21.11.2022

Studentische/Wissenschaftliche Hilfskräfte (m/w/d)

Deutsches Institut für Erwachsenenbildung - Leibniz-Zentrum für Lebenslanges Lernen (DIE), Bonn

Das Deutsche Institut für Erwachsenenbildung – Leibniz-Zentrum für Lebenslanges Lernen e.V. (DIE) ist die zentrale Einrichtung für Wissenschaft und Praxis der Erwachsenen- und Weiterbildung in Deutschland. Das Institut verbindet Wissenschaft, Politik und Praxis, unter­stützt sie durch die Bereitstellung von Daten und Informationen und führt eigene Forschungs- und Entwicklungsarbeiten durch.

Für die Mitarbeit im vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) geförderten Verbundprojekt Temporäre Permanenz (TemPe) suchen wir ab dem 1.2.2023 vier

Studentische oder Wissenschaftliche Hilfskräfte (m/w/d)

mit einem Stellenumfang von 30 bis 35 Stunden/Monat. Die Anstellung ist auf zwei Monate begrenzt, es besteht jedoch die Möglichkeit zur erneuten Beschäftigung im Rahmen nachfolgender Erhebungen.

Das Aufgabengebiet umfasst die Unterstützung von Forschungstätigkeiten. Zu Ihren Aufgaben gehören u.a.:

  • Erhebung von Forschungsdaten im Senckenberg Naturmuseum Frankfurt im Zeitraum vom 11. Februar bis 5. März 2023
  • Aufbereitung quantitativer und qualitativer Forschungsdaten zur Analyse in SPSS, MAXQDA und Excel
  • deutsch- und englischsprachige Literaturrecherche und -auswertung
  • Unterstützung bei der Aufbereitung von Forschungsergebnissen für wissenschaftliche und nicht-wissenschaftliche Publikationen und Vorträge

Ihr Profil:

  • Sie studieren Erziehungs- oder Bildungswissenschaft, Psychologie, Soziologie, Museologie oder einen verwandten geistes- oder sozialwissenschaftlichen Studiengang
  • Sie haben erste Kenntnisse im Umgang mit statistischer Software (z.B. SPSS oder R), Software zur Analyse qualitativer Daten (z.B. MAXQDA) und Microsoft Office erworben
  • Sie interessieren sich für erziehungs- und bildungswissenschaftliche Forschung und haben idealerweise bereits Erfahrungen mit Datenerhebungen gesammelt
  • Ihre Arbeitsweise ist von Sorgfalt, Selbstständigkeit und Zuverlässigkeit geprägt und Sie sind teamfähig, kreativ, engagiert und flexibel im Umgang mit unterschiedlichen Aufgabentypen
  • Sie sind bereit auch an Wochenenden Datenerhebungen durchzuführen

Wenn Sie Interesse haben, uns aktiv zu unterstützen, dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung. Bitte senden Sie Ihre Kurzbewerbung inklusive Lebenslauf und aktueller Immatrikulationsbescheinigung mit dem Betreff „SHK TemPe“ bis zum 15.12.2022 per E-Mail an Deutsches Institut für Erwachsenenbildung e.V. (DIE) - Franziska Loreit - Heinemannstr. 12-14, 53175 Bonn (loreit(at)die-bonn.de).

Ihre Ansprechpartnerin ist Franziska Loreit, T 0228 3294-350, loreit(at)die-bonn.de.

www.die-bonn.de