12.10.2020

Redaktionsassistenz (m/w/d)

Leibniz-Institut für Werkstofforientierte Technologien — IWT, Bremen

Werden Sie Teil unseres Teams als

Redaktionsassistenz (m/w/d)

im Bereich Wissenschaftskommunikation

In Vollzeit (39,2 h/Woche), befristet für 24 Monate als Elternzeitvertretung zum nächstmöglichen Zeitpunkt.

Am Leibniz-IWT forschen wir disziplinübergreifend an wissenschaftlichen Fragestellungen mit besonderer Praxisrelevanz entlang der gesamten Prozesskette. Von der Grundlagenforschung bis hin zum Technologietransfer arbeiten wir an neuen Materialien, neuen Prozessen und optimierten Bauteilen – immer die Anforderungen von morgen im Blick.

Wofür wir Ihre Expertise benötigen:

  • Unterstützung bei der Vorbereitung und Koordination der Drucklegung der wissenschaftlichen Zeitschrift HTM
  • Lektorat der eingegangenen Manuskripte in deutscher und englischer Sprache
  • redaktionelle Tätigkeiten im Bereich Corporate Publishing und Webredaktion
  • Gestaltung der Pressearbeit
  • Pflege der Literaturdatenbank des Leibniz-IWT sowie der Bestands-Print-Bibliothek

Was Sie auszeichnet:

  • erfolgreich abgeschlossene Ausbildung als Medienkauffrau/Medienkaufmann, Redaktionsassistenz, PR-Fachkraft oder vergleichbar
  • einschlägige Fachkenntnisse und Erfahrung im Bereich Redaktion und Corporate Publishing sowie im Bereich Pressearbeit
  • sichere Beherrschung der deutschen Rechtschreibung und Grammatik (C2-Niveau)
  • fließende Englischkenntnisse in Wort und Schrift (C1-Niveau)

Was Sie von uns erwarten können:

  • Vergütung nach Tarifvertrag (TV-L), Entgeltgruppe 9b (ab monatlich 2.997 EUR in Vollzeit), Jahressonderzahlung
  • Unterstützung in der persönlichen Weiterentwicklung
  • familienfreundliche, flexible Arbeitszeitmodelle, z. B. Teilzeitmöglichkeit, Gleitzeit
  • Unterstützung sportlicher Aktivitäten
  • interdisziplinäres und internationales Umfeld

Das Leibniz-IWT ist ein für seine Familienfreundlichkeit zertifiziertes Forschungsinstitut und verfolgt die Gleichstellung aller Personengruppen aktiv.

Bitte senden Sie Ihre Bewerbung mit Anschreiben, Lebenslauf und Zeugnissen bis zum 25.10.2020 per E-Mail unter Angabe der Kennziffer Vw 20-12 an bewerbung(at)iwt-bremen.de.

Kontaktperson                                                   

Carolin Haller M.A., Leiterin Wissenschaftskommunikation, Tel: +49 421 218 -51374, haller(at)iwt-bremen.de.

www.iwt-bremen.de