13.01.2022

Stelle für das Abteilungsbüro Didaktik der Biologie (m/w/d)

Leibniz-Institut für die Pädagogik der Naturwissenschaften und Mathematik (IPN), Kiel

In der Abteilung Didaktik der Biologie am IPN – Leibniz-Institut für die Pädagogik der Naturwissenschaften und Mathematik ist am Dienstort Kiel ab dem 1.3.2022 eine Stelle für das

Abteilungsbüro (m/w/d)

(bis zu 100%, Entgeltgruppe bis TV-L 9b)

befristet auf zunächst zwei Jahre zu besetzen. Eine anschließende Entfristung ist möglich.

Ihre Aufgaben…

…umfassen alle Tätigkeiten der professionellen Unterstützung der Abteilungsdirektorin und des stellvertretenden Abteilungsdirektors sowie der Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler der Abteilung. Hierunter fallen insbesondere Organisations- und Verwaltungsarbeiten, die formale Organisation der Lehre, Dokumentations- sowie allgemeine Bürotätigkeiten.

Ihr Profil

Erforderlich sind:

  • abgeschlossene Ausbildung als Verwaltungsfachangestellte bzw. -angestellter oder Fachangestellte bzw. -angestellter für Büromanagement, eine gleichwertige administrativ oder kaufmännisch geprägte Ausbildung oder eine mindestens dreijährige nachgewiesene Erfahrung in einem Sekretariat einer akademischen Einrichtung
  • sehr gute Kenntnisse der deutschen und englischen Sprache in Wort und Schrift
  • vertiefte EDV-Kenntnisse und die Fähigkeit, diese sicher anzuwenden (u.a. Word, Excel, PowerPoint, Anwendung von Datenbanken), sowie die Bereitschaft, sich zügig in weitere Programme einzuarbeiten
  • schnelle Auffassungsgabe sowie Belastbarkeit und Flexibilität auch unter Termindruck und bei Publikumsverkehr
  • Dienstleistungsorientierung sowie sicheres und angemessenes Auftreten in der mündlichen wie schriftlichen Kommunikation
  • Teamfähigkeit sowie selbständige, systematische und verlässliche Arbeitsweise

Erwünscht sind:

  • sicherer Umgang mit den am IPN eingesetzten digitalen Werkzeugen (z.B. PURE, PLONE) bzw. die Bereitschaft, sich hier zügig einzuarbeiten
  • gute Kenntnisse in der Organisation der Lehre an der CAU (UnivIS, OLAT, LSF/QIS) bzw. die Bereitschaft, sich hier zügig einzuarbeiten
  • sicherer Umgang mit gängigen wissenschaftlichen Zitationsstilen (z.B. APA)
  • Erfahrung in der Verwaltung von Drittmittelprojekten
  • Erfahrung in der Anwendung rechtlicher Regelungen

Sie fühlen sich angesprochen?

Dann senden Sie bitte Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen (Lebenslauf, Zeugnisse, Nachweise über die geforderten Qualifikationen) als ein PDF-Dokument bis zum 13.2.2022 unter dem Stichwort „Abteilungsbüro DdB“ per Mail an die Personalabteilung des IPN, bewerbung(at)leibniz-ipn.de.

Bei inhaltlichen Rückfragen wenden Sie sich bitte an Frau Prof. Ute Harms, harms(at)leibniz-ipn.de.

www.leibniz-ipn.de