20.01.2021

Technische/r Assistent/in (m/w/d)

Senckenberg Gesellschaft für Naturforschung (SGN), Frankfurt am Main

Stellenausschreibung Ref. # 02-21001

Die Senckenberg Gesellschaft für Naturforschung (SGN) wurde 1817 gegründet und zählt zu den wichtigsten Forschungseinrichtungen rund um die biologische Vielfalt. An den elf Standorten in ganz Deutschland betreiben Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler aus fast 40 Nationen modernste Forschung auf internationaler Ebene. Senckenberg am Meer in der Hafenstadt Wilhelmshaven ist das nördlichste Institut der Gesellschaft. Es kooperiert mit wichtigen Forschungseinrichtungen der deutschen Meeresforschung sowie Hochschulen und Universitäten. Direkt an der Nordsee gelegen, bietet der Standort Wilhelmshaven außerdem Naherholung in der unberührten Natur sowie ein großes kulturelles Angebot.

Für das „Deutsche Zentrum für Marine Biodiversitätsforschung“ an unserem Standort in Wilhelmshaven suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

Technische/n Assistent/in

(100%)

Das sind Ihre Herausforderungen:

  • Präparation von Mikroalgen/Protisten und Meiofauna für die Mikroskopie
  • Rasterelektronenmikroskopie (u. a. Fixierung, Entwässerung, Kritisch-Punkt-Trocknung)
  • Transmissionselektronenmikroskopie (u. a. Fixierung, Einbettung in Harz, Ultramikrotomie)
  • Konfokale Laserscanning-Mikroskopie
  • Kultivierung von Mikroalgen und Herstellung von Kulturmedien
  • Aufarbeitung von genetischen Proben (DNA-Extraktion und PCR)
  • Laborbedarf- und Materialbeschaffung

Sie überzeugen uns mit:

  • einer abgeschlossenen Berufsausbildung als Biologisch Technische/r Assistent/in bzw. als Technische/r Assistent/in für naturkundliche Museen und Forschungsinstitute
  • Kenntnisse in mikroskopischen Methoden, speziell der Elektronenmikroskopie, sind von Vorteil
  • sehr guten IT-Kenntnissen (insb. MS-Office) und sicherem Umgang mit Datenbanken (z. B. Access)
  • guten Englischkenntnissen in Wort und Schrift
  • Teamgeist, Sorgfalt, Motivation und Engagement sowie einem hohen Maß an Eigeninitiative

Wir bieten Ihnen:

  • eine attraktive und herausfordernde Tätigkeit in einem motivierten, dynamischen Team
  • selbstständiges Handeln in einem professionellen Umfeld
  • flexible Arbeitszeiten, Unterstützung bei der Kinderbetreuung oder bei der Pflege von Familienangehörigen (zertifiziert durch das „audit berufundfamilie“), Dienstausweis, tariflich geregelte Jahressonderzahlung, betriebliche Altersvorsorge

Ort: Wilhelmshaven

Beschäftigungsumfang: 100%

Vertragsart: zunächst befristet für die Dauer von 2 Jahren

Vergütung: E 6 - 7 des Tarifvertrages des Landes Hessen

Schwerbehinderte Bewerber/innen werden bei gleicher Eignung besonders bevorzugt. Die Beachtung der Vorschriften des Gesetzes über Teilzeitarbeit ist gewährleistet.

Sie möchten sich bewerben?

Dann senden Sie Ihre vollständigen und aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (Motivationsschreiben, Lebenslauf, Ausbildungs- und Arbeitszeugnisse) in elektronischer Form (als eine zusammenhängende PDF-Datei) bitte unter Angabe der Referenznummer #02-21001 bis zum 01.03.2021 an recruiting(at)senckenberg.de oder bewerben Sie sich direkt auf unserer Homepage über das Online Bewerbungsformular.

Ansprechpartner für Rückfragen ist Herr Prof. Dr. Pedro Martínez Arbizu, pmartinez(at)senckenberg.de, Tel. 04421-9475100 oder Frau PD Dr. Mona Hoppenrath, Tel. 04421-9475116.

Mehr Informationen finden Sie auf www.senckenberg.de.