Forschungsergebnisse, Personalia, Projekte: Auf diesen Seiten erfahren Sie Neuigkeiten aus den Leibniz-Instituten.
  1. Ungleicher Zugang zu Lernmaterial
    19.11.2020 · DIW Berlin - Deutsches Institut für Wirtschaftsforschung

    Wie Schüler in Corona-Zeiten an Lernmaterial kommen, unterscheidet sich deutlich nach Schultypen und -trägern. Das kann Bildungsungleichheiten verstärken.

    mehr lesen

  2. Unterernährt, übergewichtig, vergeudet
    19.11.2020 · Potsdam-Institut für Klimafolgenforschung

    Eine Studie untersucht die Folgen des globalen Ernährungswandels über Jahrzehnte. Die Ergebnisse sind alarmierend: Bis 2050 könnten 4 Milliarden Menschen übergewichtig sein, gleichzeitig leiden 500 Millionen an Untergewicht.

    mehr lesen

  3. Neue Nagetiergattung in Ecuador entdeckt
    17.11.2020 · Zoologisches Forschungsmuseum Alexander Koenig

    Drei neue Reisratten-Arten wurden in ecuadorianischen Reservaten entdeckt. Zusammen bilden sie eine eigene neue Gattung – mit einzigartigem Zahnmuster.

    mehr lesen

  4. Vogelvielfalt in Städten
    17.11.2020 · Leibniz-Institut für Zoo- und Wildtierforschung

    Je mehr Beutetiere verfügbar sind, desto vielfältiger ist die städtische Vogelgemeinschaft. Das ergab eine Auswertung von Brutvogel-Daten, die von Bürgerforschenden gesammelt wurden.

    mehr lesen

  5. Naturschutz in Unternehmen
    17.11.2020 · Leibniz-Zentrum für Agrarlandschaftsforschung

    Geldspenden und naturnah gestaltete Firmengelände sind die häufigsten Formen des Naturschutz-Engagements von Unternehmen in Deutschland. Das zeigt eine bundesweite Umfrage.

    mehr lesen

  6. Tonspur Wissen: Altern
    17.11.2020 · Leibniz-Gemeinschaft

    Warum altern wir – und welchen Einfluss haben wir darauf? Der Leibniz-Podcast sucht Antworten.

    mehr lesen

  7. Digitaler durch die Krise
    17.11.2020 · ZEW – Leibniz-Zentrum für Europäische Wirtschaftsforschung

    Im Zuge der Corona-Pandemie machen viele Unternehmen einen Digitalisierungsschub – bei der Arbeit der Beschäftigten, den Angeboten und den Geschäftsprozessen.

    mehr lesen

  8. Bildungsvorteil Staatsbürgerschaft
    17.11.2020 · ifo Institut – Leibniz-Institut für Wirtschaftsforschung

    Eine Studie zeigt: Die Staatsbürgerschaft durch Geburt hat positive Effekte auf die schulische Leistung von Kindern mit Migrationshintergrund.

    mehr lesen

  9. Daumenkino Sedimentarchiv
    17.11.2020 · Leibniz-Institut für Ostseeforschung Warnemünde

    Sedimentkerne geben Aufschluss über lange zurückliegende Klimaschwankungen – und können helfen, gegenwärtige Prozesse besser zu verstehen.

    mehr lesen

  10. Die Architektur der Bakterienfresser
    17.11.2020 · Leibniz-Forschungsinstitut für Molekulare Pharmakologie

    Phagen sind Hoffnungsträger im Kampf gegen multiresistente Keime. Nun gibt es neue Einblicke in ihre Struktur.

    mehr lesen

  11. Neue Affenart in Myanmar entdeckt
    16.11.2020 · Deutsches Primatenzentrum - Leibniz-Institut für Primatenforschung

    Erbgutanalysen haben die Beschreibung einer neuen Art der Haubenlanguren ermöglicht. Vom Popa-Langur gibt es insgesamt nur noch 200 bis 250 Tiere.

    mehr lesen

  12. Exotisch wird teurer
    12.11.2020 · Senckenberg Gesellschaft für Naturforschung

    In Zukunft könnte tropisches Obst und Gemüse knapper und teurer werden. Der Grund: Es kommt aus Ländern, die besonders stark vom Klimawandel betroffen sind.

    mehr lesen

  13. Digitale Medien in der Bildung
    12.11.2020 · DIPF | Leibniz-Institut für Bildungsforschung und Bildungsinformation

    Wie kann die digitale Wende in der Bildung gelingen? Das Leibniz-Forschungsnetzwerk Bildungspotentiale legt mit einem Positionspapier die Basis für den Dialog zwischen Wissenschaft und Bildungspolitik.

    mehr lesen

  14. Digitale Schlüsseltechnologie
    11.11.2020 · Leibniz-Institut für Photonische Technologien

    Das Leibniz-IPHT ist Partner im neuen europäischen Zentrum für Photonik-Innovationen. Die mit 19 Millionen Euro geförderte Großinitiative soll Unternehmen bei der Einführung lichtbasierter Technologien unterstützen.

    mehr lesen

  15. Macht Zuckersüße satt?
    11.11.2020 · Leibniz-Institut für Lebensmittel-Systembiologie

    Wie der süße Geschmack von Zucker zur Sättigung beiträgt, ist bislang wenig bekannt. Eine Studie liefert nun neue Erkenntnisse über den Haushaltszucker Saccharose.

    mehr lesen

  16. Nur ein bisschen eigenständig
    10.11.2020 · Senckenberg Gesellschaft für Naturforschung

    Bisher wurde angenommen, dass die Aufspaltung einer Art in zwei neue Arten nur durch Isolation und eingeschränkten Genfluss möglich ist. Eine neue Studie an Zuckmücken stellt diese Theorie auf den Prüfstand.

    mehr lesen

  17. Zelluläre Müllabfuhr
    10.11.2020 · Leibniz-Forschungsinstitut für Molekulare Pharmakologie

    Autophagie ist ein natürlicher Prozess der Zellreinigung. Sie schützt unsere Nervenzellen im Gehirn – doch offenbar aus ganz anderen Gründen als bislang angenommen.

    mehr lesen

  18. Neuer Therapieansatz gegen Brustkrebs
    10.11.2020 · Leibniz-Institut für Arbeitsforschung an der TU Dortmund

    Das Enzym EDI3 sorgt bei bestimmten Krebsarten für eine Streuung von Tumorzellen. Welche Rolle es bei Brustkrebs spielt und was das für mögliche Therapien bedeutet, wird nun erforscht.

    mehr lesen

  19. Tonspur Wissen: Geld vom Staat
    10.11.2020 · Leibniz-Gemeinschaft

    Was bringt das bedingungslose Grundeinkommen? Dieser Frage geht der Leibniz-Podcast nach.

    mehr lesen

  20. Mehr Pflanzenvielfalt, weniger Pestizide
    09.11.2020 · Zoologisches Forschungsmuseum Alexander Koenig

    Eine höhere Pflanzenvielfalt in Wiesen verbessert die natürliche Abwehr gegen Schädlinge und kann dazu beitragen, den Pestizideinsatz zu reduzieren. Das zeigt eine neue Studie mit zwei Langzeitexperimenten.

    mehr lesen