01.09.2022

Reinigungskraft im Tierhaus (m/w/d)

Bernhard-Nocht-Institut für Tropenmedizin (BNITM), Hamburg

Das Bernhard-Nocht-Institut für Tropenmedizin (BNITM) ist ein Institut der Leibniz-Gemeinschaft. Mit über 350 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern ist es Deutschlands größte Einrichtung für Forschung, Versorgung und Lehre auf dem Gebiet tropentypischer Erkrankungen und neu auftretender Infektionen.

In der Abteilung Tierhaltung des Bernhard-Nocht-Instituts für Tropenmedizin in Hamburg sind zum 1. Oktober 2022 zwei Stellen als

Reinigungskraft im Tierhaus (m/w/d)

in Teilzeit 20 Std/Woche zu besetzen

Die Arbeitszeit ist vormittags von Montag bis Freitag.

Die Vergütung erfolgt nach EG 3 TV-AVH (Tarifvertrag der Arbeitsrechtlichen Vereinigung Hamburg).

Ihre Aufgaben:

  • vorbereitende Reinigung von Tierlaborequipment (Käfige, Tränkflaschen) zur Sterilisation und Desinfektion
  • Sterilisation und Desinfektion von Käfigen mittels Autoklaven, eigenständige Bedienung der Käfig-und Flaschenwaschanlage inkl. Dokumentation der Arbeitsschritte inkl. Behebung geringer Fehlermeldungen (z.B. Filterreinigung) und Wechsel von Waschgebinden
  • Bearbeitung des autoklavierten/sterilisierten Tierlaborequipments zur Sicherstellung des sterilen Einsatzes in den Tierlaboren, befüllen des Käfigmaterials mit Zuordnung in die verschiedenen Abteilungen. Das gleiche gilt für die Tränkflaschen
  • Pflege und Testläufe der eingesetzten Maschinen und Geräte zur Sicherstellung der uneingeschränkten Funktionalität
  • Reinigung der Fußbodenflächen in den Bereichen der Käfigaufarbeitung und der Nebenräume

Ihr Profil:

  • Erfahrung in der Tierpflege (wünschenswert)
  • technisches Grundverständnis
  • Grundkenntnisse der deutschen Sprache
  • Lernbereitschaft
  • freundliches Auftreten, Zuverlässigkeit und gründliche Arbeitsweise sind für Sie selbstverständlich
  • Teamfähigkeit und Kommunikationsbereitschaft
  • keine Tierhaar- und Stauballergie

Wir bieten:

  • ein spannendes Tätigkeitsfeld an einem Forschungsinstitut der Leibniz-Gemeinschaft
  • einen zentralen Standort an den Landungsbrücken, der gut mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar ist
  • einen sicheren Arbeitsplatz
  • strukturierte Einarbeitung für einen optimalen Start und fachliche Unterstützung im Arbeitsalltag sowie laufende Unterstützung durch die Kolleg*innen
  • Arbeitskleidung wird kostenlos gestellt
  • arbeitsmedizinische Vorsorge
  • 30 Tage Urlaub pro Jahr
  • bezahlte Freistellung an Heiligabend und Silvester
  • flexible und familienfreundliche Arbeitszeit
  • Zuschuss zur Kinderbetreuung 
  • Zuschuss zum HVV-ProfiTicket
  • betriebliche Altersversorgung
  • regelmäßige Dienstbesprechungen
  • Sonderzahlungen gemäß TV-AVH
  • jährliche Sonder­zahlung und regelmäßige Tarif­erhöhungen
  • Sonderkonditionen in ausgewählten Sport- und Fitnessclubs

Wir unterstützen die Vereinbarkeit von Beruf und Familie und fördern die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern. Wir sind bestrebt, Unterrepräsentanzen eines Geschlechts in allen Bereichen und Positionen abzubauen. Bewerbungen von Menschen mit Behinderung sind ausdrücklich erwünscht.

Als Mitglied der Charta der Vielfalt, dem größten Netzwerk für Diversity Management in Deutschland, gehen wir außerdem die Verpflichtung ein, Vielfalt zum festen Bestandteil unserer Institutskultur zu machen. Es ist unser Ziel, ein Arbeitsumfeld zu schaffen, das frei von Vorurteilen ist.

Bitte bewerben Sie sich bis zum 30.9.2022 online mit den in unserem Bewerbungsformular geforderten Unterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse).

Alternativ senden Sie Ihre Unterlagen unter dem Kennwort Reinigungskraft Tierhaus per Post an Bernhard-Nocht-Institut für Tropenmedizin, Personalabteilung, Bernhard-Nocht-Str. 74, 20359 Hamburg.

Bei Fragen zum Bewerbungsprozess/Auswahlverfahren wenden Sie sich an Frau Katja Bünger aus der Personalabteilung (buenger(at)bnitm.de, 040/285380-311).

Für Rückfragen steht Ihnen Frau Yvonne Richter (richter(at)bnitm.de, 040/285380-970) aus der Abteilung Tierhaltung gerne zur Verfügung.

www.bnitm.de