Die Senckenberg Gesellschaft für Naturforschung, kurz SGN, erforscht seit 200 Jahren das „System Erde“. Der integrative Ansatz dieser „Geobiodiversitätsforschung“ stellt die Rolle der Biodiversität im gesamten Erdsystem in den Mittelpunkt: Wie hängt die Biosphäre mit der Atmosphäre, der Hydrosphäre, der Kryosphäre, der Pedosphäre sowie der festen Erde zusammen? Und welche Rolle spielt der anthropogene Einfluss?
Schnabelschau beim Tannenhäher (Senckenberg Gesellschaft für Naturforschung, Frankfurt am Main)

Neues

    Kontakt
    Senckenberg Gesellschaft für Naturforschung
    Senckenberganlage 25
    60325 Frankfurt am Main
    T 069 75 42 - 0
    soeren.duerr@senckenberg.de
    Leitung

    Generaldirektor:
    Prof. Dr. Klement Tockner

    Administrativer Direktor:
    Dr. Martin Mittelbach

    Öffentlichkeitsarbeit:
    Thorsten Wenzel