Forschungsergebnisse, Personalia, Projekte: Auf diesen Seiten erfahren Sie Neuigkeiten aus den Leibniz-Instituten.
  1. Frau mit Maske, verzogenes Bild, Frau ist dreifach dargestellt.

    Maßgeschneiderte Therapie
    29.04.2021 · Forschungszentrum Borstel, Leibniz Lungenzentrum

    Ein neuer Mutationen-Katalog hilft, die effektivsten Medikamente für eine Tuberkulose-Behandlung schnell zu bestimmen.

    mehr lesen

  2. An einem Angelboot befestigter Bildschirm, der Wärmebildaufnahme zeigt.

    Angeln 4.0: Technik trifft Natur
    29.04.2021 · Leibniz-Institut für Gewässerökologie und Binnenfischerei

    Technische Innovationen wie Echolote, Unterwasserkameras oder Drohnen erleichtern das Angeln, bergen aber auch Risiken für die Fischbestände.

    mehr lesen

  3. Nahaufnahme von Gerste im Sonnenlicht

    Ährchenbildung bei Gerste
    29.04.2021 · Leibniz-Institut für Pflanzengenetik und Kulturpflanzenforschung

    Ähren sind entscheidend für den Fortpflanzungserfolg der Gerste. Nun ist es Forschenden gelungen, feinste Gewebeteile davon herauszuschneiden und ihre Netzwerke zu untersuchen.

    mehr lesen

  4. Person mit Sicherheitsanzug und Brille steht im Labor und führt Experiment durch.

    „IR4future“: Innovationsschub gefordert
    28.04.2021 · Leibniz-Institut für Photonische Technologien

    Die Infrarot-Spektroskopie ist eine Schlüsseltechnologie für Medizin, Landwirtschaft und Ernährung. Ihr großes Potential allerdings droht zu versanden, warnen Wirtschaft und Wissenschaft.

    mehr lesen

  5. Junge Frau sitzt in öffentlichem Verkehrsmittel mit Blick auf ihr Smartphone.

    Wie informieren sich junge Menschen?
    28.04.2021 · Leibniz-Institut für Medienforschung │ Hans-Bredow-Institut

    Erstmals schlüsselt eine Studie präzise und differenziert auf, wie junge Menschen mit Nachrichten umgehen – und zeigt vier sehr unterschiedliche Typen.

    mehr lesen

  6. Gemeinsam gegen Funklöcher
    28.04.2021 · DIW Berlin - Deutsches Institut für Wirtschaftsforschung

    In vielen ländlichen Regionen ist das Mobilfunknetz ungenügend ausgebaut. Roaming-Abkommen könnten das Problem beheben, setzen jedoch Kooperationen zwischen Anbietern voraus.

    mehr lesen

  7. Hellrosa blühender Pilz.

    Namenlose Pilze
    28.04.2021 · Senckenberg Gesellschaft für Naturforschung

    Dank moderner genetischer Verfahren steigt die Zahl neu entdeckter Pilze rasant. Sie mit bisherigen Methoden zu benennen, würde Jahrhunderte dauern. Eine neue Strategie für die Namensgebung verspricht Abhilfe.

    mehr lesen

  8. Reihenhäuser mit gepflegten Vorgärten, in einem dieser sitzen zwei ältere Damen und unterhalten sich.

    Rentenlücke schließen durch Umkehrhypothek
    27.04.2021 · ZEW – Leibniz-Zentrum für Europäische Wirtschaftsforschung

    Lebenslanges Wohnrecht, dazu eine monatliche Rente – diese Chance bieten Umkehrhypotheken. Bislang wird sie in Deutschland allerdings eher selten genutzt. Eine neue Studie sieht Entwicklungspotenzial.

    mehr lesen

  9. Junger Mann, welcher auf der rechten Kopfseite ein Cochlea-Implantat trägt.

    Besser hören mit optischen Implantaten
    27.04.2021 · Deutsches Primatenzentrum - Leibniz-Institut für Primatenforschung

    Elektrische Hörprothesen sorgen für mehr Lebensqualität, jedoch wirken sich Hintergrundgeräusche oft störend aus. Cochlea-Implantate auf Basis von Lichtstimulation versprechen Optimierung.

    mehr lesen

  10. Gehemmte Abwehr
    27.04.2021 · Deutsches Primatenzentrum - Leibniz-Institut für Primatenforschung

    In Nerzen mutierte Coronavirus-Varianten lassen sich schlechter durch Antikörper therapieren. Auch eine überstandene Infektion bietet nur reduzierten Schutz.

    mehr lesen

  11. Verschiedene Korallen in einem kahlen Aquarium, auf Gitter platziert

    Mikroplastik in Korallen
    27.04.2021 · Leibniz-Zentrum für Marine Tropenforschung

    Korallen sind in der Lage, Mikroplastik zu erkennen und wieder auszuscheiden – allerdings nicht in allen Fällen. Kontaminationen könnten sich auf ihre Vitalität auswirken.

    mehr lesen

  12. Nahaufnahme des gläsernen Fisches Danionella dracula

    Gläserner Fisch
    26.04.2021 · Senckenberg Gesellschaft für Naturforschung

    Ein winziger Fisch mit besonderen Eigenschaften: Der Danionella dracula ist durchsichtig, besitzt kein Schädeldach und ist somit idealer Modellorganismus für die Neurophysiologie.

    mehr lesen

  13. Weibliche Pflegekraft mit Medical Face Shield und Maske, die ein Teststäbchen in die Kamera hält.

    Infektionsschutz durch Architektur
    26.04.2021 · Leibniz-Institut für Naturstoff-Forschung und Infektionsbiologie

    Einmal in ein Krankenhaus eingedrungen, können Viren gefährliche Ausbrüche verursachen. Welche architektonischen Konzepte dem vorbeugen können, untersucht nun ein Forschungsprojekt.

    mehr lesen

  14. Gewaltlegitimierende Verse steigern Unterstützung für Extremisten
    23.04.2021 · Wissenschaftszentrum Berlin für Sozialforschung

    Ein Umfrageexperiment unter Christen, Muslimen und Juden in sieben Ländern zeigt die mobilisierende Kraft religiöser Schriftquellen.

    mehr lesen

  15. Große Menge an Hackschnitzel.

    Erntegut verlustfreier trocknen
    23.04.2021 · Leibniz-Institut für Agrartechnik und Bioökonomie

    Hackschnitzel werden vielfältig in der Industrie oder als Brennstoff verwendet. Ihre Lagerung führt jedoch oft zu Verlusten. Ein neues Verfahren optimiert die Belüftung – und den Gewinn.

    mehr lesen

  16. ERC Advanced Grant für Paläoanthropologin
    23.04.2021 · Senckenberg Gesellschaft für Naturforschung

    Katerina Harvati untersucht die ersten Schritte des Homo sapiens in Südosteuropa.

    mehr lesen

  17. Leibniz-Pflanzenbiologe erhält ERC Advanced Grant
    22.04.2021 · Leibniz-Institut für Gemüse- und Zierpflanzenbau

    Philip Wigge wird für sein Forschungsprojekt zur Temperaturwahrnehmung bei Pflanzen ausgezeichnet.

    mehr lesen

  18. Tobias Spielmann erhält ERC Advanced Grant
    22.04.2021 · Bernhard-Nocht-Institut für Tropenmedizin

    Der Europäische Forschungsrat fördert Leibniz-Spitzenforschung zur Antibiotikaresistenz von Malariaparasiten.

    mehr lesen

  19. Wärmebildaufnahmen der Galaxieentstehung

    Auszeichnung für Leibniz-Astrophysiker
    22.04.2021 · Leibniz-Instituts für Astrophysik Potsdam

    Für ihre Forschung zum Verständnis der Galaxienentstehung erhalten Christoph Pfrommer und Lutz Wisotzki je einen ERC Advanced Grant.

    mehr lesen

  20. Offene Kakaobohne, bei welcher sich die Schale auf einer Seite ablöst.

    Warnender Duft
    21.04.2021 · Leibniz-Institut für Lebensmittel-Systembiologie

    Forschende haben die Geruchsstoffe identifiziert, die für Fehlaromen in Schokolade verantwortlich sind – und helfen damit kleinen und mittelständischen Betrieben.

    mehr lesen