19.12.2019

Studentische Hilfskraft (m/w/d)

Leibniz-Institut für Präventionsforschung und Epidemiologie (BIPS), Bremen

Am Leibniz-Institut für Präventionsforschung und Epidemiologie – BIPS GmbH sind in der Forschungsgruppe „Statistische Methoden der Kausalen Inferenz“ ab Februar 2020 zwei Stellen zu besetzen als

Studentische Hilfskraft (m/w/d)

Vergütung: Stundensatz von € 11,13 brutto

Befristung: bis Dezember 2020

Arbeitszeit: 9,20 Stunden pro Woche

Ihre Aufgaben:

Unterstützung im DFG-geförderten Projekt „Kausale Modellselektion für Kohortendaten“, u.a. durch

  • Literaturrecherche
  • Testen von Software
  • Durchführen von Simulationen

Ihr Knowhow:

  • Bachelorabschluss in Mathematik
  • schnelle Auffassungsgabe und die Bereitschaft Neues zu lernen
  • Eigenständigkeit, Verantwortungsgefühl, Genauigkeit und Teamfähigkeit
  • gute Englischkenntnisse
  • sicherer Umgang mit Office-Software sowie Programmierkenntnisse in „R“

Wir bieten Ihnen eine verantwortungsvolle  Aufgabe in einem renommierten Forschungsinstitut, die sich aufgrund der weitgehend flexiblen Arbeitszeiten und der unmittelbaren Nähe zur Universität gut mit den Erfordernissen Ihres Studiums vereinbaren lässt. Sie arbeiten eigenverantwortlich in einem erfahrenen Team. In einem offenen Umfeld haben Sie die Möglichkeit, eigene Fähigkeiten einzubringen und Erfahrungen für Ihr Studium und Ihre weitere berufliche Laufbahn zu sammeln.

Bewerbungen von Schwerbehinderten wird bei im Wesentlichen gleicher fachlicher und persönlicher Eignung Vorrang gegeben. Seit Oktober 2014 trägt das BIPS das Zertifikat audit berufundfamilie. Mit verschiedenen Maßnahmen fördert das BIPS die Vereinbarkeit von Beruf und individueller Lebensführung.

Rückfragen bitte an Prof. Dr. Vanessa Didelez (E-Mail: didelez(at)leibniz-bips.de, Tel: 0421/218-56 939).

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen im pdf-Format unter Angabe der Kennziffer A 19/41 bis zum 26. Januar 2020 an bewerbung(at)leibniz-bips.de.

Leibniz Institut für Präventionsforschung und Epidemiologie – BIPS GmbH

Personalverwaltung

Achterstraße 30

28359 Bremen

Wir bitten Sie, uns von Ihren Bewerbungsunterlagen nur Kopien (keine Mappen) einzureichen, da wir sie aus Kostengründen nicht zurücksenden können; sie werden nach Abschluss des Auswahlverfahrens vernichtet.

Zusätzliche Informationen erhalten Sie auch auf unserer Homepage www.leibniz-bips.de.