-Software (z.B. MACH) in den Bereichen Finanzen/ Controlling
  • sicherer Umgang in MS-Office-Anwendungen insbesondere Excel
  • analytische Fähigkeiten und ausgeprägtes Zahlenverständnis
  • selbstständige Arbeitsweise und Eigeninitiative
  • ausgeprägte Kooperations- und Teamfähigkeit
  • gute Kenntnisse der englischen Sprache in Wort und Schrift

Die Vergütung erfolgt bei Vorliegen der persönlichen Voraussetzungen bis zur Entgeltgruppe 11 TVöD. Die Stelle ist unbefristet.

Das DIW Berlin bietet den Beschäftigten neben flexiblen Arbeitszeiten auch mobiles Arbeiten sowie ein bezuschusstes Firmenticket an.

Wir wertschätzen Vielfalt und begrüßen daher alle Bewerbungen – unabhängig von Geschlecht, Behinderung, Nationalität oder ethnischer und sozialer Herkunft.

Bitte bewerben Sie sich online bis zum 15.12.2022 mit aussagekräftigen Unterlagen unter Angabe der Kennziffer SC-2-22.

Auskünfte zum Arbeitsgebiet erhalten Sie bei Frau Juliane Tietz (jtietz(at)diw.de). Für weitere Auskünfte wenden Sie sich bitte an recruiting(at)diw.de.

Das DIW Berlin (Deutsches Institut für Wirtschaftsforschung) ist seit 1925 eines der führenden Wirtschaftsforschungsinstitute in Deutschland. Es erforscht wirtschafts- und sozialwissenschaftliche Zusammenhänge in gesellschaftlich relevanten Themenfeldern und berät auf dieser Grundlage Politik und Gesellschaft. Das Institut ist national und international vernetzt, stellt weltweit genutzte Forschungsinfrastruktur bereit und fördert den wissenschaftlichen Nachwuchs. Das DIW Berlin ist unabhängig und wird als Mitglied der Leibniz-Gemeinschaft überwiegend aus öffentlichen Mitteln finanziert.

Weitere Informationen über das DIW Berlin finden Sie auf unserer Homepage unter www.diw.de.