© Jan Zappner

Kontakt

Leibniz-Gemeinschaft
Referat Kommunikation
Chausseestraße 111
10115 Berlin
Tel.: 030 / 20 60 49 - 48
Fax: 030 / 20 60 49 - 55

Pressebilder

Verwendung nur in Zusammenhang mit der Berichterstattung über die Leibniz-Gemeinschaft und unter Nennung der angegebenen Quelle.

Für weitere Motive wenden Sie sich bitte an ucsnay(at)leibniz-gemeinschaft.de.


Personen

Prof. Dr.-Ing. Matthias Kleiner, Präsident der Leibniz-Gemeinschaft

Foto: Oliver Lang


Dr. Bettina Böhm, Generalsekretärin der Leibniz-Gemeinschaft

Foto: Leibniz-Gemeinschaft


Mirjam Kaplow, Pressesprecherin der Leibniz-Gemeinschaft

Foto: Matthias Heyde


Größte Forschungskooperation zur Mikroelektronik in Europa nimmt ihre ersten Anlagen in Betrieb

Beim symbolischen Akt zur Eröffnung der ersten FMD-Integrationslinie

Fotos: Fraunhofer Mikroelektronik /Uwe Steinert

V.l.n.r.: Matthias Kleiner, Präsident der Leibniz-Gemeinschaft, Georg Rosenfeld, Mitglied des Vorstands der Fraunhofer-Gesellschaft, Michael Meister, Parl. Staatssekretär bei der Bundesministerin für Bildung und Forschung und Hubert Lakner, Vorsitzender des Lenkungskreises der Forschungsfabrik Mikroelektronik Deutschland


Leibniz-Gründerpreis 2018

Verleihung des Leibniz-Gründerpreises 2018 an Tubulis Technologies

Fotos: Peter Himsel

Die Preisträger Christian Hackenberger, Dominik Schumacher und Jonas Helma-Smets (v. links) mit EU-Kommissar Carlos Moedas (2. v.re.) und Leibniz-Präsident Matthias Kleiner (Mi.).

Die Preisträger Jonas Helma-Smets, Christian Hackenberger und Dominik Schumacher, (v. links) mit Leibniz-Präsident Matthias Kleiner (re.) und Leibniz-Generalsekretärin Bettina Böhm (li.).


Leibniz-Frühlingsempfang

Fotos: Peter Himsel

Der EU-Kommissar für Forschung, Wissenschaft und Innovation, Carlos Moedas, skizziert beim Frühlingsempfang der Leibniz-Gemeinschaft am 16. März 2018 die Grundzüge des künftigen neunten europäischen Forschungsrahmenprogramms.

Der EU-Kommissar für Forschung, Wissenschaft und Innovation, Carlos Moedas (links), und Leibniz-Präsident Matthias Kleiner beim Frühlingsempfang der Leibniz-Gemeinschaft am 16. März 2018.

Leibniz-Präsident Matthias Kleiner (links) und Carlos Moedas, EU-Kommissar für Forschung, Wissenschaft und Innovation, beim Frühlingsempfang der Leibniz-Gemeinschaft am 16. März 2018.


Promotionspreis der Leibniz-Gemeinschaft 2017

Fotos: Leibniz-Gemeinschaft/Oliver Lang

Die Preisträgerinnen: Dr. Julia Strasheim (links) vom GIGA ‑ Leibniz-Institut für Globale und Regionale Studien in Hamburg und Dr. Leonie Wenz vom Potsdam-Institut für Klimafolgenforschung.

Preisträgerin in der Kategorie „Geistes- und Sozialwissenschaften“: Dr. Julia Strasheim vom GIGA ‑ Leibniz-Institut für Globale und Regionale Studien in Hamburg.

Preisträgerin in der Kategorie „Natur- und Technikwissenschaften“: Dr. Leonie Wenz vom Potsdam-Institut für Klimafolgenforschung.


Leibniz-Auszubildenden-Preis 2017

Fotos: Leibniz-Gemeinschaft/Oliver Lang

Die Preisträgerinnen: Anna Schmideder (links, Zoologisches Forschungsmuseum Alexander Koenig ‑ Leibniz-Institut für Biodiversität der Tiere, Bonn), Chiara D’Alonzo (Mitte, Weierstraß-Institut für angewandte Analysis und Stochastik, Berlin) und Dorothee Eckhardt (re., Leibniz-Institut für Naturstoff-Forschung und Infektionsbiologie – Hans-Knöll-Institut, Jena).

Erster Preis: Anna Schmideder (Zoologisches Forschungsmuseum Alexander Koenig ‑ Leibniz-Institut für Biodiversität der Tiere, Bonn)

Zweiter Preis: Chiara D’Alonzo (Weierstraß-Institut für angewandte Analysis und Stochastik, Berlin)

Dritter Preis: Dorothee Eckhardt (Leibniz-Institut für Naturstoff-Forschung und Infektionsbiologie – Hans-Knöll-Institut, Jena)


Übergabe „Berlin Consensus"

Foto: Leibniz-Gemeinschaft/Matthias Heyde

Der Vorsitzende des Global Learning Councils, Subra Suresh, und Leibniz-Präsident Matthias Kleiner übergeben den „Berlin Consensus“ zu digitalen Lernkonzepten  an Bundesministerin Johanna Wanka.


Forschungsfabrik Mikroelektronik Deutschland

Am 6. April 2017 hat das Bundesforschungsministerium den Startschuss für die „Forschungsfabrik Mikroelektronik Deutschland“ gegeben, bei der Fraunhofer- und Leibniz-Institute kooperieren.

Foto: Fraunhofer Mikroelektronik /A. Grützner

Nach der Übergabe der Bewilligungsbescheide des Bundesministeriums für Bildung und Forschung; v.l.n.r.: Prof. Matthias Kleiner, Präsident der Leibniz-Gemeinschaft, Prof. Bernd Tillack, Institutsleiter des Leibniz-Instituts für innovative Mikroelektronik (IHP), Dr. Reinhard Ploss, Vorstandsvorsitzender der Infineon AG, Prof. Johanna Wanka, Ministerin für Bildung und Forschung, Prof. Reimund Neugebauer, Präsident der Fraunhofer-Gesellschaft, Prof. Hubert Lakner, Vorsitzender des Fraunhofer-Verbunds Mikroelektronik, Prof. Günther Tränkle, Institutsleiter des Ferdinand-Braun-Instituts, Leibniz-Institut für Höchstfrequenztechnik (FBH).


Leibniz-Gründerpreis

Verleihung des Leibniz-Gründerpreises 2017 an die GOLARES GmbH.

Foto: David Ausserhofer

Leibniz-Präsident Matthias Kleiner mit den Gründern Michael Arens und Sebastian Golka (v.li.).