18.07.2022

Systemadministrator/in (m/w/d)

Deutsches Primatenzentrum GmbH - Leibniz-Institut für Primatenforschung (DPZ), Göttingen

Die Deutsches Primatenzentrum GmbH (DPZ) – Leibniz-Institut für Primatenforschung in Göttingen betreibt Grundlagenforschung auf den Gebieten der Primatenbiologie, der Infektionsforschung und der Neurowissenschaften. Sie unterhält vier Freilandstationen und ist Kompetenz- und Referenzzentrum für Forschung an und mit Primaten. Das DPZ ist eine der 97 Forschungs- und Infrastruktureinrichtungen der Leibniz-Gemeinschaft.

Grundlage für unsere Forschungstätigkeiten und administrativen Vorgänge ist eine zuverlässige und leistungsfähige IT-Infrastruktur. Um den Betrieb und Weiterentwicklung der IT-Systeme sicherzustellen suchen wir ab sofort eine/n

Systemadministrator*in (m/w/d)

zunächst befristet für die Dauer von zwei Jahren. Eine Entfristung wird angestrebt. Die Stelle ist teilzeitgeeignet.

Ihr Aufgabengebiet wird im Bereich der Installation, des Betriebs, der Wartung und Dokumentation von verschiedenen Systemen der IT-Infrastruktur liegen. Wir bieten Ihnen Gestaltungsspielraum bei der Ausübung Ihrer Tätigkeiten. Optional bringen Sie bereits Erfahrung in einem oder mehreren dieser Fachgebiete mit: Netzwerkkomponenten (Switches, Router, WLAN-Netze), IT-Sicherheitssysteme, Linux Distributionen, Datenbanken. Zu den Aufgaben wird auch die Unterstützung und Beratung zu diversen IT-Themen am DPZ gehören.

Bewerber*innen sollten eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung im IT-Bereich oder einen vergleichbaren Studienabschluss bzw. mehrjährige Arbeitserfahrung in dem Themenfeld vorweisen. Teamfähigkeit, eine selbstständige, sorgfältige und lösungsorientierte Arbeitsweise sowie die Bereitschaft, fehlende fachliche Spezialkenntnisse zu erwerben und umzusetzen runden Ihr Profil optimal ab.

Wir bieten Ihnen teamorientiertes Arbeiten in einem 5er Team, gute Arbeitsatmosphäre in einem internationalen Institut mit knapp 500 Personen in Forschung und Infrastruktur, moderne Arbeitsausstattung, flexible und familienfreundliche Arbeitszeiten, anteilig die Möglichkeit zu mobilem Arbeiten sowie Weiterbildungsmöglichkeiten.

Die Anstellung am DPZ erfolgt in Anlehnung an die Regeln des öffentlichen Dienstes. Die Eingruppierung erfolgt nach TV-L. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung und Qualifikation bevorzugt berücksichtigt. Wir bitten Sie, bereits in der Bewerbung auf eine Schwerbehinderung hinzuweisen.

Ihre schriftliche Bewerbung richten Sie bitte bis zum 12.08.2022 mit dem Kennwort „Systemadministrator*in“ mit den üblichen Unterlagen an die Deutsches Primatenzentrum GmbH

Leibniz-Institut für Primatenforschung - Personalstelle - Kellnerweg  4 - 37077 Göttingen oder per E-Mail an bewerbung(at)dpz.eu.

Weitere Auskünfte über das DPZ erhalten Sie unter http://www.dpz.eu  oder telefonisch unter 0551 / 3851-105.