Durch die unterschiedlichen Ausrichtungen ihrer Institute, Museen und Bibliotheken bietet die Leibniz-Gemeinschaft eine sehr große Bandbreite von Ausbildungsberufen an. So werden die am häufigsten angebotenen Ausbildungsberufe Chemie- und Biologielaborant, Fachinformatiker, Tierpfleger, Bürokauffrau/-mann sowie Kauffrau/-mann für Bürokommunikation durch Ausbildungsplätze für Elektroniker, Industriemechaniker und Produktdesigner ergänzt.
Zukunft durch Ausbildung

Ausbildungsberufe in der Leibniz-Gemeinschaft

Leibniz-Auszubildenden-Preis

Seit 2010 wird eine/ein Auszubildende/r geehrt, die/die Fachjury von ihren/seinen hervorragenden Leistungen und ihrem/seinem Engagement für die Leibniz-Gemeinschaft überzeugt. Der Preis wird auf der Leibniz-Jahrestagung verliehen.

mehr lesen

Kontakt
Heike Meißner
Präsidiumsbeauftragte für die duale Ausbildung in der Leibniz-Gemeinschaft
Schloss Dagstuhl - Leibniz-Zentrum für Informatik (LZI)
T 06871 / 905 113
heike.meissner@dagstuhl.de