17.12.2019

(Pflicht)Praktikant/in (m/w/d)

Senckenberg Gesellschaft für Naturforschung (SGN), Frankfurt am Main

Die Senckenberg Gesellschaft für Naturforschung (SGN) wurde 1817 gegründet und zählt zu den wichtigsten Forschungseinrichtungen rund um die biologische Vielfalt. An den elf Standorten in ganz Deutschland betreiben Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler aus über 40 Nationen modernste Forschung auf internationaler Ebene. Hauptsitz der Gesellschaft ist die Mainmetropole Frankfurt im Herzen Deutschlands. Hier befindet sich auch eine der bekanntesten Senckenberg-Einrichtungen, das Senckenberg Naturmuseum.

Die Senckenberg Gesellschaft für Naturforschung sucht für die Sonderausstellung „Edmonds Urzeitreich“ im Naturmuseum in Frankfurt am Main ab dem 15. März 2020 bis 30. Oktober 2020 mehrere

(Pflicht)Praktikanten/innen (m/w/d)

Wir bieten Ihnen als Praktikant/in mit geologisch-paläontologischem Hintergrund die Möglichkeit, Erfahrungen und Kenntniserwerb im Rahmen unserer Sonderausstellung „Edmonds Urzeitreich“ zu sammeln.

Während Ihrer Tätigkeit unterstützen Sie vor Ort unsere Mitarbeiter/innen (m/w/d) bei einer fachgerecht durchgeführten Grabung und Präparation, der Bestimmung und der Dokumentation von Wirbeltierfossilien, vor allem Dinosauriern.

Die einmalige Bedeutung der Lance-Formation ergibt sich aus ihrem Reichtum an verschiedenen Dinosaurierarten, die vor ca. 68 Millionen Jahren lebten, kurz vor dem großen Aussterbeereignis am Ende der Kreidezeit. In diesem Ausstellungs- und Forschungsprojekt soll das Ökosystem von damals – in Frankfurt – wieder ans Tageslicht gebracht werden. Hierfür werden Sie von zahlreichen Geowissenschaftler*innen unterstützt, die Probenmaterial des Fundkomplexes mit verschiedenen gängigen Methoden der Geowissenschaften untersuchen.

Wir bieten Ihnen an

  • die Geowissenschaftler/innen und Präparator/innen bei der Ausgrabung zu unterstützen
  • den Museumsbesucher/innen als Ansprechpartner/in zur Verfügung zu stehen
  • einen Blick hinter die Kulissen des Museumsbetriebs zu werfen, u.a. bei Rechercheaufgaben und organisatorisch/administrativen Aufgaben zu unterstützen

Sie überzeugen mit

  • mit einem fortgeschrittenen Studium der Fachrichtungen Geowissenschaften/Biowissenschaften mit geowissenschaftlichen Inhalten
  • idealerweise Kenntnisse im Bereich der Wirbeltierpaläontologie oder der Grabungstechnik
  • hoher Eigeninitiative und zuverlässige Arbeitsweise
  • sehr guten kommunikativen Fähigkeiten und Kontaktfreude
  • guten MS-Office-Kenntnissen

Wir bieten Ihnen

  • ein spannendes und vielseitiges Arbeitsgebiet
  • interessante Erfahrungen als Ergänzung zum Universitätsalltag

Ort: Frankfurt am Main

Praktikumsumfang: flexibel, bzw. unter Beachtung der vorgeschriebenen Zeiten der zugrundeliegenden Studienordnung (bei Pflichtpraktikum), es sind gelegentliche Einsätze im Rahmen der Öffnungszeiten des Museums, auch am Wochenende, vorgesehen

Vertragsart: Praktikum

Schwerbehinderte Bewerber/innen (m/w/d) werden bei gleicher Eignung besonders bevorzugt.

Sie möchten sich bewerben?

Dann senden Sie Ihre vollständigen und aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (CV, Ausbildungszeugnisse, Motivationsschreiben), in elektronischer Form (als zusammenhängende PDF-Datei) bitte unter Angabe der Referenznummer #01-19035 bis 30.1.2020 an:

Senckenberg Gesellschaft für Naturforschung

Senckenberganlage 25

60325 Frankfurt

E-Mail: recruiting(at)senckenberg.de

Ihr Ansprechpartner für fachliche Rückfragen ist Herr Philipe Havlik unter der E-Mail philipe.havlik(at)senckenberg.de.

www.senckenberg.de