Forschungsergebnisse, Personalia, Projekte: Auf diesen Seiten erfahren Sie Neuigkeiten aus den Leibniz-Instituten.
  1. Flexible Licht-Pinzette
    08.12.2017 · Leibniz-Institut für Photonische Technologien

    Eine neuartige Pinzette aus Licht dringt erstmalig in lebende Organismen ein, ohne sie zu beschädigen. Sie soll helfen, zelluläre Abläufe zu beobachten und Krankheiten besser zu verstehen.

    mehr lesen

  2. Das Bild zeigt den Himmel mit rötlichen Wolken.

    leibniz 3/2017: Himmel
    07.12.2017 ·

    Den einen gibt er Sinn, Ruhe und Trost, die anderen betrachten ihn aus Wissensdrang: In seiner neuen Ausgabe widmet sich das Leibniz-Magazin dem Schwerpunkt „Himmel“.

    mehr lesen

  3. Gesammeltes Schlangen-Wissen
    05.12.2017 · Senckenberg Gesellschaft für Naturforschung

    Eine neue Datenbank für Schlangen der Neotropen listet die Verbreitungsmuster von 886 Schlangenarten in 27 Ländern und zeigt bislang unbekannte Biodiversitäts-Hotspots.

    mehr lesen

  4. Das Bild zeigt eine Visualisierung der Modellgalaxien.

    Licht im Dunkeln
    05.12.2017 · Leibniz-Institut für Astrophysik Potsdam

    Forscher haben einen der größten Datensätze von Galaxien in einem virtuellen Universum veröffentlicht. Die Datenbank steht der wissenschaftlichen Gemeinschaft zur Verfügung.

    mehr lesen

  5. Lesen nach wie vor Kernfähigkeit
    04.12.2017 · Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung

    Schüler mit geringen Lesefähigkeiten laufen offenbar auch in der digitalen Welt Gefahr, abgehängt zu werden. Dies zeigt eine neue Studie, die den Umgang mit Suchmaschinen untersucht hat.

    mehr lesen

  6. Leibniz-Jahrestagung 2017
    01.12.2017 ·

    Die Leibniz-Gemeinschaft hat Matthias Kleiner mit großer Mehrheit für eine zweite Amtszeit zu ihrem Präsidenten gewählt. Neue Vizepräsidentin ist die Biologin Katrin Böhning-Gaese.

    mehr lesen

  7. Das Bild zeigt die Leibniz-Promotionspreisträger 2017.

    Leibniz-Promotionspreis 2017
    30.11.2017 ·

    Die Politikwissenschaftlerin Julia Strasheim und die Klimaphysikerin Leonie Wenz werden für ihre hervorragenden Doktorarbeiten ausgezeichnet.

    mehr lesen

  8. Das Bild zeigt die Leibniz-Auszubildenden-Preisträger 2017.

    Leibniz-Auszubildenden-Preis 2017
    30.11.2017 ·

    Für Leistung und Engagement gewürdigt: die Tischlerin Anna Schmideder, die Softwareentwicklerin Chiara D’Alonzo und die Biologielaborantin Dorothee Eckhardt.

    mehr lesen

  9. Das Bild zeigt Wissenschaftler bei der Auswertung der Studienergebnisse.

    Neuer Therapieansatz gegen Tuberkulose
    29.11.2017 · Forschungszentrum Borstel - Leibniz-Zentrum für Medizin und Biowissenschaften

    Die gezielte Stärkung des Abwehrsystems des Patienten soll Gewebeschäden mildern und eine Ausbreitung der Tuberkuloseerreger eindämmen.

    mehr lesen

  10. Blick in dunkle Galaxien
    29.11.2017 · Leibniz-Institut für Astrophysik Potsdam

    Mithilfe des Spektrografen MUSE konnten Astronomen erstmals systematisch die Bewegung von Sternen in Galaxien im frühen Universum beobachten.

    mehr lesen

  11. Verborgenes Potential
    29.11.2017 · Senckenberg Gesellschaft für Naturforschung

    Holzproduktion, Klimaregulierung, Lebensraum: Der Wald erfüllt viele Funktionen. Mit dem richtigen Management könnten sie sich sogar gegenseitig beflügeln.

    mehr lesen

  12. Mütterlicher Stress
    29.11.2017 · Deutsches Primatenzentrum – Leibniz-Institut für Primatenforschung

    Stress in der Schwangerschaft wirkt sich bei Säugetieren unterschiedlich aus: Je nachdem, zu welchem Zeitpunkt die Mutter unter Stress stand, wächst der Nachwuchs schneller oder langsamer.

    mehr lesen

  13. Thermische Ausdehnung
    28.11.2017 · Leibniz-Institut für Festkörper- und Werkstoffforschung Dresden

    Titanlegierungen sind Schlüsselmaterialien für Luftfahrt und Biomedizin. Neue Studien zeigen, dass sie stark auf Hitze reagieren — und dann vielversprechende neue Eigenschaften aufweisen.

    mehr lesen

  14. Das Bild zeigt eine Person während einer Prüfung.

    Wie Stress die Abwehr schwächt
    24.11.2017 · Leibniz-Institut für Arbeitsforschung

    Wenn eine Prüfung naht, fühlt man sich oft besonders anfällig für Krankheiten. Wie genau wirkt sich Stress auf unser Immunsystem aus, und welche Rolle spielt die Persönlichkeit dabei?

    mehr lesen

  15. Schlafräuber Bildschirm
    24.11.2017 · Deutsches Institut für Wirtschaftsforschung

    Menschen, die über einen DSL-Zugang verfügen, schlafen signifikant weniger und schlechter als andere. Betroffen sind vor allem junge Nutzer zwischen 18 und 30 Jahren.

    mehr lesen

  16. Familiennachzug: Überschaubare Zahlen
    24.11.2017 · Institut für Weltwirtschaft

    Die restriktive Haltung von CDU/CSU und FDP beim Familiennachzug ist nach Ansicht von Migrationsforschern sachlich nicht begründbar. Sie vermuten, dass die Parteien dem Erfolg der AfD Tribut zollen.

    mehr lesen

  17. Usutu-Virus verringert Amselpopulation
    24.11.2017 · Bernhard-Nocht-Institut für Tropenmedizin

    Das vor allem für Amseln gefährliche Usutu-Virus zirkuliert seit 2010 in Deutschland. Wie stark die Vögel betroffen sind, hat eine Studie unter Beteiligung von Bürgerforschern nun erstmals ermittelt.

    mehr lesen

  18. Das Bild zeigt einen in Nebel gehüllten See.

    Teufelskreis aus Methan
    23.11.2017 · Leibniz-Institut für Gewässerökologie und Binnenfischerei

    Der Klimawandel und höhere Temperaturen setzen immer mehr Methan aus Seen, Teichen und Flüssen frei. In der Folge steigen die Temperaturen zusätzlich an.

    mehr lesen

  19. Neue Impfstrategie gegen AIDS getestet
    23.11.2017 · Deutsches Primatenzentrum – Leibniz-Institut für Primatenforschung

    Nach wie vor gibt es keinen wirksamen Impfstoff gegen das HIV-Virus. Eine neue Strategie setzt bei kritischen Faktoren im Immunsystem an, die bislang die Suche erschwerten.

    mehr lesen

  20. Salz im Grundwasser?
    17.11.2017 · Leibniz-Institut für Angewandte Geophysik

    Auf Borkum werden seit 2009 Verschiebungen der Salz-Süßwassergrenze erforscht. Durch die permanente Messung kann das gefährliche Vordringen von Salzwasser rechtzeitig erkannt werden.

    mehr lesen