© Peter Himsel/Leibniz-Gemeinschaft

Kontakt

Photo of Dr. Ricarda  Opitz
Dr. Ricarda Opitz
Leiterin Wissenschaft | Stellvertretung der Generalsekretärin
Forschungsinfrastrukturen
Leibniz-Gemeinschaft
Chausseestraße 111
10115 Berlin
Tel.: 030 / 20 60 49 - 57

Programm

11.00 Begrüßung (Bettina Böhm)


11.15 Nationale Forschungsdateninfrastruktur: die Idee (Sabine Brünger-Weilandt) Präsentation


11.45 Nationale Forschungsdateninfrastruktur: der aktuelle Stand (Stefan Liebig) Präsentation


12.15 Wie kann die NFDI den Umgang mit Forschungsdaten in der Leibniz-Gemeinschaft fördern? Einige Überlegungen des Leibniz-Arbeitskreises Forschungsdaten (Harry Enke, Sprecher des AK Forschungsdaten, AIP) Präsentation


12.30 Mittagspause


13.30 Von bestehenden Angeboten über konkrete Initiativen bis zu ersten Überlegungen: Impulse, Schlaglichter und offener Austausch 


Block 1: Sektionsübergreifende Aspekte und Angebote
(45 Min. inklusive Diskussion)

  • Schwerpunkte: semantische Vernetzung von Forschungsdaten, Datenportale, Persistente Identifikation (Sören Auer, TIB) Präsentation
  • RADAR – disziplinübergreifendes Repositorium für die Archivierung und Publikation von Forschungsdaten (Matthias Razum, FIZ KA) Präsentation
  • Rechtsthemen in der NFDI (Franziska Boehm, FIZ KA) Präsentation
  • GoFAIR (Monika Linne, ZBW) Präsentation

Block 2: Schlaglichter auf fachspezifische Forschungsdatenzentren
(45 Min. inklusive Diskussion)

  • Forschungsdatenzentrum für das CLARIN ERIC (Andreas Witt, IDS) Präsentation
  • Repositorium PsychArchives (Michael Bosnjak, ZPID) Präsentation
  • Integrierte Datenerhebungsinfrastruktur und Datenarchivierung für Sozialwissenschaften (Christof Wolf, GESIS)
  • Verbund Forschungsdaten Bildung, FDZ Bildung, Digitale BBF, FID Bildung (Doris Bambey, DIPF) Präsentation
  • Forschungsdatenzentrum@LIfBi (Christian Aßmann, LIfBi)
  • Forschungsdatenzentrum@RWI (Sandra Schaffner) Präsentation
  • BacDive (Lorenz Reimer, DSMZ) Präsentation
  • BonaRes Datenzentrum (Uwe Heinrich, ZALF) Präsentation
  • Research Data Management Organiser (RDMO) (Jochen Klar, AIP) Präsentation

Block 3: Disziplinenspezifische Initiativen
(60 Min. inklusive Diskussion)

  • Mitwirkung an einer NFDI für die Geistes- und Kulturwissnschaften (Andreas Witt, IDS) Präsentation
  • Mitwirkung im Rahmen des Rates für Sozial- und Wirtschaftsdaten (Christof Wolf, GESIS)
  • NFDI4Life (Iris Pigeot, BIPS) Präsentation
  • NFDI4Earth (Uwe Heinrich, ZALF)
  • Deutsche Allianz für Meeresforschung und die NFDI (Nicolas Dittert, ZMT) Präsentation
  • NFDI4Ing und NFDI4Chem (Sören Auer, TIB) Präsentation

15.45 Zusammenfassung und: Wie weiter?


16.00 Ende der Veranstaltung