Das Leibniz-Institut für Finanzmarktforschung SAFE („Sustainable Architecture for Finance in Europe“) widmet sich der interdisziplinären Erforschung der Finanzmärkte und ihrer Akteure in Europa sowie einer wissenschaftsbasierten, unabhängigen Politikberatung. Das Institut setzt auf die Zusammenarbeit von Forscherinnen und Forschern aus den Wirtschaftswissenschaften, der Rechtswissenschaft und der Politikwissenschaft sowie auf die Vielfalt wissenschaftlicher Methoden.
Kontakt
Leibniz-Institut für Finanzmarktforschung SAFE
Theodor-W.-Adorno-Platz 3
60323 Frankfurt am Main
T 069 798 30080
info@safe.uni-frankfurt.de
Leitung

Wissenschaftlicher Direktor:
Prof. Jan Krahnen

Kaufmännische Direktorin:
Dr. Muriel Büsser

Vertreter des Forschungsausschusses:
Prof. Uwe Walz

Öffentlichkeitsarbeit:
Felix Kretz