© simonthon.com/photocase.de

Mitarbeiter/in IT Support 1st/2nd Level (w/m/d)

Leibniz-Forschungsinstitut für Molekulare Pharmakologie (FMP), Berlin

Stellenangebot vom 06.02.2019

Das Leibniz-Forschungsinstitut für Molekulare Pharmakologie (FMP) ist ein Institut des Forschungsverbundes Berlin e.V. (FVB). Der FVB ist Träger von acht außeruniversitären naturwissen­schaftlichen Forschungsinstituten in Berlin, die von der Bundesrepublik Deutschland und der Gemeinschaft der Länder finanziert werden. Die Forschungsinstitute sind Mitglieder der Leibniz-Gemeinschaft.

Am FMP ist in der Arbeitsgruppe IT-Service (Leiter Ronald Jäckel) zum schnellstmöglichen Termin die Stelle für eine/n

Mitarbeiter/in IT Support 1st/2nd Level (w/m/d)

(Kennziffer 03/2019)

mit 39 Wochenstunden, zunächst befristet für zwei Jahre, zu besetzen.

Aufgabengebiet:

  • Hardware-/Software-/Betriebssystem- Installation und Administration
  • Annahme, Bearbeitung, Behebung, Dokumentation von Störungsmeldungen der Nutzer/innen
  • Betreuung bestehender Softwarelösungen und Unterstützung bei Einführung neuer Software
  • einrichten von Arbeitsplätzen
  • Benutzermanagement

Voraussetzungen:

  • eine abgeschlossene IT-Ausbildung und/oder eine vergleichbare Berufserfahrung
  • gute Deutsch- und Englischkenntnisse
  • Grundlagenkenntnisse in Active Directory und MS Exchange
  • sicherer Umgang mit Microsoft Windows, idealerweise auch macOS-Erfahrungen und deren Betrieb in einer Active Directory
  • Supporterfahrung im MS-Umfeld und mit Remotetools (optimal Dameware, Hyena)
  • gute Kenntnisse im Umgang und Support der üblichen MS-Office Anwendungen
  • Erfahrungen und Kenntnisse im Umgang mit Softwareverteilung (optimal OPSI)
  • souveränes, freundliches und kundenorientiertes Auftreten
  • hohe IT-Affinität
  • zu Ihren Stärken gehört die Ausarbeitung und Umsetzung eigener konstruktiver Ideen sowie ein hohes Maß an Teamfähigkeit

Nähere Informationen erfragen Sie bitte bei Ronald Jäckel; jaeckel(at)fmp-berlin.de.

Die Stelle wird nach öffentlichem Tarifrecht (TVöD Bund) vergütet. Unser Institut ist seit 2013 durch das Audit Beruf und Familie als familienbewusster Arbeitgeber zertifiziert. Besonderes Augenmerk kommt der Gleichstellung der Geschlechter sowie der Integration von Menschen mit Migrationshintergrund zu. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann bewerben Sie sich mit Motivationsschreiben, Lebenslauf und allen relevanten Zeugnissen bis 28. Februar 2019.

So bewerben Sie sich…

Gehen Sie auf unserer Homepage auf Stellenangebote/Jobs und klicken Sie dort auf diese Ausschreibung und dann auf den Button „Online bewerben“. Bitte übermitteln Sie uns auf diesem Weg Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

http://www.fmp-berlin.de

Zurück zu den Stellenangeboten