© Fabian Zapatka

Kontakt

Photo of Dr. Alexandra  Schweiger
Dr. Alexandra Schweiger
Leibniz-Mentoring | Chancengleichheit
Leibniz-Gemeinschaft
Chausseestraße 111
10115 Berlin
Tel.: 030 / 20 60 49 - 653

Führend in der Wissenschaft

Das Mentoring-Programm für Wissenschaftlerinnen an Leibniz-Instituten

Herausragende Forscherinnen zu gewinnen und zu halten, ist für die Leibniz-Gemeinschaft wichtiger Bestandteil ihrer Strategie zur nachhaltigen Sicherung wissenschaftlicher Exzellenz. Das Leibniz-Mentoring ist ein zentrales Instrument der Leibniz-Gemeinschaft, um die besten wissenschaftlichen Talente zu fördern und sie auf ihrem weiteren Karriereweg zu begleiten.

Das umfangreiche und vielseitige Programm bietet exzellenten promovierten Forscherinnen auf ihrem Weg in eine Führungsposition oder Professur die beste Unterstützung. Es versetzt die Wissenschaftlerinnen in die Lage, ihre Karriere zielgerichtet zu steuern, fachspezifische Netzwerke auszubauen und Leitungsaufgaben selbstbewusst zu übernehmen.

Die Mentees profitieren im Rahmen des Programms nicht nur von der strukturierten und begleiteten Mentoring-Partnerschaft, sondern auch vom begleitenden Seminarprogramm sowie einer professionellen Prozessbegleitung, die den Transfer in den Alltag sicherstellen. Durch spezielle Seminare nur für Mentorinnen und Mentoren bietet die Leibniz-Gemeinschaft diesen die Gelegenheit, die eigenen Führungskompetenzen weiter auszubauen.

Ein Mentoring-Durchgang läuft von Juni eines bis Ende Oktober des folgenden Jahres. Das Programm wird jährlich im Dezember ausgeschrieben.