Kolloquium · Kaiserslautern

08.09.2021 - 09.09.2021 · 10:00
Jubiläums-Kolloquium 30 Jahre IVW

Foto IVW

Das IVW wird 30 Jahre alt. Das ist für uns ein Anlass zum Feiern! Unser Konzept „von den Grundlagen bis zur Anwendung“ hat sich seit unserer Gründung durch das Land Rheinland-Pfalz 1990 überaus bewährt, und das Haus hat sich in den vergangenen Jahren zu einer führenden Forschungseinrichtung auf dem zukunftsträchtigen Feld der Faserverbundwerkstoffe entwickelt.

Veranstaltungsort:

Technische Universität Kaiserslautern
Rotunde
Erwin-Schrödinger-Straße, Gebäude 57
67663 Kaiserslautern

Referent/innen:

Guiscard Glück, BASF SE
Alkiviadis Paipetis, University of Ioannia
Martin Gurka, Leibniz-Institut für Verbundwerkstoffe
Manuel Oehler, Technische Universität Kaiserslautern
Andreas Gebhard, Leibniz-Institut für Verbundwerkstoffe
Bernd Räckers, Airbus
Thomas Schalk & Constantin Bauer, ZF Friedrichshafen AG
Jan Rehra, Leibniz-Institut für Verbundwerkstoffe
Florian Schimmer, Leibniz-Institut für Verbundwerkstoffe
Salvator Llas Vagas, Neos Surgery
Ulrich Blass, Leibniz-Institut für Verbundwerkstoffe
Angelos Miaris, Premium AEROTEC
Julian Weber, Leibniz-Institut für Verbundwerkstoffe
Andreas Reinhardt & Nevine Tagscherer, BMW AG
David May, Leibniz-Institut für Verbundwerkstoffe
Volker Altstädt & Teresa Menzel, University of Bayreuth
Lin Ye, University of Sydney
Andreas Klingler, Leibniz-Institut für Verbundwerkstoffe
Mehr Infos/Anmeldung

Die Teilnahmegebühren inkl. Abendveranstaltung und Laborrundgang betragen 750 € für Teilnehmende aus der Industrie und 375 € für Universitätsangehörige und gelten sowohl für die persönliche als auch für die virtuelle Teilnahme.

Zur Veranstaltungswebsite