01.08.2019

Personalsachbearbeiter (m/w/d) mit dem Schwerpunkt Personalverwaltung/-abrechnung

Senckenberg Gesellschaft für Naturforschung (SGN), Frankfurt am Main

Die Senckenberg Gesellschaft für Naturforschung (SGN) wurde 1817 gegründet und zählt zu den wichtigsten Forschungseinrichtungen rund um die biologische Vielfalt. An den elf Standorten in ganz Deutschland betreiben Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler aus über 40 Nationen modernste Forschung auf internationaler Ebene. Hauptsitz der Gesellschaft ist die Mainmetropole Frankfurt im Herzen Deutschlands.

Für unseren Standort in Frankfurt am Main suchen wir zum nächstmöglichen Termin für die Abteilung Human Resources einen

Personalsachbearbeiter (m/w/d)

Schwerpunkt Personalverwaltung/-abrechnung

(Teilzeit, 20 Stunden/Woche)

Das erwartet Sie bei uns:

  • Sie sind verantwortlich für die Vorbereitung, Weitergabe und Kontrolle von abrechnungs- sowie personalrelevanten Beschäftigungsdaten an unsere externe Abrechnungsstelle
  • Sie agieren als Ansprechperson in allen lohn- und sozialversicherungspflichtigen Fragen und erledigen alle anfallende Korrespondenz
  • Sie unterstützen bei der Erstellung von personalrelevanten Bescheinigungen sowie der Ausstellung von Arbeitspapieren, etc
  • Sie pflegen und prüfen die Personalstammdaten, verwalten die Personalakten und unterstützen uns bei allen anfallenden administrativen Tätigkeiten

Sie überzeugen uns idealerweise mit:

  • Sie verfügen über eine erfolgreich abgeschlossene kaufmännische Ausbildung und idealerweise erster Berufserfahrung in der Gehaltsabrechnung
  • Sie besitzen Kenntnisse im Lohnsteuer- und Sozialversicherungsrecht
  • im Umgang mit MS-Office (insb. Word und Excel) sind Sie versiert
  • Ihre Deutschkenntnisse sind verhandlungssicher in Wort und Schrift und werden idealerweise durch gute Englischkenntnisse ergänzt
  • ein hohes Maß an Zuverlässigkeit, Genauigkeit und Flexibilität zeichnet Sie aus. Zudem sind Sie zielorientiert, selbstständig und arbeiten gerne im Team

Wir bieten Ihnen:

  • eine zunächst befristete, attraktive und herausfordernde Tätigkeit in einer weltweit anerkannten Forschungseinrichtung
  • ein leistungsgerechtes Gehalt, das der Bedeutung der Aufgaben und den Anforderungen der Stelle entspricht
  • die Einbindung in ein motiviertes, dynamisches Team mit flachen Hierarchien und die Möglichkeit sich einzubringen und mitzugestalten
  • flexible Arbeitszeiten - ein vergünstigtes Jobticket - Unterstützung bei Kinderbetreuung oder bei der Pflege von Familienangehörigen (zertifiziert durch das „audit berufundfamilie“) - Dienstausweis in Verbindung mit kostenfreiem Eintritt in alle Museen der Stadt Frankfurt - Jahressonderzahlung - betriebliche Altersvorsorge

Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.

Sie sind interessiert?

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Bitte senden Sie Ihre vollständigen und aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen, in elektronischer Form (als einzelne PDF-Datei), unter der Angabe der Referenznummer #01-19025 bis zum 8.9.2019 an:

Senckenberg Gesellschaft für Naturforschung

Senckenberganlage 25

60325 Frankfurt

E-Mail: recruiting(at)senckenberg.de

Ihr Ansprechpartner für fachliche Rückfragen ist Frau Carina Elsen, Carina.Elsen(at)senckenberg.de.

www.senckenberg.de