Forschungsergebnisse, Personalia, Projekte: Auf diesen Seiten erfahren Sie Neuigkeiten aus den Leibniz-Instituten.
  1. Boot mit einer Gruppe von Menschen legt an den Mangroven der Sundarbans an

    Mangroven als effiziente Kohlenstoffspeicher
    06.07.2021 · Leibniz-Zentrum für Marine Tropenforschung GmbH

    Mangroven speichern zwischen vier und 20 Milliarden Tonnen an organischem Kohlenstoff. Ein Forschungsteam hat nun herausgefunden, wie die Gezeitenwälder besonders effektiv zum Klimaschutz beitragen.

    mehr lesen

  2. Genderneutrale Sprache in Unternehmen
    06.07.2021 · ifo Institut - Leibniz-Institut für Wirtschaftsforschung

    Knapp jedes dritte deutsche Unternehmen nutzt genderneutrale Sprache, vor allem jedoch in der Kommunikation nach außen. Innerhalb der eigenen Firmenwände sind es lediglich 25 Prozent.

    mehr lesen

  3. Containerstapel

    Teure Lieferengpässe
    05.07.2021 · Institut für Weltwirtschaft

    Bedingt durch Corona kann die Industrie eingehende Aufträge nicht wie gewohnt abarbeiten. Die Lieferengpässe kosten die deutsche Volkswirtschaft rund 25 Milliarden Euro.

    mehr lesen

  4. Porträt des Wissenschaftlers Dr. Adwan Shehab

    Benennung neuer Fischart ehrt syrischen Zoologen
    05.07.2021 · Zoologisches Forschungsmuseum Alexander Koenig

    Dr. Adwan Shehab wurde 2015 in den blutigen Konflikten Syriens ermordet. Eine neu beschriebene Bachschmerlen-Art trägt nun seinen Namen und erinnert an seine internationale wissenschaftliche Expertise.

    mehr lesen

  5. Frau mit traurigem Gesichtsausdruck, die sich auf ein Sofa kauert, Gesicht in die Hand gestützt

    Weiterhin einsam und weniger zufrieden
    05.07.2021 · DIW Berlin - Deutsches Institut für Wirtschaftsforschung

    Die Corona-Pandemie wirkte sich im zweiten Lockdown stärker auf das Wohlbefinden der Menschen aus. Forschende empfehlen, Konzepte zu erarbeiten, um Betroffenen ausreichend Hilfsangebote zu ermöglichen.

    mehr lesen

  6. Drei Weißbüschelaffen in der Haltung am DPZ, auf einem Baumstamm sitzend

    Auch Affen lernen zu kommunizieren
    05.07.2021 · Deutsches Primatenzentrum - Leibniz-Institut für Primatenforschung

    Die Sprache entwickelt sich im ersten Lebensjahr eines Menschen deutlich, hingegen ist dieser Prozess bei Primaten bald abgeschlossen – so die bisherige Auffassung. Eine Studie liefert neue Erkenntnisse.

    mehr lesen

  7. Starke Leibniz-Beteiligung an Nationaler Forschungsdateninfrastruktur
    02.07.2021 · Leibniz-Gemeinschaft

    Bund und Länder fördern zehn weitere Konsortien zum Aufbau der Nationalen Forschungsdateninfrastruktur (NFDI). Mehr als 30 Leibniz-Einrichtungen sind beteiligt.

    mehr lesen

  8. Senckenberg Gesellschaft für Naturforschung, Frankfurt am Main (SGN)
    01.07.2021 ·

    Stellungnahme des Senats einschließl. Anlagen

    mehr lesen

  9. Deutsches Diabetes-Zentrum (DDZ) – Leibniz-Zentrum für Diabetes-Forschung an der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf
    01.07.2021 ·

    Stellungnahme des Senats einschließl. Anlagen

    mehr lesen

  10. Leibniz-Institut für Experimentelle Virologie, Hamburg (HPI)
    01.07.2021 ·

    Stellungnahme des Senats einschließl. Anlagen

    mehr lesen

  11. Leibniz-Institut für Neurobiologie, Magdeburg (LIN)
    01.07.2021 ·

    Stellungnahme des Senats einschließl. Anlagen

    mehr lesen

  12. Meilenstein für Naturkunde
    01.07.2021 ·

    Das Leibniz-Institut zur Analyse des Biodiversitätswandels (LIB) nimmt seinen Betrieb auf. Das Institut ist ein Zusammenschluss aus dem ZFMK in Bonn und dem CeNak in Hamburg.

    mehr lesen

  13. In der Mitte ein senkrechter blauer Streifen und rote kleine Punkte über das ganze Bild verstreut, Hintergrund grün-schwarz verpixelt

    Out of Africa – über das Wasser
    01.07.2021 · Senckenberg Gesellschaft für Naturforschung

    Wie gelang es unseren frühen Vorfahren, auf ihrer Wanderung Gewässer auch ohne moderne Seefahrtstechnologie zu überwinden? Ein Simulationsmodell gibt erstmals Aufschluss darüber.

    mehr lesen

  14. Braune Maus auf der Hand eines Mannes, der eine Mund-Nasen-Maske trägt

    „Initiative Transparente Tierversuche“ startet
    01.07.2021 · Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG) | Tierversuche verstehen

    In einer neuen Initiative verpflichten sich Forschungseinrichtungen zu Transparenz bei Tierversuchen.

    mehr lesen

  15. Der rotierende Neutronenstern Pulsar PSR B0656+14 in der Mitte einer Aufnahme, die länger als einen Tag belichtet wurde

    „Wir werden die ganze Pracht entdecken“
    01.07.2021 · Leibniz-Institut für Astrophysik Potsdam

    Kannibalensterne, Schwarze Löcher und Galaxienhaufen: Die ersten Daten des Röntgenteleskops eROSITA gehen an die weltweite Forschungsgemeinschaft.

    mehr lesen

  16. Zerknüllte Plastikflasche in der Hand eines Mannes

    Mit Plastikrecycling zur Klimaneutralität
    30.06.2021 · DIW Berlin - Deutsches Institut für Wirtschaftsforschung

    Derzeit werden bei uns weniger als 20 Prozent der Plastikabfälle recycelt. Um die Quote zu erhöhen, sind unter anderem Produktstandards für die Kreislaufwirtschaft notwendig.

    mehr lesen

  17. Holztisch, darauf u.a. ein aufgeschlagenes Buch mit Matheformeln, eine Schale Nüsse, ein leeres Glas.

    Mehr Mathematik als gedacht
    30.06.2021 · Leibniz-Institut für die Pädagogik der Naturwissenschaften und Mathematik

    Auch in vielen Hochschulfächern außerhalb des MINT-Bereichs sind umfangreiche Mathe-Kenntnisse gefragt. Welche konkret, zeigt eine Studie.

    mehr lesen

  18. Dr. Frank Göritz und Team behandeln ein betäubtes Breitmaulnashorn.

    Arzneimittelverbot gefährdet Wildtiere
    29.06.2021 · Leibniz-Institut für Zoo- und Wildtierforschung

    Nicht in der EU produzierte Tierarzneimittel sollen verboten werden. Das neue Gesetz stellt eine Gefahr für das Überleben der Wildtiere dar und erschwert den sicheren Umgang zwischen Mensch und Tier.

    mehr lesen

  19. Singdrossel auf Stechpalme, eine Beere im Schnabel

    Exklusive Mitflugzentrale
    29.06.2021 · Senckenberg Gesellschaft für Naturforschung

    Vielen Pflanzen wird es im Süden infolge des Klimawandels zu heiß. Zugvögel könnten sie in kühlere Gebiete bringen – doch nur wenige Samen reisen tatsächlich mit.

    mehr lesen

  20. Zwei Männer halten Händchen, in Anzügen mit Ansteckblumen

    Stimmen für die Gleichberechtigung
    29.06.2021 · ifo Institut - Leibniz-Institut für Wirtschaftsforschung

    Ihr „Ja“ hat sich gelohnt: CDU/CSU-Abgeordnete, die 2017 bei der namentlichen Abstimmung für die „Ehe für alle“ stimmten, konnten davon bei der Bundestagswahl profitieren.

    mehr lesen