16.05.2024

Studentische Hilfskraft (m/w/d) für den Empfang

Leibniz-Institut für Werkstofforientierte Technologien — IWT, Bremen

Werden Sie Teil unseres Teams als studentische Hilfskraft (m/w/d) für den Empfang mit bis zu 40 Stunden im Monat zum nächstmöglichen Zeitpunkt. Es ist eine Mehrfachbesetzung geplant. Eine Zusammenarbeit über mehrere Semester wird angestrebt.

 

Die Arbeitszeit wird nach Absprache überwiegend in den Nachmittagsstunden (Mo-Do 13 - 16:30 Uhr) zu leisten sein. Zu Vertretungszeiten wird die Arbeitszeit erweitert (Mo-Fr 9 - 13 Uhr).

Das Leibniz-IWT steht für Forschung im Bereich neuer Werkstoffe, neuer Prozesse und optimierter Bauteile. Dabei arbeiten wir disziplinübergreifend, international und praxisnah. Unsere wissenschaftlichen Fragestellungen reichen von der Materialerstellung, wie der Pulverherstellung für die additive Fertigung, bis hin zur Analyse der final bearbeiteten Bauteile, zum Beispiel von hoch präzisen Zahnrädern. So gestalten wir die Anforderungen von morgen.

Wofür wir Ihre Expertise benötigen:

  • Betreuung unserer Telefonzentrale und Empfang von Besucherinnen und Besuchern
  • Bearbeitung von Post und Paketen
  • Erfassung von Buchungen in unserem Zeiterfassungssystem
  • Administrative Tätigkeiten, z. B. Schriftverkehr, Vertragswesen

Was Sie auszeichnet:

  • eingeschriebene Studentin / eingeschriebener Student an einer staatlich anerkannten Hochschule
  • freundliches Auftreten gegenüber Mitarbeitenden und Externen
  • gute Kenntnisse in den MS-Office Programmen
  • gute Deutsch- und Englischkenntnisse (B2)
  • eine sorgfältige und flexible Arbeitsweise
  • eine schnelle Auffassungsgabe und hohe Zuverlässigkeit

Was Sie von uns erwarten können:

  • eine Vergütung von 12,41 EUR brutto pro Stunde
  • familienfreundliche, flexible Arbeitszeiten die gut mit dem Studium vereinbar sind
  • interdisziplinäres und internationales Umfeld

Das Leibniz-IWT ist ein für seine Familienfreundlichkeit zertifiziertes Forschungsinstitut und verfolgt die Gleichstellung aller Personengruppen aktiv. Wir fördern die berufliche Entwicklung von Frauen im Institut und ermutigen Sie nachdrücklich, sich zu bewerben. Informationen zu unserer Schwerbehinderten­vertretung und Inklusionsbeauftragten finden Sie auf unserer Homepage, bei gleicher Eignung werden schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber bevorzugt berücksichtigt.

Wir freuen uns auf Ihre vollständige Bewerbung mit Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse. Bitte schicken Sie die Unterlagen als PDF Dateien an empfang(at)iwt-bremen.de.

Kontaktpersonen                                             

Anna Heine                                                         

Empfang                                                             

Tel: +49 421 218 -51400

https://www.iwt-bremen.de