Forschungsergebnisse, Personalia, Projekte: Auf diesen Seiten erfahren Sie Neuigkeiten aus den Leibniz-Instituten.
  1. Frau am Laptop, auf dessen Bildschirm man die Zeile "Book a Scientist" lesen kann.

    Book a Scientist
    19.10.2021 · Leibniz-Gemeinschaft

    Mit 130 Themen geht unser wissenschaftliches Speeddating am 10.11. in die nächste Runde. Buchen Sie jetzt ihr persönliches Gespräch!

    mehr lesen

  2. Tanksäule nach der eine Hand greift

    Benzin: Stärkere Preisdynamik
    19.10.2021 · RWI – Leibniz-Institut für Wirtschaftsforschung

    Nach 18 Uhr lässt sich am günstigsten tanken – dies gilt nach wie vor. Doch zunehmende Schwankungen der Preise im Tagesverlauf erschweren die Suche nach dem optimalen Zeitpunkt.

    mehr lesen

  3. Risiko-Abschätzung ohne Arztbesuch
    19.10.2021 · Deutsches Institut für Ernährungsforschung Potsdam-Rehbrücke

    Ein neues nicht-klinisches Modell ermittelt einfach und präzise, wie hoch das persönliche Risiko ist, einen Herzinfarkt oder Schlaganfall zu erleiden. Das Tool könnte die Prävention künftig erheblich verbessern.

    mehr lesen

  4. Badende Menschen in einem See

    Mensch entspannt, Umwelt gestresst?
    19.10.2021 · Leibniz-Institut für Gewässerökologie und Binnenfischerei

    Bootfahren, Angeln, Schwimmen: Der Mensch erholt sich gern am und im Wasser. Doch wie geht es der Natur dabei? Eine neue Metastudie geht möglichen Auswirkungen nach.

    mehr lesen

  5. Schematische Darstellung des Spike-Proteins der Delta-Variante mit Mutationen

    Delta weicht der Antikörperantwort aus
    18.10.2021 · Deutsches Primatenzentrum - Leibniz-Institut für Primatenforschung

    Deltavarianten des Coronavirus verbreiten sich rascher als die Ursprungsvariante – aber warum ist das so? Neue Forschungen zeigen, dass Delta besser in Lungenzellen eindringt.

    mehr lesen

  6. Software-Entwicklerin, auf die ein farbiger Code projiziert wird

    Schnell, entschlossen, vernetzt handeln
    14.10.2021 · Leibniz-Gemeinschaft

    Appell an Bund und Länder: Spitzenorganisationen veröffentlichen Stellungnahme zur Zukunft des Wissenschafts- und Innovationssystems  

    mehr lesen

  7. Fasersonde

    Fasersonde erkennt Tumorränder
    14.10.2021 · Leibniz-Institut für Photonische Technologien

    Ob bei einer Krebs-OP der gesamte Tumor entfernt wurde, lässt sich aktuell erst nach dem Eingriff feststellen. Ein neues Endoskop ermöglicht die Diagnose in Echtzeit.

    mehr lesen

  8. „Karamell-Rezeptor“ identifiziert
    12.10.2021 · Leibniz-Institut für Lebensmittel-Systembiologie

    Der natürliche Geruchsstoff Furaneol verleiht Erdbeeren, Kaffee und anderen Lebensmitteln einen karamellartigen Duft. Wie es zu diesem Sinneseindruck kommt, zeigt eine neue Studie.

    mehr lesen

  9. Drei Mädchen sitzen in einem Klassenzimmer, auf den Tischen vor ihnen liegen Stifte und Papier.

    Mit deutschem Pass zu besseren Noten
    11.10.2021 · RWI – Leibniz-Institut für Wirtschaftsforschung

    Ein deutscher Pass verbessert die schulischen Leistungen von Kindern mit ausländischen Wurzeln. Eine Lockerung der Einbürgerungsregeln könnte demnach Bildungslücken verkleinern.

    mehr lesen

  10. Apfelbaum mit vielen Früchten, im Hintergrund ein Kohlekraftwerk

    Pfade zur Klimaneutralität
    11.10.2021 · Potsdam-Institut für Klimafolgenforschung | RWI-Leibniz-Institut für Wirtschaftsforschung

    Über 50 Forschende zeigen erstmals im Modellvergleich, wie Deutschland bis 2045 klimaneutral werden kann. Die Studie zeigt: Es muss massiv und schnell investiert werden.

    mehr lesen

  11. Kinder im Homeschooling

    Eltern im Corona-Stress
    08.10.2021 · Wissenschaftszentrum Berlin für Sozialforschung

    Das psychische Wohlbefinden von Eltern in Deutschland hat während der Pandemie messbar gelitten. Besonders betroffen waren Mütter und Väter mit geringerer Bildung.

    mehr lesen

  12. Illustration eines Corona-Virus​

    Infektion trägt zur Immunität bei
    08.10.2021 · Leibniz-Institut für Arbeitsforschung an der TU Dortmund

    Wer sich etwa zehn Tage nach der ersten Impfung mit Corona infiziert, hat einen vergleichbaren Antikörperspiegel wie vollständig geimpfte Personen. Das zeigt eine neue Studie.

    mehr lesen

  13. Sammlungsobjekt: Matrosenpuppe

    Rätselhafte Objekte
    07.10.2021 · Deutsches Schifffahrtsmuseum - Leibniz-Institut für Maritime Geschichte

    Die neue Digitalschau „Open Histories“ zeigt Sammlungsobjekte mit unbekannter Geschichte und lädt ein, ihnen eine Stimme zu verleihen.

    mehr lesen

  14. Tomatenstrauch mit roten, violetten und unreifen Tomaten.

    Rote Beete, lila Tomaten
    05.10.2021 · Leibniz-Institut für Pflanzenbiochemie

    Genetic Engineering-Verfahren färben Tomaten violett – und spielen eine zunehmende Rolle bei der Herstellung von Medikamenten.

    mehr lesen

  15. Demografischer Wandel schränkt Wachstum ein
    05.10.2021 · Institut für Weltwirtschaft

    Deutschland wird alt – das schlägt auf den Arbeitsmarkt durch und kostet Wirtschaftskraft. Bereits Ende 2026 könnte das Wirtschaftswachstum laut einer neuen Prognose nur noch knapp 0,9 Prozent betragen.

    mehr lesen

  16. Der Fesselballon "BELUGA" kurz vor dem Start, im Hintergrund Blick auf den Kongsfjord. ​

    Leipziger Ballon in der Polarnacht
    04.10.2021 · Leibniz-Institut für Troposphärenforschung

    Mit einem Fesselballon untersuchen Leibniz-Forschende derzeit die bodennahen Luftschichten in der Arktis. Die Messungen sollen helfen, die besonders starke Erwärmung dieser Region besser zu verstehen.

    mehr lesen

  17. Setzlinge auf Mineralwolle in einer Aquaponikanlage

    Aquaponik – klar definiert
    30.09.2021 · Leibniz-Institut für Gewässerökologie und Binnenfischerei

    Die Kombination von Fisch- und Pflanzenzucht ist ein großes Thema der nachhaltigen Lebensmittelproduktion. Doch klare Standards fehlen bislang. Ein neues Rahmenkonzept soll das ändern.

    mehr lesen

  18. Menschen mit Mund-Nasen-Schutz im Mittelgang eines Flugzeugs

    Reisen in der Pandemie: Maßnahmen im Test
    29.09.2021 · DIW Berlin - Deutsches Institut für Wirtschaftsforschung

    Appelle und Warnungen reichen nicht: Touristen lassen sich nur von strengen Reisebeschränkungen in ihrem Verhalten beeinflussen. Dies zeigt eine neue Studie am Beispiel von Mallorca.

    mehr lesen

  19. Antiferromagneten auf der Spur
    29.09.2021 · Max-Born-Institut für Nichtlineare Optik und Kurzzeitspektroskopie

    Antiferromagneten sind heiße Kandidaten für die besonders effiziente Verarbeitung und Speicherung von Daten. Nun ist es erstmals gelungen, Experimente mit dieser Materialklasse im Labormaßstab durchzuführen.

    mehr lesen

  20. Laufender Gepard in der Namib-Wüste

    Erster Milzbrand-Fall in der Namib-Wüste
    29.09.2021 · Leibniz-Institut für Zoo- und Wildtierforschung

    Der Tod von drei Geparden in Namibia ist auf ein mit Milzbrand infiziertes Bergzebra zurückzuführen. Der Fall zeigt ein bisher unbekanntes Risiko für Wildtiere auf.

    mehr lesen