24.06.2019

Studienarzt (m/w/d)

Deutsches Institut für Ernährungsforschung (DIfE), Potsdam-Rehbrücke

Das Deutsche Institut für Ernährungsforschung Potsdam-Rehbrücke (DIfE), eine Stiftung des öffentlichen Rechts, gehört zu den Instituten der Leibniz-Gemeinschaft. Es hat die Aufgabe, neue Erkenntnisse über Zusammenhänge zwischen Ernährung und Gesundheit zu gewinnen.

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt für das Humanstudienzentrum (HSZ), vorerst befristet für zwei Jahre, einen

Studienarzt (m/w/d)

(Teilzeitbeschäftigung möglich)

Ihre Aufgaben:

  • als studienärztliche Ansprechperson für Forschende des DIfE und ggf. Kooperationspartner fungieren
  • experimentelle, epidemiologische und Interventionsstudien medizinisch-fachlich mit planen und durchführen
  • Standardprozeduren für diverse Untersuchungsteile in Humanstudien anwenden und ggf. fachlich weiterentwickeln
  • Gesundheitsdaten (z.B. Erkrankungsdiagnosen, Todesursachen) medizinisch verifizieren
  • Untersuchungsteile, die eine ärztliche Qualifikation bzw. Fachkundenachweis erfordern betreuen und durchführen (z.B. Gewebsbiopsien, Bestimmung der Körperzusammensetzung mittels DEXA-Untersuchungen)
  • Anfragen von Studienteilnehmern zu Studienbelangen beantworten
  • Funktion einer/eines Röntgenbeauftragten nach Strahlenschutzverordnung ausüben
  • studienunterstützendes und technisches Personal anleiten und fachlich beaufsichtigen

Ihr Profil:

  • abgeschlossenes Studium der Medizin und Approbation
  • Interesse und Freude daran, Forschungsdaten in Beobachtungs- und Interventionsstudien zu generieren
  • Kommunikations- und Konfliktlösungskompetenz, Einsatzbereitschaft und Zuverlässigkeit

Wünschenswert:

  • Fachkundenachweis für Strahlenschutz nach Röntgenverordnung und Strahlenschutzverordnung
  • Erfahrungen in der Betreuung von Humanstudien

Wir bieten:

  • eine abwechslungsreiche Tätigkeit in einer spannenden, multidisziplinären Forschungsumgebung mit hochmotivierten Teams
  • eine angemessene Vergütung nach den Regelungen des TV-L
  • familienfreundliche Arbeitsbedingungen (Zertifikat "audit berufundfamilie")

Bitte senden Sie uns Ihre schriftliche Bewerbung mit den üblichen Unterlagen unter Angabe der Kennziffer 2019_W08_L bis spätestens 31.7.2019 vorzugsweise elektronisch in max. zwei PDF-Dateien an jobs(at)dife.de.

Bewerbungen per Post werden erbeten an:

Deutsches Institut für Ernährungsforschung Potsdam-Rehbrücke

Referat Personal- und Sozialwesen

Arthur-Scheunert-Allee 114-116

14558 Nuthetal

Für weitere Auskünfte steht Ihnen Dr. Manuela Bergmann, Leiterin des Humanstudienzentrums, Tel.: 033200/88-2715, E-Mail: bergmann(at)dife.de, zur Verfügung.

www.dife.de