06.01.2023

Studentische Hilfskraft (m/w/d) im Projekt »Kulturen des Wunders«

Leibniz-Zentrum für Literatur- und Kulturforschung (ZfL), Berlin

Am LEIBNIZ-ZENTRUM FÜR LITERATUR- UND KULTURFORSCHUNG (ZfL) in Berlin ist ab März 2023 für einen Zeitraum von zwei Jahren (plus ein Jahr Verlängerungsmöglichkeit) eine Stelle als Studentische Hilfskraft (m/w/d) mit 40 Std. pro Monat im Projekt »Kulturen des Wunders. Prozessionstheater und Bilderkult als globale Vernetzungsphänomene der Frühen Neuzeit« zu besetzen.

Die Aufgaben bestehen überwiegend in der Unterstützung der wissenschaftlichen Arbeit des Projekts, insbesondere durch Literatur- und Bildrecherche, Buchbestellungen, sowie Unterstützung bei der Redaktion von Publikationen und bei Veranstaltungen.

Voraussetzungen:

  • Immatrikulation an einer Hochschule, idealerweise für noch mind. 2 Jahre
  • Erfahrung mit bibliographischer Recherche und Textarbeit (Korrekturlesen)
  • gute Spanisch- und Englischkenntnisse
  • gute Kenntnisse der gängigen Text- und Datenverarbeitungsprogramme (Word, Excel, PowerPoint)
  • schnelle Auffassungsgabe, strukturierte, selbstorganisierte und sorgfältige Arbeitsweise
  • erwünscht ist Interesse an hispanischer Kultur- und Literaturgeschichte, Religionskulturen, Theater- und Bildgeschichte des Mittelmeerraumes und Lateinamerikas, sowie idealerweise auch an hispanoasiatischer Kolonialgeschichte der Frühen Neuzeit

Bitte senden Sie Ihre Bewerbung ausschließlich in elektronischer Form und in einem einzigen PDF-Dokument bis zum 5. Februar 2023 an Dr. Johanna Abel (bewerbungen@zfl-berlin.org), Betreff: SHK Kulturen des Wunders.

https://www.zfl-berlin.org/