17.12.2019

Präparator/in (m/w/d)

Senckenberg Gesellschaft für Naturforschung (SGN), Frankfurt am Main

Die Senckenberg Gesellschaft für Naturforschung (SGN) wurde 1817 gegründet und zählt zu den wichtigsten Forschungseinrichtungen rund um die biologische Vielfalt. An den elf Standorten in ganz Deutschland betreiben Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler aus über 40 Nationen modernste Forschung auf internationaler Ebene. Hauptsitz der Gesellschaft ist die Mainmetropole Frankfurt im Herzen Deutschlands. Hier befindet sich auch eine der bekanntesten Senckenberg-Einrichtungen, das Senckenberg Naturmuseum.

Die Senckenberg Gesellschaft für Naturforschung sucht für die Sonderausstellung „Edmonds Urzeitreich“ im Naturmuseum in Frankfurt am Main zum 15. März 2020 eine/n

Präparator/in (m/w/d)

Ort: Frankfurt am Main

Beschäftigungsumfang: Vollzeit (40 Stunden/Woche), befristet für die Dauer des Projekts, bis 30.10.2020

Für unsere Sonderausstellung „Edmonds Urzeitreich“ suchen wir Sie als Präparator/in mit geologisch-paläontologischem Hintergrund und Ihrem sicheren Gespür dafür, die Methodik und Techniken Ihres Berufs einem breiten Publikum, insbesondere Laien, näher zu bringen.

Während Ihrer Tätigkeit bearbeiten Sie vor Ort Gesteinsblöcke, die zuvor aus einem Bonebed der Lance-Formation im US-Bundesstaat Wyoming herausgesägt in unsere Einrichtung gebracht wurden. Sie demonstrieren auf lehrreiche Art und Weise den Museumsbesuchern die Vorgehensweise einer fachgerecht durchgeführten Grabung und Präparation, der Bestimmung und der Konservierung von gefundenen Fossilien.

Die einmalige Bedeutung der Lance-Formation ergibt sich aus ihrem Reichtum an verschiedenen Dinosaurierarten, die vor ca. 68 Millionen Jahren lebten, kurz vor dem großen Aussterbeereignis am Ende der Kreidezeit. In diesem Projekt soll das Ökosystem von damals – in Frankfurt – wieder ans Tageslicht gebracht werden. Hierfür werden Sie von zahlreichen Geowissenschaftler*innen unterstützt, die Probenmaterial des Fundkomplexes mit allen gängigen Methoden der Geologie/Paläontologie untersuchen.

Das sind Ihre Herausforderungen

  • Präparation von Fossilien der Lance-Formation, Wyoming, insb. von Dinosauriern
  • Erklärung der Präparationsarbeit an Museumsbesucher
  • Einweisung von neuen Mitarbeitenden und Praktikanten (m/w/d) in Ausgrabungsmethoden

Sie überzeugen uns mit

  • einer abgeschlossenen präparatorisch-technischen, geologisch-paläontologischen oder zoologischen Ausbildung oder einer vergleichbaren Qualifikation
  • Kenntnissen im Bereich der Ausgrabung sowie Präparation von Fossilien
  • überdurchschnittlichem handwerklichen Geschick
  • guten IT-Kenntnissen (insb. MS Office) sowie sehr guten Deutsch- und englischen Grundkenntnissen in Wort und Schrift
  • einer offenen, kommunikativen Art im Umgang mit Laien
  • Teamfähigkeit, Kommunikationsfähigkeit sowie Durchsetzungsvermögen und idealerweise Erfahrung in der Betreuung von Praktika
  • (idealerweise) einem Führerschein der Klasse B

Wir bieten Ihnen

  • eine attraktive und herausfordernde Tätigkeit in einem motivierten, dynamischen Team
  • selbstständiges Handeln in einem internationalen und professionellen Umfeld
  • flexible Arbeitszeiten - ein vergünstigtes Jobticket - Unterstützung bei der Kinderbetreuung oder bei der Pflege von Familienangehörigen (zertifiziert durch das „audit berufundfamilie“) - Dienstausweis in Verbindung mit kostenfreiem Eintritt in zahlreiche städtischen Museen Frankfurts - betriebliche Altersvorsorge

Senckenberg strebt an, den Frauenanteil zu erhöhen. Qualifizierte Kandidatinnen werden daher besonders ermutigt, sich zu bewerben. Schwerbehinderte Bewerber/innen (m/w/d) werden bei gleicher Eignung besonders bevorzugt.

Sie möchten sich bewerben?

Dann senden Sie Ihre vollständigen und aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Ausbildungs- und Arbeitszeugnisse) in elektronischer Form (als zusammenhängende PDF-Datei) bitte unter Angabe der Referenznummer #01-19034 bis zum 27.1.2020 an:

Senckenberg Gesellschaft für Naturforschung

Senckenberganlage 25

60325 Frankfurt

E-Mail: recruiting(at)senckenberg.de

Ihr Ansprechpartner für fachliche Rückfragen ist Herr Philipe Havlik unter der E-Mail philipe.havlik(at)senckenberg.de.

www.senckenberg.de