25.01.2021

Promotion Mathematik Grundschule

Leibniz-Institut für die Pädagogik der Naturwissenschaften und Mathematik (IPN), Kiel

In der Abteilung Didaktik der Mathematik am IPN – Leibniz-Institut für die Pädagogik der Naturwissenschaften und Mathematik ist ab dem 1.5.2021 oder später eine Stelle im

wissenschaftlichen Bereich (E 13 TV-L, 65%)

befristet auf zunächst drei Jahre zu besetzen. Eine Verlängerung um ein weiteres Jahr ist möglich.

Die Anfertigung einer Dissertation im Rahmen der Stelle ist ausdrücklich erwünscht. Die Ressourcen und der Arbeitsplatz am Institut stehen hierfür über die Arbeitszeit von 65% hinaus zur Verfügung.

Ihre Aufgaben

Der Aufgabenbereich der Stelle umfasst die Untersuchung der Lernwege von Grundschülerinnen und Grundschülern im Bereich der Arithmetik. Ziel dabei ist insbesondere die Untersuchung der Relevanz von arithmetischem Wissen zu bestimmten Themen für den kumulativen Kompetenzaufbau. Grundlage für die Analysen sind vorhandene Daten einer vierjährigen Längsschnittstudie mit 130 Schulklassen zur Entwicklung arithmetischer Kompetenzen von Grundschulkindern.

Ihr Profil

Erforderlich sind:

  • Lehramtsstudium der Mathematik (Master/Staatsexamen einer Universität oder PH) mit mindestens gutem Abschluss sowie guter Mathematiknote; alternativ ein Studium der Mathematik, Erziehungswissenschaften oder Psychologie (Master/Diplom einer Universität oder PH) mit mindestens gutem Abschluss sowie Nachweis mathematikdidaktischer Kenntnisse
  • Interesse an quantitativ-empirischen Forschungsmethoden und statistischen Auswertungsverfahren sowie die Bereitschaft sich hier einzuarbeiten
  • mindestens gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Wünschenswert sind:

  • Kenntnisse über die Entwicklung arithmetischer Kompetenzen von Grundschulkindern sowie über das Grundschulcurriculum zur Arithmetik und dessen mathematikdidaktische Basis
  • Kenntnisse in quantitativ-empirischen Forschungsmethoden und statistischen Auswertungsverfahren

Für Promovierende ist die Teilnahme an IPN-internen Weiter-bildungsangeboten (z.B. Winterschools, Methodenworkshops, Auslandsaufenthalte) möglich und erwünscht. Als Doktorandin oder Doktorand erhalten Sie im Rahmen des Mentoringprogramms außerdem Unterstützung durch zwei Mentorinnen oder Mentoren, die Sie zusätzlich beraten.

Sie fühlen sich angesprochen?

Bitte senden Sie Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen (Lebenslauf, Zeugnisse, Nachweise über die geforderten Qualifikationen) als ein PDF-Dokument unter dem Stichwort „Promotion Mathematik Grundschule“ bis zum 15.3.2021 per Email an bewerbung(at)leibniz-ipn.de.

Nur Bewerbungen mit vollständigen Unterlagen können berücksichtigt werden. Auf die Vorlage von Lichtbildern/Bewer-bungsfotos verzichten wir ausdrücklich und bitten davon abzusehen.

Bei inhaltlichen Rückfragen wenden Sie sich bitte an Herrn Prof. Dr. Aiso Heinze, heinze(at)leibniz-ipn.de.

www.leibniz-ipn.de