Forschungsergebnisse, Personalia, Projekte: Auf diesen Seiten erfahren Sie Neuigkeiten aus den Leibniz-Instituten.
  1. Schneller Nachweis sepsiserregender Pilze
    04.01.2017 · Leibniz-Institut für Photonische Technologien

    Blutvergiftungen verlaufen oft tödlich, wenn die krankheitserregenden Keime nicht schnell genug identifiziert werden. Ein neues optisches Verfahren soll Abhilfe schaffen.

    mehr lesen

  2. Domino-Effekt
    04.01.2017 · Senckenberg Gesellschaft für Naturforschung

    Sterben Pflanzenarten durch den Klimawandel aus, sind auch Tiere gefährdet - vor allem Insekten. Pflanzen verkraften hingegen das Verschwinden ihrer tierischen Partner besser.

    mehr lesen

  3. Alles für die Liebe
    02.01.2017 · Senckenberg Gesellschaft für Naturforschung

    Bis zu 50.000 Rufe pro Nacht geben bolivianische Pfeiffrösche ab, um Weibchen anzulocken. Dabei müssen die kleinen Tiere eine enorme Energie aufbringen.

    mehr lesen

  4. Süßwasser-Panda gesucht
    30.12.2016 · Leibniz-Institut für Gewässerökologie und Binnenfischerei

    Forscher fordern einen umfassenden Schutz von bedrohten Süßwasser-Arten. Die Flussperlmuschel und die Heidelibelle werden als potenzielle Werbeträger für eine Kampagne gehandelt.

    mehr lesen

  5. Darwins Erben
    27.12.2016 · Senckenberg Gesellschaft für Naturforschung

    Forscher haben eine neue Methode entwickelt, um den Stammbaum des Lebens zu rekonstruieren. Grundlage dafür sind DNA-Barcodes — genetische Fingerabdrücke von Arten.

    mehr lesen

  6. In 90 Tagen um den Südpol
    20.12.2016 · Leibniz-Institut für Troposphärenforschung

    Auf einer dreimonatigen wissenschaftlichen Expedition will ein internationales Team erstmals die Antarktis komplett umrunden. Drei Leibniz-Forscher sind mit dabei.

    mehr lesen

  7. Fleisch aus fernen Ländern: Multiresistente Keime reisen mit
    19.12.2016 · InfectoGnostics Forschungscampus Jena

    Reisende, die illegal Fleisch aus Nicht-EU-Staaten in Deutschland einführen, können zur Verbreitung von Krankheitserregern beitragen. In Proben wiesen Forscher nun multiresistente Bakterien nach.

    mehr lesen

  8. Krebs und Ernährung
    19.12.2016 · Deutsches Institut für Ernährungsforschung

    Ehemalige Krebspatienten haben ein um 50 Prozent erhöhtes Risiko vorzeitig zu sterben, wenn sie sich ungesund ernähren. Dies zeigt die Auswertung von 117 Studien.

    mehr lesen

  9. Die Nacht schützen
    16.12.2016 · Leibniz-Institut für Gewässerökologie und Binnenfischerei

    Lichterketten und Leuchtsterne: Überall erstrahlt zurzeit künstliches Licht. Doch dieses kann auch negative Folgen für Mensch und Natur haben. Forscher geben Praxistipps für die Außenbeleuchtung.

    mehr lesen

  10. Volkshochschulen: 1,2 Millionen mehr Deutschstunden
    14.12.2016 · Deutsches Institut für Erwachsenenbildung

    Die „Bildungsoffensive für Flüchtlinge“ der Volkshochschulen zeigt Wirkung: Das Deutschkurs-Angebot wurde 2015 erheblich gesteigert, wie die aktuelle Volkshochschul-Statistik belegt.

    mehr lesen

  11. Klimaabkommen auf Abwegen
    14.12.2016 · Leibniz-Institut für Globale und Regionale Studien

    Trotz des Pariser Klimaabkommens steigen die Treibhausgasemissionen in Entwicklungsländern weiter an. Forscher fordern, die Länder bei der Emissionsreduzierung besser zu unterstützen.

    mehr lesen

  12. Pflanzenchromosomen auf einen Klick
    14.12.2016 · Senckenberg Gesellschaft für Naturforschung

    Wissenschaftler haben das erste Online-Verzeichnis für Chromosomenzahlen deutscher Pflanzen erstellt — und damit ein Referenzwerk für die Forschung geschaffen.

    mehr lesen

  13. Damenwahl
    13.12.2016 · Leibniz-Institut für Zoo- und Wildtierforschung

    Sackfledermausmännchen produzieren bei der Balz ein unverwechselbares "Parfum". Forscher fanden jetzt heraus, wann dieses auf die Weibchen unwiderstehlich wirkt — und wann nicht.

    mehr lesen

  14. Startschuss für Video-Studie in Schulen
    13.12.2016 · Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung

    Die bislang umfangreichste deutsche Video-Studie in Schulklassen soll dazu beitragen, das Verständnis von Unterrichtsqualität weiterzuentwickeln. Schwerpunkt ist das Fach Mathematik.

    mehr lesen

  15. Wohnungsleerstand drückt Preise
    09.12.2016 · Zentrum für Europäische Wirtschaftsforschung

    Während die Immobilienpreise in Großstädten steigen, stehen in ländlichen und peripheren Gebieten immer mehr Wohnungen leer. Dies verstärkt den Preisdruck auf Immobilien in der Umgebung.

    mehr lesen

  16. Bärtierchen-Sex
    09.12.2016 · Senckenberg Gesellschaft für Naturforschung

    Wissenschaftler haben erstmals das Paarungsverhalten von Bärtierchen dokumentiert. Die winzigen Lebewesen paaren sich bis zu einer Stunde lang und vollziehen ein komplexes Vorspiel.

    mehr lesen

  17. Zehn Jahre Elterngeld
    08.12.2016 · Deutsches Institut für Wirtschaftsforschung

    Wirtschaftsforscher ziehen eine positive Bilanz, was die gestiegene Erwerbstätigkeit von Müttern und die veränderte Rolle von Vätern betrifft. Die Geburtenrate dagegen werde bislang kaum beeinflusst.

    mehr lesen

  18. Fellfarben: Auch eine Frage der Mode
    07.12.2016 · Leibniz-Institut für Zoo- und Wildtierforschung

    Gescheckt bei den Römern, einfarbig im Mittelalter – unsere Vorlieben hinsichtlich der Fellfärbung bei Pferden haben sich im Laufe der Zeit sehr verändert, wie eine neue Studie zeigt.

    mehr lesen

  19. Offen für alle
    07.12.2016 · Deutsches Museum

    Das Deutsche Museum digitalisiert seine Objekt-, Archiv- und Bibliotheksbestände. Ein neues Online-Portal ermöglicht ab sofort den virtuellen Museumsbesuch.

    mehr lesen

  20. Wandel in der Nordsee-Kita
    07.12.2016 · Senckenberg Gesellschaft für Naturforschung

    Durch den Klimawandel sinkt die Zahl klassischer Nordseefische wie Kabeljau oder Scholle im Jadebusen. Neue Tierarten wie die Seezunge, die wärmeres Wasser lieben, nehmen ihren Platz ein.

    mehr lesen