25.06.2020

Sachbearbeitung Personal (w/m/d)

Leibniz-Zentrum für Marine Tropenforschung GmbH (ZMT), Bremen

Das Leibniz-Zentrum für Marine Tropenforschung GmbH (www.leibniz-zmt.de) ist ein selbständiges Forschungs- und Lehrinstitut, in dem wissenschaftliche Grundlagen für den Schutz und die nachhaltige Nutzung tropischer Küstenökosysteme geschaffen werden. Dafür arbeiten wir inter- und transdisziplinär mit unseren Partnern in den Tropen. Das ZMT ist Mitglied der Leibniz-Gemeinschaft.

Wir suchen zum 01.09.20 im Rahmen einer Elternzeitvetretung eine

Sachbearbeitung Personal (w/m/d)

(Kennziffer: 172- Personal)

Ihre Aufgaben:

  • Vertrags- und Personalmanagement und eigenständige Durchführung sämtlicher personaladministrativer Tätigkeiten (z.B. Bearbeitung von Ein- und Austritten, Führung der Personalakten und sonstiger Dokumente, Datenbank- und Systempflege, Bescheinigungswesen, Zeugniserstellung, Dokumentation)
  • Ansprechpartner/in für Personalangelegenheiten zwischen „Einstellung und Ausscheiden“
  • Prüfung arbeitsrechtlicher Fragen
  • Tarifgerechte Eingruppierung und Stufenzuordnung der Beschäftigten
  • Vorbereitende Arbeiten zur Übergabe an den gehaltsabrechnenden Dienstleister
  • Aktive Beteiligung an der Weiterentwicklung von Prozessen sowie fachbezogenen Projekten

Ihr Profil:

  • Abgeschlossene Ausbildung als Verwaltungsfachangestellte/r im gehobenen Dienst oder kaufmännische Berufsausbildung, jeweils mit Zusatzqualifikation im Bereich Personal
  • Fundierte einschlägige Berufserfahrung
  • Umfassende Fachkenntnisse im Sozialversicherungs-, Arbeits-, Personal- und Tarifrecht (vorzugsweise TV-L)
  • Sehr gute Kenntnisse im Wissenschaftszeitvertragsgesetz, Teilzeit- und Befristungsgesetz, Bundeselterngeld- und Elternzeitgesetz sowie im Betriebsverfassungsgesetz
  • Sicherer Umgang mit MS Office, insbesondere Tabellenkalkulation und Datenbanken
  • Sehr gute Sprachkenntnisse in Deutsch und Englisch
  • Sie verfügen über Kommunikationsstärke, Motivation, Serviceorientierung, eine selbstständige Arbeitsweise und die Fähigkeit flexibel auf Veränderungen in rechtlicher, als auch in organisatorischer Hinsicht zu reagieren

Details:

Die Stelle ist als Elternzeitvertretung befristet in Vollzeit zu besetzen.

Die Vergütung erfolgt nach TV-L je nach persönlichen Voraussetzungen. Bei fachlichen Fragen zur Stelle wenden Sie sich bitte an Frau Isabel Sanz Jannke (isabel.sanz.jannke@leibniz-zmt.de).

Wir bieten:

  • Ein dynamisches, interdisziplinäres und internationales Umfeld
  • Interessante, vielseitige und anspruchsvolle Aufgaben im Bereich Wissenschaftsmanagement
  • Familienfreundliche Arbeitsbedingungen mit Zertifizierung durch das Audit Beruf und Familie
  • Es bestehen Möglichkeiten zum mobilen Arbeiten
  • Abwechslungsreiche Maßnahmen zur Gesundheitsförderung

Wir fördern die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern. Bewerbungen von Menschen mit einem Migrationshintergrund werden begrüßt. Schwerbehinderte Bewerber/innen werden bei gleicher fachlicher und persönlicher Eignung bevorzugt.

Sollten Sie einen Tauchschein und Taucherfahrung besitzen - das ZMT gibt Ihnen die Möglichkeit zur Weiterqualifizierung in diesem Bereich und anschließend die Möglichkeit zur Teilnahme an Forschungsexpeditionen.

Bitte senden Sie Ihre vollständigen Unterlagen per E-Mail (unter Angabe der Kennziffer „172 – Personal“ und als ein zusammenhängendes PDF) bis zum 10.07.2020 an unsere Personalabteilung, z. Hd. Frau Lena Oehlmann, E-Mail: bewerbung(at)leibniz-zmt.de.

Leibniz-Zentrum für Marine Tropenforschung (ZMT) GmbH, Fahrenheitstraße 6, 28359 Bremen.