27.10.2021

Sachbearbeitung Drittmittelverwaltung (w/m/d)

FIZ Karlsruhe - Leibniz-Institut für Informationsinfrastruktur (FIZ KA)

FIZ Karlsruhe – Leibniz-Institut für Informationsinfrastruktur ist eine der führenden Adressen für wissenschaftliche Information und Dienstleistung und Mitglied der Leibniz-Gemeinschaft. Unsere Kernaufgabe ist die professionelle Versorgung von Wissenschaft und Wirtschaft mit Forschungs- und Patentinformation sowie die Entwicklung von innovativen Informationsinfrastrukturen, z.B. mit den Schwerpunkten Forschungsdatenmanagement, Wissensgraphen und digitale Plattformen. Dazu betreiben wir eigene Forschung, kooperieren mit renommierten Universitäten und Forschungsgesellschaften und sind international und interdisziplinär vernetzt. FIZ Karlsruhe ist eine GmbH mit gemeinnützigem Charakter und eine der größten außeruniversitären Einrichtungen ihrer Art.

Zum nächstmöglichen Eintrittstermin suchen wir für unseren Hauptsitz in Karlsruhe eine

Sachbearbeitung Drittmittelverwaltung (w/m/d)

ab 75% Teilzeit bis Vollzeit möglich.

Ihre Aufgaben:

  • selbstständige administrative Betreuung von Drittmittelprojekten (Beantragung, Steuerung und Abrechnung)
  • Controlling der Drittmittelbudgets und buchhalterische Abstimmung
  • Erstellung der Mittelanforderungen und Verwendungsnachweise
  • administrative Ansprechperson für Projektbeteiligte, Kooperationspartner und Zuwendungsgeber
  • Mitwirkung beim Jahresabschluss in der Drittmittelverwaltung
  • Erarbeitung betriebswirtschaftlicher Kennzahlen
  • Mitwirkung bei der Digitalisierung von Geschäftsprozessen der Verwaltung

Ihre pesönliche Qualifikation:

  • erfolgreich abgeschlossenes Studium (Bachelor Wirtschafts- oder Verwaltungswissenschaften) oder abgeschlossene kaufmännische Ausbildung mit entsprechender Qualifikation
  • einschlägige Berufserfahrung in der Drittmittelverwaltung
  • sehr gute Kenntnisse in den Bereichen Finanzbuchhaltung und Kosten-Leistungsrechnung
  • gute Kenntnisse im Haushalts- und Zuwendungsrecht
  • ERP-Kenntnisse von Vorteil
  • sehr gute Kenntnisse in den gängigen Microsoft Office Anwendungen insbesondere MS Excel
  • Kommunikationsstärke und Teamfähigkeit
  • prozessorientiertes und betriebswirtschaftliches Denken und Handeln

Wir bieten Ihnen die Chance, in einem hochdynamischen wissenschaftlich-technischen Umfeld gestaltend mitzuarbeiten und unsere innovativen Projekte und Entwicklungen bestmöglich zu unterstützen und voran zu bringen. Sie finden bei uns interessante und abwechslungsreiche Aufgaben und leistungsorientierte Karriere- und Aufstiegsmöglichkeiten. Mit unseren Arbeitszeitmodellen und der Unterstützung des Mobilen Arbeitens ermöglichen wir hohe Flexibilität bei der Gestaltung der Arbeitszeit, unter Berücksichtigung der jeweiligen familiären und betrieblichen arbeitsorganisatorischen Situation. FIZ Karlsruhe versteht sich als eine familienfreundliche Einrichtung, und Chancengleichheit wird bei uns gelebt. Seit Oktober 2016 sind wir durch das audit berufundfamilie zertifiziert (www.fiz-karlsruhe.de/jobs-karriere.html).

Die Vergütung erfolgt nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD). Bewerbungen Schwerbehinderter werden – bei gleicher Eignung – bevorzugt. Informationen zum Datenschutz bei Stellenausschreibungen finden Sie hier.

Bitte richten Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe der Kennziffer 39/2021 schriftlich oder per E-Mail an

FIZ Karlsruhe – Leibniz-Institut für Informationsinfrastruktur GmbH

Personalabteilung

Frau Nadine Lambert

Hermann-von-Helmholtz-Platz 1

76344 Eggenstein-Leopoldshafen

E-Mail: bewerbung(at)fiz-karlsruhe.de

www.fiz-karlsruhe.de