18.12.2019

Vorstandsreferent/in (m/w/d)

Leibniz-Institut für Raumbezogene Sozialforschung (IRS), Erkner

Am Leibniz-Institut für Raumbezogene Sozialforschung (IRS) e.V. ist die Stelle einer/eines

Vorstandsreferenten/in (m/w/d)

(Verg. Gr. TV-L E 13)

in Teilzeitbeschäftigung mit einem Umfang von 30 Wochenstunden zum frühestmöglichen Zeitpunkt zu besetzen. Die Stelle ist zunächst auf zwei Jahre befristet mit der Option auf eine unbefristete Weiterbeschäftigung.

Die Referententätigkeit umfasst

  • fachliche Zuarbeiten für den Vorstand, insbesondere bei der inhaltlichen Vor- und Nachbereitung von Gremiensitzungen am IRS, der Leibniz-Gemeinschaft sowie weiteren Gremien
  • wissenschaftlich-konzeptionelle Unterstützung des Vorstandes bei der Entwicklung des Forschungsprogramms und der Weiterentwicklung des Forschungsinformationssystems Pure
  • wissenschaftlich-konzeptionelle Unterstützung bei  der Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung von Veranstaltungen

Gesucht wird eine Persönlichkeit mit der Bereitschaft, sich schnell in die Themen der IRS-Forschung sowie in das Anforderungsprofil einer außeruniversitären Forschungseinrichtung der Leibniz-Gemeinschaft einzuarbeiten.

Sie verfügen über 

  • ein erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium, Promotion erwünscht, vorzugsweise in den Sozial- und Geisteswissenschaften bzw. der Sozial- oder Humangeographie
  • ein ausgeprägtes Interesse an Themen der Wissenschaftspolitik sowie Fähigkeit zur Vorbereitung und Umsetzung forschungsstrategischer Ziele
  • Erfahrungen mit Forschungsinformationssystemen (vorzugsweise Pure)
  • über Erfahrungen in ähnlichen Funktionen in vergleichbaren Organisationen
  • ein überdurchschnittliches Organisationstalent verbunden mit einem hohen Maß an Gewissenhaftigkeit, Eigeninitiative
  • hervorragende Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Das IRS bekennt sich ausdrücklich zur Chancengleichheit und fordert deshalb qualifizierte Frauen zur Bewerbung auf. Anerkannte Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Das IRS unterstützt die Vereinbarkeit von Beruf und Familie und ist seit 2015 als familienbewusstes Unternehmen zertifiziert. Wir bieten flexible Arbeitszeiten und die Möglichkeit mobiler Telearbeit.

Bitte richten Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung unter der Kennziffer D219 ausschließlich elektronisch (mit max. zwei PDF-Dateien, max. 2MB) bis zum 2.2.2020 an bewerbungen(at)leibniz-irs.de.

Leibniz-Institut für Raumbezogene Sozialforschung (IRS)

Personalstelle

Flakenstraße 29-31

15537 Erkner

Rückfragen richten Sie bitte an Prof. Dr. Oliver Ibert, oliver.ibert(at)leibniz-irs.de, +49 (0)3362 793-150.

www.leibniz-irs.de