18.01.2023

Technische Assistenz (m/w/d) für die Forschungsstation Messel

Senckenberg Gesellschaft für Naturforschung (SGN), Frankfurt am Main

Die Senckenberg Gesellschaft für Naturforschung (SGN) wurde 1817 gegründet und zählt zu den wichtigsten Forschungseinrichtungen rund um die biologische Vielfalt. An den elf Standorten in ganz Deutschland betreiben Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler aus über 40 Nationen modernste Forschung auf internationaler Ebene. Dazu zählt auch die einzigartige Fossilienfundstätte und UNESCO-Welterbe „Grube Messel“.

Die Senckenberg Gesellschaft für Naturforschung mit Hauptsitz in Frankfurt am Main sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt am Standort Messel eine

Technische Assistenz (m/w/d) für die Forschungsstation Messel

(Vollzeit)

Ihre Aufgaben

  • Unterstützung der Abteilung in allen anfallenden organisatorischen und administrativen Aufgaben, u.a. Übernahme von Bestellungen sowie Durchführung der vorbereitenden Buchhaltung, Führung der Kassenbücher, Recherchearbeiten zu möglichen Dienstleister*innen, Bearbeitung des Post-Ein- und Post-Ausgangs
  • Erste Ansprechperson für alle aufkommenden organisatorischen Fragestellungen rund um die Forschungsstation, u. a. auch für die Betreuung der Bibliothek und der Verwaltung der Schließanlage
  • Mitbetreuung von (studentischen) Praktikant*innen in allen administrativen Belangen, z. B. im Rahmen der jährlichen paläontologischen Grabungen in der Grube Messel
  • Mitarbeit bei den Grabungen in der Grube Messel sowie Erfassung von Grabungs- und Sammlungsdaten
  • Unterstützung bei der Präparation von Wirbeltieren

Ihre Qualifikationen

  • Eine abgeschlossene Berufsausbildung als Technische*r Assistent*in für naturkundliche Museen und Forschungsinstitute, eine Ausbildung zum/zur Archäotechniker*in oder eine vergleichbare Ausbildung mit archäologischem/geowissenschaftlichem Bezug
  • Erfahrung im Umgang mit fragilen Fossilien, handwerkliches Geschick sowie wünschenswerterweise erste Kenntnisse in der Fotografie
  • Gute IT-Kenntnisse, insb. in der Anwendung von MS Excel und MS Word, idealerweise verfügen Sie bereits über SAP-Kenntnisse und sind bereit, sich in spezielle Software wie z. B. QGIS oder Magnet Field einzuarbeiten
  • Sehr gute Deutsch- sowie gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Organisationstalent sowie Affinität zur Übernahme von administrativen Aufgaben
  • Besitz des Führerscheins der Klasse B und aktuelle Fahrpraxis
  • Sehr gute Kommunikations- und Teamfähigkeiten sowie Bereitschaft zu körperlich anstrengender Geländetätigkeit, Einarbeitung in neue Aufgabenfelder und zum gelegentlichen Einsatz am Senckenberg Forschungsinstitut in Frankfurt am Main

Wir bieten

  • eine attraktive und herausfordernde Tätigkeit in einer weltweit anerkannten Forschungseinrichtung
  • selbstständiges Handeln in einem internationalen, motivierten und professionellen Umfeld
  • flexible Arbeitszeiten – Unterstützung bei der Kinderbetreuung oder bei der Pflege von Familienangehörigen (zertifiziert durch das „audit berufundfamilie“) – einen Dienstausweis in Verbindung mit kostenfreiem Eintritt in zahlreiche städtischen Museen – eine tarifliche Jahressonderzahlung – tariflichen Urlaubsanspruch – betriebliche Altersvorsorge

Ort: Messel

Beschäftigungsumfang: Vollzeit (40Stunden/Woche)

Vertragsart: Zunächst befristet für die Dauer von 2 Jahren

Vergütung:  Tarifvertrag des Landes Hessen (voraussichtlich nach TV-H E 6 – E 7)

Senckenberg strebt an, den Frauenanteil zu erhöhen. Qualifizierte Kandidatinnen werden daher besonders ermutigt, sich zu bewerben. Die Beachtung der Schwerbehinderten-richtlinien sowie der Vorschriften des Gesetzes über Teilzeitarbeit ist gewährleistet.

Sie möchten sich bewerben?

Dann senden Sie uns Ihre vollständigen und aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (Lebenslauf, Ausbildungs- und Arbeitszeugnisse, Motivationsschreiben) in elektronischer Form (als eine zusammenhängende PDF-Datei) bitte unter Angabe der Referenznummer #05-23001 bis zum 28.02.2023 an recruiting(at)senckenberg.deoder bewerben Sie sich direkt auf unserer Homepage über das Online Bewerbungsformular.

Senckenberg Gesellschaft für Naturforschung
Senckenberganlage 25
60325 Frankfurt a.M.
E-Mail: recruiting(at)senckenberg.de

Für fachliche Rückfragen zur Stelle steht Ihnen Frau Dr. Sonja Wedmann unter sonja.wedmann(at)senckenberg.de sehr gerne zur Verfügung.

Weitere Informationen über die Senckenberg Gesellschaft für Naturforschung finden Sie unter www.senckenberg.de.