Forschungsergebnisse, Personalia, Projekte: Auf diesen Seiten erfahren Sie Neuigkeiten aus den Leibniz-Instituten.
  1. Koala auf einem Baum

    Wann entstand das braune Fett?
    13.06.2024 · Museum für Naturkunde - Leibniz-Institut für Evolutions- und Biodiversitätsforschung

    Braunes Fett wärmt Säugetiere bei ihrem Start ins Leben, gilt aber auch als Hoffnungsträger bei Krankheiten wie Adipositas. Nun gibt es neue Erkenntnisse zu seiner Evolution vor 100 Millionen Jahren.

    mehr lesen

  2. Mann mit Telefon, während er tagsüber vor der Bahnschiene steht

    Podcast "Tonspur Wissen": Internet-Bewertungen
    13.06.2024 · Leibniz-Gemeinschaft

    Fünf Sterne sollten es schon sein: Viele Menschen vertrauen auf Online-Bewertungen. Doch wie verlässlich sind sie wirklich?

    mehr lesen

  3. Plakat mit der Aufschrift "One World" und der Zeichnung einer Erde

    Friedensgutachten 2024
    12.06.2024 · PRIF - Leibniz-Institut für Friedens- und Konfliktforschung

    Kriege, Gewalt und Krisen: In einer Welt ohne Kompass formulieren Deutschlands führende Friedensforschungsinstitute Empfehlungen an die Politik.

    mehr lesen

  4. Hand einer alten Dame schlägt einen Kunstband auf

    Alt werden, gesund bleiben
    10.06.2024 · Leibniz-Institut für Präventionsforschung und Epidemiologie

    Ein langes Leben ohne Diabetes, Krebs und Herzkrankheiten: Eine neue Studie nennt entscheidende Faktoren.

    mehr lesen

  5. Tomate am Strauch

    KI entschlüsselt Genregulationscode
    10.06.2024 · Leibniz-Institut für Pflanzengenetik und Kulturpflanzenforschung

    Pilz-Resistenzen, Samenzahl, Geschmack oder Fruchtfarbe: Neue Deep-Learning-Modelle können helfen, die Aktivität von Genen besser zu verstehen – und Nutzpflanzen entsprechend zu optimieren.

    mehr lesen

  6. Zwei leere Colaflaschen

    Zuckersteuer für gesündere Getränke
    07.06.2024 · DIW Berlin - Deutsches Institut für Wirtschaftsforschung

    Die Deutschen lieben ihre Softdrinks, doch zu viel Süßes macht krank. Forschende empfehlen eine Zuckersteuer nach britischem Vorbild.

    mehr lesen

  7. Zeichnung einer Bärenjagd

    Steigender Jagddruck
    05.06.2024 · Senckenberg Gesellschaft für Naturforschung

    Vor 24.000 Jahren starb der Höhlenbär aus. Welchen Anteil hatte der Mensch daran? Eine neue Studie zeichnet die konfliktreiche gemeinsame Geschichte von Bär und Mensch nach.

    mehr lesen

  8. Bootssteg im grün eingefärbten See

    Was stoppt die Blaualgenblüte?
    05.06.2024 · Leibniz-Institut für Gewässerökologie und Binnenfischerei

    Wie es zu Blaualgenblüten kommt, ist ein gut untersuchtes Phänomen. Doch was kann sie zum Abklingen bringen? Forschende haben Faktoren zusammengetragen.

    mehr lesen

  9. Wie das Coronavirus dem Immunsystem entkommt
    04.06.2024 · Leibniz-Institut für Virologie

    Mit SARS-CoV-2 infizierte Zellen regulieren wichtige Immunsignale herunter und entkommen so der Immunabwehr – Erkenntnisse, die Ansätze für neue Therapien liefern könnten.

    mehr lesen

  10. Stellare Magnetfelder entdeckt
    31.05.2024 · Leibniz-Institut für Astrophysik Potsdam

    Forschende haben erstmals Magnetfelder in massereichen Sternen außerhalb unserer Galaxie nachgewiesen. Sie könnten Aufschluss über die Enstehung von Sternen geben.

    mehr lesen

  11. Drei Croissants

    Für ein optimales Mundgefühl
    31.05.2024 · Leibniz-Institut für Lebensmittel-Systembiologie an der Technischen Universität München

    Brötchen sollen knusprig sein, Joghurt cremig: Beim Genuss eines Lebensmittels zählt auch seine Haptik. Mittels Rasterkraftmikroskopie wollen Forschende das Mundgefühl ergründen.

    mehr lesen

  12. Bundestag, im Vordergrund Menschen auf der Wiese

    Podcast „Tonspur Wissen“: Grundgesetz & Demokratie
    30.05.2024 · Leibniz-Gemeinschaft

    Wie hat sich unsere Demokratie entwickelt – und müssen wir um sie bangen? Dreiteilige Serie des Leibniz-Podcasts.

    mehr lesen

  13. Grafik des Satelliten

    EarthCARE bereit zum Start
    28.05.2024 · Leibniz-Institut für Troposphärenforschung

    Präzise wie nie zuvor soll der Satellit Wolken, Aerosole und Strahlung in der Atmosphäre messen. Ermöglicht wird das auch durch hochmoderne Prozessoren.

    mehr lesen

  14. Artemis Alexiadou

    Artemis Alexiadou erhält Berliner Wissenschaftspreis
    27.05.2024 · Leibniz-Zentrum Allgemeine Sprachwissenschaft

    Die Direktorin des Leibniz-Zentrums Allgemeine Sprachwissenschaft wird für ihre herausragende Forschung und ihre Beiträge zur Stärkung des Wissenschaftsstandorts Berlin gewürdigt.

    mehr lesen

  15. Halb ausgetrockneter See mit Menschen am Ufer

    Der See als Patient
    22.05.2024 · Leibniz-Institut für Gewässerökologie und Binnenfischerei

    Ob Infektion oder Atemnot: Kranke Seen ähneln kranken Menschen. Regelmäßige Vorsorge könnte helfen, gesundheitliche Probleme frühzeitig zu erkennen und zu beheben.

    mehr lesen

  16. Illustration eines Tauchroboters

    Meeresschätze schonend erforschen
    22.05.2024 · Leibniz-Institut für Plasmaforschung und Technologie

    Am Meeresgrund lagern wertvolle Mineralien und Metalle. Mit einer neuen Methode lassen sie sich umweltfreundlich analysieren.

    mehr lesen

  17. Tasse Kaffee

    Warum bitter sauer macht
    22.05.2024 · Leibniz-Institut für Lebensmittel-Systembiologie an der Technischen Universität München

    Bittere Nahrungsbestandteile, enthalten etwa im Kaffee, regen die Produktion von Magensäure an. Wie genau dies geschieht, deckt eine Studie erstmals auf.

    mehr lesen

  18. Mit Hand bedeckte weibliche Brust

    Neues Ziel für Brustkrebs-Medikamente
    21.05.2024 · Leibniz-Institut für Alternsforschung - Fritz-Lipmann-Institut

    Eine Studie macht Hoffnung auf neue Therapien bei Brustkrebs. Im Fokus: Die Hemmung des Proteins TRPS1.

    mehr lesen

  19. Die beiden Preisträger

    Leibniz prämiert Wasserstoff-Innovation
    17.05.2024 · Leibniz-Gemeinschaft

    Grüner Wasserstoff, rohstoffarm produziert: Der Leibniz-Gründungspreis 2024 geht an das Start-up elementarhy.

    mehr lesen

  20. Geldbörse mit Euro-Scheinen

    Mehrheitlich skeptisch
    16.05.2024 · DIW Berlin - Deutsches Institut für Wirtschaftsforschung

    Ein Jahr nach der Einführung des Bürgergelds ziehen Jobcenterbeschäftigte eine eher negative Bilanz. Forschende warnen davor, bereits jetzt Reformen ins Spiel zu bringen.

    mehr lesen