© Jan Zappner

Kontakt

Heike Meißner
Präsidiumsbeauftragte für die duale Ausbildung in der Leibniz-Gemeinschaft
Schloss Dagstuhl - Leibniz-Zentrum für Informatik (LZI)
Tel.: 06871 / 905 113

Leibniz-Auszubildenden-Preis

Die Leibniz-Gemeinschaft hat sich nicht nur als interdisziplinäre Wissenschaftsgemeinschaft sehr gut etabliert. Die Marke „Leibniz“ steht auch für exzellente Ausbildungsmöglichkeiten im wissenschaftsnahen und nichtwissenschaftlichen Bereich.

Mit der Verleihung des Auszubildenden-Preises der Leibniz-Gemeinschaft ehrt die Leibniz-Gemeinschaft jährlich eine Auszubildende/einen Auszubildenden, die/der sich durch besondere Leistungen während der Ausbildung und in den Abschlussprüfungen hervorgetan hat. Damit setzt die Leibniz-Gemeinschaft ein sichtbares Zeichen für den Stellenwert und die Qualität der Ausbildung in ihrer Gemeinschaft. Der Preis wird sektionsübergreifend ausgelobt und bezieht alle in Leibniz-Einrichtungen bestehenden Ausbildungsgänge ein.

Für den Leibniz-Auszubildenden-Preis werden unter allen eingegangenen Vorschlägen drei Auszubildende von einer Jury ausgewählt und nominiert. Die Bekanntgabe der Preisträgerin bzw. des Preisträgers erfolgt gemeinsam mit dem Nachwuchspreis im Rahmen der Jahrestagung der Leibniz-Gemeinschaft. An Preisgeldern stehen insgesamt 2.000 Euro zur Verfügung, wobei der erstplatzierte Preisträger/die erstplazierte Preisträgerin 1.000 Euro erhält. Die Auszubildenden auf dem zweiten und dritten Platz erhalten 600 Euro bzw. 400 Euro.

Preisträgerinnen 2017

Anna Schmideder

Zoologisches Forschungsmuseum Alexander Koenig ‑ Leibniz-Institut für Biodiversität der Tiere, Bonn

Ehrung als Zweitplatzierte:

Chiara D’Alonzo

Weierstraß-Institut für angewandte Analysis und Stochastik, Berlin

Ehrung als Drittplatzierte:

Dorothee Eckhardt

Leibniz-Institut für Naturstoff-Forschung und Infektionsbiologie – Hans-Knöll-Institut, Jena


Preisträger 2016

Sascha Burkart

Feinwerksmechaniker

Kiepenheuer-Institut für Sonnenphysik, Freiburg

Nils Haußner

Bürokaufmann

Leibniz-Institut für Naturstoff-Forschung und Infektionsbiologie – Hans-Knöll-Institut, Jena

Ehrung als Zweitplatzierte:

Sarah Maaß

Bürokauffrau

Deutsches Schiffahrtsmuseum – Leibniz-Institut für deutsche Schifffahrtsgeschichte, Bremerhaven


Preisträger 2015

Lisa-Marie Johannssen

Biologielaborantin

Forschungszentrum Borstel – Leibniz-Zentrum für Medizin und Biowissenschaften

Ehrung als Zweitplatzierte:

Carolin Stolpe

Fachangestellten für Markt- und Sozialforschung

Sozio-ökonomisches Panel (SOEP) am Deutschen Institut für Wirtschaftsforschung, Berlin

Ehrung als Drittplatzierter:

Marc Möbis

Physiklaborant

Max-Born-Institut für Nichtlineare Optik und Kurzzeitspektroskopie, Berlin


Preisträger 2014

Niklas Kroh

Mechatroniker

IHP GmbH -Innovations for High Performance Microelectronics/Leibniz-Institut für innovative Mikroelektronik

Zur Pressemitteilung

Ehrung als Zweitplatzierte:

Linda Bölicke

Physiklaborantin

Leibniz-Institut für Festkörper- und Werkstoffforschung Dresden e.V.

Ehrung als Zweitplatzierte:

Julia Muche

Chemielaborantin

Leibniz-Institut für Polymerforschung Dresden e.V.


Preisträgerin 2013

Malina Schulz

Biologielaborantin

Forschungszentrum Borstel – Leibniz-Zentrum für Medizin und Biowissenschaften

Zur Pressemitteilung

Ehrung als Zweitplatzierte:

Christin Scheunert

Chemielaborantin

Leibniz-Institut für Festkörper- und Werkstoffforschung, Dresden

Ehrung als Zweitplatzierte:

Hanna Schön

Kauffrau für Bürokommunikation

Zentrum für europäische Wirtschaftsforschung (ZEW), Mannheim


Preisträger 2012

René Schneller

Fachinformatiker

FIZ Karlsruhe – Leibniz-Institut für Informationsinfrastruktur (FIZ KA)

Zur Pressemitteilung

Ehrung als Zweitplatzierte:

Margarete Nortmann

BA Archäologische Restaurierung

Römisch-Germanisches Zentralmuseum - Forschungsinstitut für Archäologie (RGZM), Mainz

Ehrung als Zweitplatzierter:

Johannes Reuter

Fachangestellter für Medien- und Informationsdienste, Fachrichtung Bibliothek

Deutsches Institut für Erwachsenenbildung — Leibniz-Zentrum für Lebenslanges Lernen (DIE), Bonn


Preisträgerin 2011

Katja Vertein

Biologielaborantin

Forschungszentrum Borstel - Leibniz-Zentrum für Medizin und Biowissenschaften (FZB), Borstel

Zur Pressemitteilung


Preisträger 2010

Peter Hahling

Fachangestellter für Medien und Informationsdienste

Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung (DIPF), Frankfurt am Main und Frankfurter Stiftung für Blinde und Sehbehinderte

Zur Pressemitteilung

Ehrung als Zweitplatzierte:

Ariane Langfeldt

Biologielaborantin

Forschungszentrum Borstel  - Leibniz-Zentrum für Medizin und Biowissenschaften (FZB), Borstel

Zur Pressemitteilung

Ehrung als Zweitplatzierter:

Christian Frenzel

Physiklaborant

Forschungszentrum Dresden-Rossendorf (FZD), Dresden

Zur Pressemitteilung