Forschungsergebnisse, Personalia, Projekte: Auf diesen Seiten erfahren Sie Neuigkeiten aus den Leibniz-Instituten.
  1. Bitterrezeptoren und Krebs
    08.12.2021 · Leibniz-Institut für Lebensmittel-Systembiologie an der Technischen Universität München

    Bitterrezeptoren unterstützen beim Schmecken, befinden sich jedoch auch auf Krebszellen. Welche Rolle sie dort spielen, haben Forschende jetzt untersucht. 

    mehr lesen

  2. Illustrierte Ansicht der jungen Planeten

    Frühreife Riesenplaneten
    07.12.2021 · Leibniz-Institut für Astrophysik Potsdam

    Forschende haben die Masse junger Riesenplaneten bestimmt. Ihre Studie liefert Hinweise darauf, dass die untersuchten Himmelskörper ihre endgültige Größe bereits früh in ihrer Entwicklung erreichen. 

    mehr lesen

  3. Maske mit der Aufschrift "Solidarität"

    Inakzeptabel
    06.12.2021 · Allianz der Wissenschaftsorganisationen

    Allianz der Wissenschaftsorganisationen verurteilt diffamierende Berichterstattung der BILD-Zeitung im Zusammenhang mit der Corona-Pandemie.

    mehr lesen

  4. Historische Seekarte

    Karten Wissen Meer
    03.12.2021 · Deutsches Schifffahrtsmuseum (DSM) - Leibniz-Institut für Maritime Geschichte

    Sie modellieren Räume, verheißen Ordnung und reflektieren Weltbilder: Meereskarten stehen im Zentrum einer neuen digitalen Ausstellung.

    mehr lesen

  5. See

    Süßwasser im Fokus
    02.12.2021 · Leibniz-Institut für Gewässerökologie und Binnenfischerei

    Der Artenverlust in Binnengewässern schreitet noch schneller voran als an Land und im Meer. 95 Forschende aus 38 Ländern priorisieren nun Themen und Schutzmaßnahmen in einer Agenda.

    mehr lesen

  6. Solarpanel

    Präzise Prognosen
    02.12.2021 · Leibniz-Institut für Troposphärenforschung

    Für den Ausbau erneuerbarer Energien werden präzise Prognosen über die Einspeisung von Solarstrom immer wichtiger. Vorhersagemodelle für Luftqualität könnten helfen, die Tagesproduktion genauer abzuschätzen.

    mehr lesen

  7. Unsichtbare KI
    02.12.2021 · DIW Berlin - Deutsches Institut für Wirtschaftsforschung

    Für viele Erwerbstätige ist Künstliche Intelligenz bereits Teil der täglichen Arbeit - ohne, dass sie es wissen. Grund dafür ist in vielen Fällen eine falsche Vorstellung von KI-basierten Systemen. 

    mehr lesen

  8. Älteres Paar steht Hand in Hand in einem Nadelwald

    Körperliche Erkrankungen reduzieren kognitive Fähigkeiten
    02.12.2021 · RWI – Leibniz-Institut für Wirtschaftsforschung

    Körperliche und geistige Gesundheit sind bei älteren Menschen eng verwoben, wie eine Studie zeigt: So kann eine schwere Erkrankung zu ähnlichen geistigen Einbußen führen wie eine Alterung um mehrere Jahre.

    mehr lesen

  9. Inklusion auf Kosten sozialer Integration
    02.12.2021 · Wissenschaftszentrum Berlin für Sozialforschung

    Rheinland-Pfalz setzt bei der Inklusion als einziges Bundesland auf Schwerpunktschulen. Doch das Konzept erschwert das soziale Miteinander, wie eine neue Analyse zeigt.

    mehr lesen

  10. Die Schwarzhalsige Kamelhalsfliege Venustoraphidia nigricollis

    Lebendes Fossil zum Insekt des Jahres gekürt
    01.12.2021 · Senckenberg Gesellschaft für Naturforschung

    Die Schwarzhalsige Kamelhalsfliege ist das "Insekt des Jahres 2022". Zu Lebzeiten der Dinosaurier bevölkerten die Tiere in großer Vielfalt die Erde, heute gelten sie als artenärmste Ordnung der Klasse der Insekten.

    mehr lesen

  11. Michael Müller und Johannes Vogel bei der Verleihung des Ordens

    Verdienstkreuz für Johannes Vogel
    01.12.2021 · Museum für Naturkunde - Leibniz-Institut für Evolutions- und Biodiversitätsforschung

    Der Generaldirektor des Berliner Naturkundemuseums ist mit dem Verdienstkreuz am Bande ausgezeichnet worden.

    mehr lesen

  12. Zwei kleine Jungen vor einem Schaukasten mit präparierten Tieren

    Leibniz: Räume
    30.11.2021 ·

    Lernorte im Wandel, Aufbruch ins All, umkämpfte Reviere: Die neue Ausgabe des Leibniz-Magazins widmet sich dem Schwerpunkt „Räume“.

    mehr lesen

  13. Frau im roten T-Shirt sitzt verzweifelt vor ihrem Laptop

    Störung mit Konsequenzen
    30.11.2021 · Leibniz-Institut für Arbeitsforschung an der TU Dortmund

    Wer sich bei der Arbeit unterbricht, macht häufiger Fehler. Wie stark das Leistungsdefizit ist, hängt auch vom Niveau der Unterbrechung ab.

    mehr lesen

  14. Salamanderbaby auf einer Kinderhand

    Qualität für den Ganztag
    26.11.2021 · DIPF | Leibniz-Institut für Bildungsforschung und Bildungsinformation

    Wie lassen sich gute ganztägige Bildungsangebote für Kinder und Jugendliche realisieren? Sechs neue Broschüren bieten Unterstützung und Ideen. Sie sind online verfügbar.

    mehr lesen

  15. Mikroskopische Aufnahme von Sporenträgern des Pilzes Aspergillus fumigatus

    Das Pangenom als Therapieschlüssel
    25.11.2021 · Leibniz-Institut für Naturstoff-Forschung und Infektionsbiologie - Hans-Knöll-Institut

    Der Pilz Aspergillus fumigatus verursacht lebensbedrohliche Infektionen. Forschende definierten nun erstmals die genetische Bandbreite des Erregers. Seine Vielfalt könnte neue Behandlungswege eröffnen.

    mehr lesen

  16. Mutter stillt ihr Kind auf einem Markt, im Hintergrund sitzen weitere Frauen und Kinder

    Scharfe Muttermilch?
    25.11.2021 · Leibniz-Institut für Lebensmittel-Systembiologie an der Technischen Universität München

    Inwieweit sich scharf schmeckende Substanzen aus Chili, Ingwer oder Pfeffer in der Muttermilch wiederfinden, ist wenig erforscht. Eine neue Humanstudie gibt Aufschluss. 

    mehr lesen

  17. Schrägansicht des frühen Säugetiervorfahrens Stahleckeria potens mit reptilienartiger Schnauze

    Guter Riecher
    24.11.2021 · Senckenberg Gesellschaft für Naturforschung

    Viele Säugetiere verfügen über einen ausgeprägten Geruchssinn. Die dafür verantwortlichen Nasen sind eine Neuheit der Evolution - und wahrscheinlich auch für die Gehirnentwicklung verantwortlich.

    mehr lesen

  18. Reife und große Zuckerrübenpflanze, bereit zur Ernte

    Praxistest Wasseraufbereitung
    24.11.2021 · Leibniz-Institut für Plasmaforschung und Technologie

    Die Herstellung von Lebensmitteln erfordert große Mengen an Frischwasser. Innovative physikalische Verfahren wie Plasma oder Ultraschall könnten helfen, Abwasser aufzubereiten und so den Verbrauch zu senken.

    mehr lesen

  19. Mangrovenwald durch welchen sich ein Fluss zieht aus der Vogelperspektive

    Unwiederbringlicher Kohlenstoff
    23.11.2021 · Potsdam-Institut für Klimafolgenforschung

    Eine neue interaktive Karte zeigt die entscheidenden Ökosysteme der Erde, die die Menschheit schützen muss, um eine Klimakatastrophe zu vermeiden.

    mehr lesen

  20. Portrait Martina Brockmeier

    Leibniz-Jahrestagung 2021
    19.11.2021 ·

    Martina Brockmeier wird Leibniz-Präsidentin ab Juli 2022, Barbara Sturm ist neue Vizepräsidentin. Weitere Ergebnisse bietet unser Überblick.

    mehr lesen