© Fabian Zapatka

Kontakt

Leibniz-Gemeinschaft
Referat Kommunikation
Chausseestraße 111
10115 Berlin
Tel.: 030 / 20 60 49 - 48
Fax: 030 / 20 60 49 - 55

Verlosung

Wir verlosen regelmäßig Bücher von Leibniz-Wissenschaftlern, aber auch Bildbände und Romane zu Forschungsthemen.

Abgrund

Für dem Kieler Meeresbiologen Hermann Pauli ist es die erste Reise mit seiner Freundin Anne. Doch schnell wird der Urlaub auf Galapagos zu seinem dritten Fall: Auf der Jagd nach einem seltsamen Hai stößt Pauli auf Unregelmäßigkeiten in der marinen Lebensgemeinschaft, an Land kommt es derweil zu Gewalt. Fundiert macht der Schriftsteller und promovierte Biologe Bernhard Kegel Klimawandel, Meeresversauerung und ihre Folgen greifbar. Wir verlosen drei Exemplare seines Romans „Abgrund“ (mareverlag). Wenn Sie an der Verlosung teilnehmen möchten, schreiben Sie bitte eine E-Mail mit dem Stichwort „Abgrund“ an verlosung(at)leibniz-gemeinschaft.de. Einsendeschluss ist der 31. Oktober 2017. Die Gewinner werden von uns per Email benachrichtigt; sie erklären sich mit der Nennung ihres Namens und Herkunftsortes in der nächsten Ausgabe von leibniz und auf www.leibniz-gemeinschaft.de einverstanden.

Wilde Gene

Wir wissen heute, dass die Gene viel mehr bestimmen als unser Aussehen. Weltweit untersuchen Forscher ihre Beschaffenheit und ihre Eigenschaften, trotzdem bleibt vieles rätselhaft, denn oft machen die Gene schlicht ihr eigenes Ding. Helga Hofmann-Sieber vom Leibniz-Institut für Experimentelle Virologie und ihr Mann Timo Sieber haben ihnen dabei zugesehen. Wir verlosen drei Exemplare ihres Buchs „Wilde Gene. Vom verborgenen Leben in uns“ (Rowohlt Verlag). Wenn Sie an der Verlosung teilnehmen möchten, schreiben Sie bitte eine E-Mail mit dem Stichwort „Gene“ an verlosung(at)leibniz-gemeinschaft.de. Einsendeschluss ist der 31. Oktober 2017. Die Gewinner werden von uns per Email benachrichtigt; sie erklären sich mit der Nennung ihres Namens und Herkunftsortes in der nächsten Ausgabe von leibniz und auf www.leibniz-gemeinschaft.de einverstanden.