23.10.2019

Studentische Hilfskraft (w/m/d)

Leibniz-Zentrum für Marine Tropenforschung GmbH (ZMT), Bremen

Das Leibniz-Zentrum für Marine Tropenforschung (www.leibniz-zmt.de) ist ein selbständiges Forschungs- und Lehrinstitut, in dem wissenschaftliche Grundlagen für den Schutz und die nachhaltige Nutzung tropischer Küstenökosysteme geschaffen werden. Das ZMT ist Mitglied der Leibniz-Gemeinschaft.

In der Arbeitsgruppe „Submariner Grundwasserabfluss“ suchen wir ab Dezember 2019 mit 40h pro Monat für 6 Monate

eine Studentische Hilfskraft (w/m/d)

zur Unterstützung der Literaturrecherche zu Nitrateinträgen ins Grundwasser und der GIS-Arbeit

(Kennziffer: 146 – SGD-Nitrathiwi).

Die Arbeiten tragen zu einem größeren Projekt zu großskaligen Nitrateinträgen ins Grundwasser bei.

Aufgaben:

  • Auffinden von Literaturquellen zu Nitratflüssen ins Grundwasser aus veröffentlichter Fachliteratur
  • Zusammenstellen von Literaturwerten zu Nitratflüssen aus Veröffentlichungen in Zeitschriften
  • Aufbereitung der Daten in MS Excel und ArcGIS
  • weitere Arbeiten zu GIS Datenverwaltung

Anforderungen:

  • Bachelor- oder Masterstudiengang Geo-, Umweltwissenschaften oder Vergleichbare
  • sehr gute Englischkenntnisse 
  • IT-Kompetenz (MS Office), GIS
  • proaktive, kreative, eingeständige Arbeitsweise
  • Freude an der Literaturarbeit

Wir bieten:

  • ein dynamisches, interdisziplinäres und internationales Umfeld
  • interessante, vielseitige und anspruchsvolle Aufgaben
  • familienfreundliche Arbeitsbedingun­gen mit Zertifizierung durch das Audit Beruf und Familie
  • abwechslungsreiche Maßnahmen zur Gesundheitsförderung

Für fachliche Auskünfte steht Ihnen Prof. Nils Moosdorf (nils.moosdorf(at)leibniz-zmt.de), Tel: +49 421 23800 33) zur Verfügung.

Wir fördern die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern. Bewerbungen von Menschen mit einem Migrationshintergrund werden begrüßt. Schwerbehinderte Bewerber/innen werden bei gleicher fachlicher und persönlicher Eignung bevorzugt. Sollten Sie einen Tauchschein und Taucherfahrung besitzen - das ZMT gibt Ihnen die Möglichkeit zur Weiterqualifizierung in diesem Bereich und anschließend die Möglichkeit zur Teilnahme an Forschungsexpeditionen.

Bitte senden Sie Ihre vollständigen Unterlagen per E-Mail (unter Angabe der Kennziffer „146 - SGD“ als ein zusammenhängendes PDF) an unsere Personalabteilung, z. Hd. Frau Lena Oehlmann, E-Mail: bewerbung(at)leibniz-zmt.de. Die Stelle wird besetzt sobald eine geeignete Person gefunden wurde.

Leibniz-Zentrum für Marine Tropenforschung (ZMT) GmbH, Fahrenheitstraße 6, 28359 Bremen.