Forschungsergebnisse, Personalia, Projekte: Auf diesen Seiten erfahren Sie Neuigkeiten aus den Leibniz-Instituten.
  1. Energiewende ganzheitlich denken: "Ariadne" geht an den Start
    03.07.2020 · Potsdam-Institut für Klimafolgenforschung

    Von der Stromerzeugung bis hin zur Industrie: Ein umfassendes Verbundprojekt analysiert die Wirkung von Politikinstrumenten und entwickelt Strategien für die Gestaltung der Energiewende.

    mehr lesen

  2. Elektroden vom Magnolien-Baum
    03.07.2020 · Leibniz-Institut für Photonische Technologien

    Aus den Laubblättern der Magnolie lassen sich elektrisch leitfähige und optisch transparente Elektroden herstellen. Die Konstruktion könnte in neuartigen Solarzellen zum Einsatz kommen.

    mehr lesen

  3. Mit der Sonne in den Norden
    02.07.2020 · Senckenberg Gesellschaft für Naturforschung

    Wie wirkt sich die Klimakrise auf die Artenvielfalt Islands aus? Das erforscht das Expeditionsschiff "Sonne". Die Tauchgänge des an Bord befindlichen Roboters können online verfolgt werden.

    mehr lesen

  4. Schatzkammer der Biodiversität
    01.07.2020 · Leibniz-Institut für Zoo- und Wildtierforschung

    Eine Erhebung im vietnamesischen Bidoup Nui Ba Nationalpark hat eine überraschend hohe Vielfalt an Säugetierarten enthüllt. Sieben davon sind weltweit vom Aussterben bedroht.

    mehr lesen

  5. Zielgerichtete Therapie gegen Pilzinfektionen
    01.07.2020 · Leibniz-Institut für Naturstoff-Forschung und Infektionsbiologie

    1,5 Millionen Menschen sterben jedes Jahr an den Folgen einer Pilzinfektion. Wie die Erreger unschädlich gemacht werden können, erforscht ein neues Projekt.

    mehr lesen

  6. Neuer DFG-Vizepräsident
    01.07.2020 · Deutsche Forschungsgemeinschaft

    Der Leibniz-Molekularbiologe Axel Brakhage ist neuer Vizepräsident der Deutschen Forschungsgemeinschaft.

    mehr lesen

  7. Keimfrei mit LEDs
    01.07.2020 · Ferdinand-Braun-Institut, Leibniz-Institut für Höchstfrequenztechnik

    Ein neu entwickeltes Bestrahlungssystem beseitigt Keime auf Oberflächen wie Handy-Displays. Auch im Gesundheitswesen könnte das Gerät zum Einsatz kommen.

    mehr lesen

  8. Nationaler Bildungsbericht 2020
    01.07.2020 · Deutsches Institut für Erwachsenenbildung

    Immer mehr Erwachsene nehmen an Weiterbildungen teil. Die Digitalisierung von Lernangeboten gehört auch nach der Pandemie zu den dringendsten Herausforderungen.

    mehr lesen

  9. Fachkompetenz und Amtsführung
    01.07.2020 · RWI – Leibniz-Institut für Wirtschaftsforschung

    Sollten Politikerinnen und Politiker Fachleute sein? Eine neue Studie zeigt: Steht ein Arzt oder eine Ärztin an der Spitze des Gesundheitsministeriums, steigen die Investitionen im Krankenhaussektor.

    mehr lesen

  10. Wetter beeinflusst Luftverschmutzung
    01.07.2020 · Leibniz-Institut für Troposphärenforschung

    Wie stark sich der Luftschadstoff Stickstoffdioxid lokal anreichen kann, hängt vor allem von der Verkehrsdichte ab. Aber auch das Wetter hat Einfluss auf die NO2-Konzentration.

    mehr lesen

  11. Nationale Forschungsdateninfrastruktur
    30.06.2020 · Leibniz-Gemeinschaft

    Die Gemeinsame Wissenschaftskonferenz fördert neun Konsortien – sieben davon mit Leibniz-Beteiligung.

    mehr lesen

  12. Neuer Kompressor erzeugt hochenergetische Laserpulse
    30.06.2020 · Max-Born-Institut für Nichtlineare Optik und Kurzzeitspektroskopie

    Ein neuer Kompressor liefert Terawatt-Lichtpulse mit 1,5 optischen Zyklen bei einer Wiederholrate von einem Kilohertz – und bricht damit einen zehn Jahre alten Rekord.

    mehr lesen

  13. MRSA-Stamm bleibt unerkannt
    29.06.2020 · Leibniz-Institut für Photonische Technologien

    Ein neuer MRSA-Bakterienstamm wird von zwei marktführenden Schnelltests nicht erkannt. Die falsch-negativen Resultate könnten zu Fehlentscheidungen bei der Antibiotika-Therapie führen.

    mehr lesen

  14. Klimaszenarien für Zentralbanken
    29.06.2020 · Potsdam-Institut für Klimafolgenforschung

    Die Klimakrise bringt auch Risiken für die Finanzmärkte mit sich. Wie genau und unter welchen Bedingungen diese auftreten können, sollen Szenarien veranschaulichen.

    mehr lesen

  15. Zellulärer Frühjahrsputz
    29.06.2020 · Leibniz-Forschungsinstitut für Molekulare Pharmakologie

    Mithilfe eines eigenen Recycling- und Abbausystems halten sich Zellen jung. Doch was setzt die Müllabfuhr eigentlich in Gang? Neben Fasten auch osmotischer Stress, wie eine Studie zeigt.

    mehr lesen

  16. Europas Schmetterlings-Stammbaum
    26.06.2020 · Senckenberg Gesellschaft für Naturforschung

    Ein Forscherteam hat erstmals die Evolutionsgeschichte aller 496 europäischen Tagfalterarten aufgeklärt. Die Erkenntnisse sollen helfen, das Aussterben der wichtigen Insekten zu verhindern.

    mehr lesen

  17. Fachärzte bevorzugen Privatpatienten
    26.06.2020 · RWI – Leibniz-Institut für Wirtschaftsforschung

    Bekommen Privatpatienten tatsächlich schneller einen Arzttermin als gesetzlich Versicherte? Eine Studie konnte diesen Verdacht nun bestätigen.

    mehr lesen

  18. Was Kaffee bitter macht
    26.06.2020 · Leibniz-Institut für Lebensmittel-Systembiologie

    Koffein ist der wohl bekannteste Bitterstoff aus Kaffee. Doch die anregend wirkende Substanz ist nicht allein für den Geschmack verantwortlich.

    mehr lesen

  19. Wildtierhandel gefährdet Schildkröten
    25.06.2020 · Senckenberg Gesellschaft für Naturforschung

    Mehr als die Hälfte aller 360 Schildkrötenarten ist akut vom Aussterben bedroht. Ein Handelsverbot für Wildfänge könnte dem entgegenwirken.

    mehr lesen

  20. Populisten sichern Macht ab
    25.06.2020 · Institut für Weltwirtschaft

    Populistische Regierungen erhalten in der Pandemie deutlich weniger Zustimmung als nicht-populistische. Ihre Macht sichern sie dennoch ab – mit Notstandsgesetzen.

    mehr lesen