Fachkonferenz

14.06.2021 - 17.06.2021 · ganztägig
BIS – Business Information Systems Conference 2021

Die BIS – Business Information Systems Conference ist eine renommierte internationale Konferenz für Wirtschaftsinformatik. Die BIS 2021 wird vom 14. bis 17. Juni 2021 als virtuelle Veranstaltung stattfinden. Die TIB – Leibniz-Informationszentrum Technik und Naturwissenschaften in Hannover ist Mitorganisatorin der BIS 2021.

Das Thema der englischsprachigen Konferenz lautet „Enterprise Knowledge and Data Spaces“ – Unternehmenswissen und Datenräume. Beide Themen sind für die Datenorganisation und -wiederverwendung relevant. Eine zeitgemäße Möglichkeit, Wissen in Unternehmen zu repräsentieren, sind sogenannte Enterprise Knowledge Graphs oder Knowledge Graphs. Sie sind ein flexibler Weg, um miteinander verknüpfte Informationen über nahezu alles darzustellen.

Konferenzprogramm: Unternehmenswissen und Datenräume stehen im Fokus

Die BIS 2021 bietet der Fachwelt mit ihrem umfangreichen Programm ein Forum zum Austausch und zur Verbreitung aktueller Forschungsergebnisse – von der Entwicklung über die Implementierung und Anwendung bis zur Verbesserung von Computersystemen für Unternehmensprozesse. Die Titel der beiden Keynotes lauten „Data Spaces as an Enabler for Data Sovereignty in Business Ecosystem“  und „Industrial Knowledge Graphs in Practice“.

Registrierung ab sofort möglich

Ab sofort können sich Interessierte für die BIS 2021 registrieren. Die Teilnahmegebühr beträgt 180 Euro.

Link zum Programm

Link zur Anmeldung

Veranstaltungsort:

Online
Mehr Infos/Anmeldung

Eine Anmeldung ist erforderlich.

Zur Veranstaltungswebsite