28.01.2020

Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in (m/w/d)

Deutsches Institut für Erwachsenenbildung - Leibniz-Zentrum für Lebenslanges Lernen (DIE), Bonn

Das Deutsche Institut für Erwachsenenbildung – Leibniz-Zentrum für Lebenslanges Lernen e.V. (DIE) ist die zentrale Einrichtung für Wissenschaft und Praxis der Erwachsenen- und Weiterbildung in Deutschland. Das Institut verbindet Wissenschaft, Politik und Praxis, unterstützt sie durch die Bereitstellung von Daten und Informationen und führt eigene Forschungs- und Entwicklungsarbeiten durch.

Das DIE sucht zum 1.5.2020 eine/n

Wissenschaftliche/n Mitarbeiter/in (m/w/d)

für die Mitarbeit am Nationalen Bildungsbericht 2020/22 (1,0 Stelle TV-L Entgeltgruppe 13).

Zu den Aufgaben gehört die Aufbereitung von Daten für eine indikatorengestützte Berichterstattung zur Erwachsenen- und Weiterbildung.

Erwartet werden ein überdurchschnittlicher Studienabschluss in der Erwachsenen- und Weiterbildung oder in den benachbarten Bildungs- und Sozialwissenschaften, ausgezeichnete Kenntnisse und Erfahrungen in der quantitativen empirischen Weiterbildungsforschung, eine sichere Kenntnis der Anbieter-, Angebots-, Personal- und Teilnahmestrukturen im vierten Bildungsbereich sowie die Fähigkeit zur klaren und präzisen Darstellung empirischer Befunde und deren Anknüpfungspunkte an aktuelle Diskurse für Politik, Wissenschaft und Öffentlichkeit. Ein ausgeprägtes Interesse an der konzeptionellen Weiterentwicklung der Berichterstattung sowie ein Interesse an der Sekundäranalyse vorliegender Daten der Bildungs- und Sozialberichterstattung sind erwünscht.

Die Stelle ist zunächst für zwei Jahre befristet (mit Option auf Verlängerung bis September 2024).

Bewerbungen sind, gerne in elektrischer Form, bis zum 21.2.2020 zu richten an: Deutsches Institut für Erwachsenenbildung e.V. (DIE) – Personalabteilung – Heinemannstr. 12-14, 53175 Bonn, personalabteilung(at)die-bonn.de

Für weitere Informationen steht Ihnen Dr. Sarah Widany (widany(at)die-bonn.de) unter der Rufnummer 0228 3294-140 zur Verfügung.

Informationen zum DIE erhalten Sie unter https://www.die-bonn.de.