11.05.2020

Technische/r Mitarbeiter/in (m/w/d)

Leibniz-Institut für Nutztierbiologie (FBN), Dummerstorf

Das Leibniz-Institut für Nutztierbiologie (FBN) mit Sitz in Dummerstorf bei Rostock ist eine Stiftung des öffentlichen Rechts und Mitglied der Leibniz-Gemeinschaft. Aufgabe des Institutes mit ca. 300 Mitarbeitern/innen ist die Grundlagen- und anwendungsorientierte Forschung auf dem Gebiet der Biologie landwirtschaftlicher Nutztiere.

Im Institut für Verhaltensphysiologie ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Stelle eines/einer

Technischen Mitarbeiters/in (m/w/d)

unbefristet zu besetzen.

Stellennummer: 2020-09

Aufgabengebiet:

  • Entwicklung und Betreuung geräte- und messtechnischer Lösungen (Hard- und Software) für die Durchführung ethologischer und verhaltensphysiologischer Versuche an Nutz- und Labortieren
  • Mitarbeit bei Datenaufnahme, -verarbeitung, -analyse und -archivierung mittels selbstentwickelter Lösungen bzw. Algorithmen und/oder kommerzieller Programmpakete
  • technische Assistenz bei Experimenten, inklusive Tierversuchen
  • Wartung und Instandhaltung der Computer-, Video- und Mess- und Analysetechnik des Instituts

Anforderungen:

  • Berufsabschluss auf den Gebieten Informatik, Elektronik oder Elektrotechnik mit mindestens dreijähriger Ausbildungsdauer; einschlägige Berufserfahrungen und handwerkliche Fähigkeiten sind wünschenswert
  • Grundkenntnisse einschlägiger Programmiersprachen (z.B. LabView, Matlab oder C/C++) und die Bereitschaft sich in diese weiter einzuarbeiten
  • Kreativität und innovative Lösungsvorschläge bei der Umsetzung von Arbeits- und Forschungsaufgaben
  • Bereitschaft im Umgang und Handling mit Versuchstieren
  • gute Kenntnisse der englischen Sprache wären vorteilhaft

Wir bieten:

  • eine vielfältige und anspruchsvolle Tätigkeit in einem leistungsorientierten und familienbewussten Umfeld
  • moderne Arbeitsausstattung und Kontakt mit internationaler Forschung
  • Arbeitsverhältnis nach den Bestimmungen des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst der Länder (TV-L)
  • bei Vorliegen der persönlichen Voraussetzungen Entgelt nach Entgeltgruppe 9 TV-L
  • Teilnahme an der betrieblichen Altersversorgung (VBL)

Wir sind ein modernes, international ausgerichtetes Forschungsinstitut. Die Vereinbarkeit von Beruf und Familie ist eines unserer zentralen Anliegen. Schwerbehinderte Bewerber/innen haben bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Qualifikation Vorrang bei der Einstellung.

Nähere Auskünfte erteilt Herr Professor Birger Puppe, puppe(at)fbn-dummerstorf.de, 038208/68 800.

Bewerbungs- und Reisekosten im Rahmen der Bewerbung können nicht erstattet werden. Mit dem Einreichen Ihrer Bewerbung willigen Sie in die Verarbeitung Ihrer betreffenden personenbezogenen Daten für den Zweck des Bewerbungsverfahrens ein.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbungen (Bewerbungsschreiben, Lebenslauf, Kopien der Zeugnisse). Diese schicken Sie als eine pdf-Datei (bevorzugt) oder aber in Papierform an:

Leibniz-Institut für Nutztierbiologie

Verwaltung (St.Nr. 2020-09)

Wilhelm-Stahl-Allee 2

18196 Dummerstorf

oder per Mail an personal@fbn-dummerstorf.de.

Das Auswahlverfahren beginnt ab sofort und wird bis zur Besetzung der Stelle fortgesetzt.

Weitere Informationen über das Forschungsinstitut finden Sie im Internet unter www.fbn-dummerstorf.de.