20.09.2022

Teamleiter/in IT (m/w/d)

GESIS - Leibniz-Institut für Sozialwissenschaften (GESIS), Mannheim

GESIS – Leibniz-Institut für Sozialwissenschaften ist eine von Bund und Ländern finanzierte, international tätige sozialwissenschaftliche Einrichtung der Leibniz-Gemeinschaft.

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt für den Standort Köln in der Abteilung IT Infrastructure and Services eine/n

Teamleiter/in IT (m/w/d)

(4.074,30 - 5.872,94 € Gehalt nach Entgeltgruppe 13 TV-L, Vollzeit oder Teilzeit, unbefristet)

Die Abteilung IT-Infrastructure and Services von GESIS versteht sich als interner Dienstleister auf den Gebieten Informationsverarbeitung und Kommunikations­technologie für alle GESIS-Abteilungen. Sie betreibt eigene Rechenzentren in Köln und Mannheim mit moderner Netzwerk- und Server­technik.

Wir bieten:

  • eine Vollzeit- (39,5 Std./Woche) oder Teilzeitstelle (75% Arbeitszeit/ 29,6 Std./Woche)
  • 30 Urlaubstage (bei Vollzeit)
  • abwechslungsreiche IT-Aufgaben mit modernsten Technologien in der Umsetzung wissenschaftlicher Forschungsprojekte
  • flexible Arbeitszeiten und die Möglichkeit von bis zu 60% mobilem Arbeiten innerhalb von Deutschland
  • Ihre Weiterbildung und Karriereplanung sind uns wichtig – deshalb fördern wir Ihre Kompetenzen durch vielfältige Weiterbildungen und unterstützen Sie durch Sprachkurse, Coaches usw.
  • sehr gute Bedingungen für die Vereinbarkeit von Beruf und Familie u.a. durch Zuschüsse zur Betreuung von nicht schulpflichtigen Kindern
  • ganzheitliches Betriebliches Gesundheitsmanagement und die vergünstigte Teilnahme am Sportprogramm der Uni
  • großzügige Förderung Ihrer Altersvorsorge in Form einer Direktversicherung

Ihr Aufgabengebiet:

  • Koordination und Führung eines 10-köpfigen IT-Teams in Köln
  • Konzeption und Aufbau innovativer IT-Infrastrukturen on Premise und in der Cloud
  • Administration, konzeptionelle und strategische Weiterentwicklung der Kölner IT-Infrastruktur
  • Mitarbeit bei der Definition und Umsetzung von Strategien, Konzepten und Richtlinien für die GESIS-IT
  • Planung, Durchführung und Kontrolle von IT-Projekten

Ihr Profil:

  • Hochschulabschluss (Diplom, Master oder vergleichbar) in Informatik, Wirtschaftsinformatik oder Informationsmanagement oder einer verwandten Disziplin oder Ausbildung zur/zum Fachinformatiker/in Systemintegration bzw. vergleichbare Abschlüsse und mindestens 3-jährige Berufserfahrung und Zusatzqualifikationen
  • Erfahrung in der Leitung von Teams
  • gute Kenntnisse in einem der folgenden Bereiche: Administration von Clients oder Servern auf Basis von Microsoft- oder Linux-Betriebssystemen, Server- und Storage-Virtualisierung mit z.B. VMware vSphere/vSAN bzw. DataCore oder vergleichbaren Produkten, Systemintegration vorhandener IT-Anwendungen
  • gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift, hohes Maß an Zuverlässigkeit und Verantwortungs­bewusstsein, Eigeninitiative und Teamfähigkeit

Für weitere Informationen zu den Aufgabengebieten wenden Sie sich bitte an Dr. Jens E. Wolff unter Telefon 0221-47694-170 oder per E-Mail. Bei Fragen zum Bewerbungsprozess steht Ihnen Franca Tosetti per E-Mail zur Verfügung.

Wir haben Ihr Interesse geweckt?

Dann bewerben Sie sich gerne über unser Online-Bewerbungsportal. Bewerbungen werden bis zur Besetzung der Stelle, aber mindestens bis zum 11.10.2022 entgegengenommen.

Die Kennziffer lautet IT-17.

www.gesis.org