25.05.2022

Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in (m/w/d)

Weierstraß-Institut für Angewandte Analysis und Stochastik Leibniz-Institut im Forschungsverbund Berlin e. V. (WIAS)

Das WIAS ist ein Institut des Forschungsverbundes Berlin e.V. (FVB). Der FVB ist Träger von acht außeruniversitären naturwissenschaftlichen Forschungsinstituten in Berlin, die von der Bundesrepublik Deutschland und der Gemeinschaft der Länder finanziert werden. Die Forschungsinstitute sind Mitglieder der Leibniz-Gemeinschaft.

Am WIAS ist in der Leibnizgruppe „Probabilistische Methoden für dynamische Kommunikationsnetzwerke“ (Leiter: Prof. Dr. B. Jahnel) zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stelle als

Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in (m/w/d)

(Kennziffer 22/20)

zu besetzen.

Zweck der Stelle ist die Durchführung rigoroser probabilistischer und analytischer mathematischer Arbeiten über dynamische räumliche zufällige geometrische Systeme als Modelle für zukünftige Telekommunikationsnetze. Dies soll in Zusammenarbeit mit anderen Gruppenmitgliedern sowie unseren Partnern am WIAS, in der Industrie und in der Wissenschaft erfolgen. Die Forschungsergebnisse sollen in wissenschaftlichen Zeitschriften und technischen Berichten veröffentlicht und auf Konferenzen präsentiert werden.

Erwartet wird ein abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium (Master oder Diplom) in der Mathematik oder einer eng verwandten Richtung. Die Promotion sollte abgeschlossen oder kurz vor der Fertigstellung sein und eine Übernahme von Projektverantwortung wird angestrebt. Kenntnisse in statistischer Physik, interagierenden Partikelsystemen oder stochastischer Geometrie sind wichtige Voraussetzungen für die erfolgreiche Arbeit in der Gruppe.

Fachliche Rückfragen sind an Herrn Prof. Dr. B. Jahnel (Jahnel(at)wias-berlin.de) zu richten.

Die Stellen wird nach TVöD Bund vergütet und ist zunächst auf 24 Monate befristet.

In Anbetracht der angestrebten Erhöhung des Frauenanteils im Wissenschaftsbereich sind Bewerbungen qualifizierter Interessentinnen besonders willkommen. Schwerbehinderte werden bei gleicher Qualifikation bevorzugt.

Bitte reichen Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen mit Anschreiben, Lebenslauf und Zeugnissen über unser Bewerber-Portal bis zum 17.7.2022 ein, indem Sie den Knopf „Online bewerben“ klicken.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

www.wias-berlin.de