© Jan Zappner

Kontakt

Leibniz-Gemeinschaft
Referat Kommunikation
Chausseestraße 111
10115 Berlin
Tel.: 030 / 20 60 49 - 48
Fax: 030 / 20 60 49 - 55

Aktuelles

Filtern nach Institut

Treffer 1 bis 10 von 1917

Wenn Elektronen Walzer tanzen

20.02.18 | Max-Born-Institut für Nichtlineare Optik und Kurzzeitspektroskopie

Bestimmte Substanzen können giftig oder heilsam wirken, je nachdem, ob sie rechts- oder linkshändig vorliegen. Eine neue Methode ermittelt die Händigkeit von Molekülen nun genauer als je zuvor. mehr Info

Eine Frage der Dynamik

20.02.18 | Leibniz-Forschungsinstitut für Molekulare Pharmakologie

Ionenkanäle lassen meist entweder nur Natrium- oder Kaliumionen passieren. Doch einige Kanäle sind für beides durchlässig. Wie ihnen dies gelingt, haben Forscher nun herausgefunden. mehr Info

Evolution der Tagfalter

19.02.18 Zoologisches Forschungsmuseum Alexander Koenig

Der bislang genaueste Stammbaum der Tagfalter liefert neue Erkenntnisse — etwa über die Beziehung der Schmetterlinge zu Ameisen, für die sie Nahrung produzieren und im Gegenzug Schutz erhalten. mehr Info

Gen-Taxi mit Turboantrieb

19.02.18 | Deutsches Primatenzentrum - Leibniz-Institut für Primatenforschung

Gentherapien werden zur Behandlung von Krebs- und Erbkrankheiten eingesetzt. Ein verbesserter DNA-Transfer könnte die Effizienz dieser Therapien nun noch steigern. mehr Info

Datenschutz: Die Zeit drängt

16.02.18 | Zentrum für Europäische Wirtschaftsforschung

Ab Mai gelten neue Regelungen zum Datenschutz. Besonders betroffen sind Unternehmen der Informationswirtschaft. Bislang hat sich jedoch nur die Hälfte von ihnen mit der neuen Verordnung befasst. mehr Info

Florale Schneckenpost

14.02.18 | Senckenberg Gesellschaft für Naturforschung

Nicht-heimische Schnecken gelangen über den Blumenhandel nach Europa. Die unerwünschten Passagiere werden vermutlich über das Bindegrün Salal transportiert, das Sträußen mehr Volumen gibt. mehr Info

Auch Fische schieben Wache

14.02.18 | Leibniz-Zentrum für Marine Tropenforschung

Wächterverhalten findet man im Tierreich bei Arten, die in Gemeinschaften leben: etwa bei Murmeltieren oder Vögeln. Doch offenbar zeigen auch Gruppen bildende Fische dieses Verhalten. mehr Info

Partnerwahl per Foto

14.02.18 Deutsches Primatenzentrum - Leibniz-Institut für Primatenforschung

Im Tierreich ist die Wahl eines Partners der eigenen Art oft entscheidend. Rotstirnmakis erkennen einander anhand von Fellmustern — sogar auf Fotos. mehr Info

Wenn Handlungsfreiheit belastet

13.02.18 | Leibniz-Institut für Arbeitsforschung

Ein hohes Maß an Entscheidungsfreiheit bei der Arbeit kann förderlich für die Gesundheit sein. Das gilt aber nicht für alle Berufe. Denn manchmal schadet es uns auch, der eigene Chef zu sein. mehr Info

Auf dem Weg zum Quantencomputer

12.02.18 | Leibniz-Institut für Photonische Technologien

Quantencomputer versprechen eine große Leistungssteigerung gegenüber heutigen Rechnern. Bislang sind sie jedoch noch eine Zukunftsvision — der Forscher nun ein Stück nähergekommen sind. mehr Info

Treffer 1 bis 10 von 1917