„leibniz“ geht ins Netz

Die Leibniz-Gemeinschaft startet ihr neues Onlinemagazin. Zum Auftakt widmet sich „leibniz“ dem Schwerpunkt „Bewegung“. Außerdem: der neue Leibniz-Newsletter

01.04.2020 · Leibniz-Gemeinschaft · Pressemeldung

Das Magazin der Leibniz-Gemeinschaft erzählt ab sofort auch online aus Wissenschaft und Gesellschaft. In den vergangenen Monaten haben wir beraten, konzipiert und programmiert, um das gedruckte Heft ins Netz zu bringen und dabei seinen Charakter zu wahren. Ab sofort finden Sie auf www.leibniz-magazin.de Texte, Videos, Podcasts und Fotoserien aus wechselnden Schwerpunkten und zu aktuellen Themen – und alle Beiträge aus mittlerweile vier Jahren „leibniz“.

Auch zukünftig wird „leibniz“ drei Themenschwerpunkte im Jahr beleuchten – zweimal online und einmal auf Papier gedruckt. Zum Auftakt widmet sich das Magazin dem – in Zeiten empfindlicher Einschränkungen hoffentlich erfrischenden – Schwerpunkt „Bewegung“, der sich in den kommenden Wochen Beitrag um Beitrag aufbauen wird. Darin geht es unter anderem um sportliche Forscherinnen und Forscher, globale Bewegungen wie „Fridays for Future“ und den Kampf gegen invasive Arten.

Abseits der Schwerpunkte nutzt „leibniz“ das Wissen und die Expertise aus den 96 Leibniz-Instituten, um aktuelle Entwicklungen und Debatten einzuordnen und zu vertiefen, aber auch dazu, Themen zu identifizieren, deren Bedeutung für uns sich erst noch entfaltet. Mit „leibniz“ zeigen wir so, wie Forscherinnen und Forscher arbeiten und dass Wissenschaft unseren Alltag berührt.

Als Forschungsorganisation, die sich intensiv mit Themen wie Klima-, Umwelt- und Artenschutz befasst, spielte Nachhaltigkeit eine zentrale Rolle für die Entwicklung des neuen Onlinemagazins. Schon die Printausgabe von „leibniz“ wird klimaneutral auf zertifiziertem Recyclingpapier gedruckt. Durch den weitgehenden Verzicht auf Druck und Transport wird der ökologische Fußabdruck des Magazins nun weiter verkleinert.

Parallel zum Onlinemagazin startet der neue Newsletter der Leibniz-Gemeinschaft. Einmal im Monat informiert er über die neuesten Beiträge im Onlinemagazin sowie über Veranstaltungen, interessante Stellenangebote und besondere Fundstücke aus der Leibniz-Gemeinschaft. Den Leibniz-Newsletter können Sie unter www.leibniz-gemeinschaft.de/newsletter abonnieren.

Information zum Onlinemagazin und den weiteren Aktivitäten der Leibniz-Gemeinschaft finden Sie zudem in den Sozialen Medien, auf Twitter, Instagram und bei Facebook.

Kontakt
Christoph Herbort-von Loeper
Leibniz-Gemeinschaft
Chausseestraße 111
10115 Berlin
T 030 206049 471
herbort@leibniz-gemeinschaft.de
Kontakt
David Schelp
Leibniz-Gemeinschaft
Chausseestraße 111
10115 Berlin
T 030 206049 476
schelp@leibniz-gemeinschaft.de