Forschungsergebnisse, Personalia, Projekte: Auf diesen Seiten erfahren Sie Neuigkeiten aus den Leibniz-Instituten.
  1. Animierte Karte die alle Flüsse Europas abbildet

    Trockene Flüsse
    17.06.2021 · Senckenberg Gesellschaft für Naturforschung

    60 Prozent der Flüsse weltweit trocknen zeitweise aus – sogar große Gewässer wie der Nil oder der Rio Grande. Das zeigt eine Studie, die erstmals alle Flüsse erfasst und quantifiziert.

    mehr lesen

  2. Aufnahme durch eine geöffnete Tür, im Hintergrund verschwommener Krankenhausflur

    Wirtschaftliche Lage deutscher Krankenhäuser bleibt schlecht
    16.06.2021 · RWI – Leibniz-Institut für Wirtschaftsforschung

    Corona-Ausgleichszahlungen haben die Erlöse vieler Kliniken kurzfristig steigen lassen. Doch laut aktuellem „Krankenhaus Rating Report“ könnte sich die Situation ab 2022 wieder deutlich verschärfen.

    mehr lesen

  3. Luftaufnahme eines Eisbergs im dunklen Meer

    „Die Beweise auf den Tisch legen“
    15.06.2021 · Potsdam-Institut für Klimafolgenforschung

    Ein neues Portal macht Informationen über Klimafolgen auf internationaler Ebene zugänglich – ein Werkzeug für Entscheidungsträger und Öffentlichkeit.

    mehr lesen

  4. Animierte Grafik der Rotationsbewegung im Universum

    Kosmische Rotation
    15.06.2021 · Leibniz-Institut für Astrophysik Potsdam

    Forschende haben die größte Rotationsbewegung im Universum beobachtet: Kosmische Filamente, die Galaxienhaufen miteinander verbinden, drehen sich auf korkenzieherartigen Bahnen.

    mehr lesen

  5. Containerschiff "Helgaland" im Nord-Ostsee-Kanal

    Gewinnbringende Verkehrsachse
    15.06.2021 ·

    Die Schifffahrt im Nord-Ostsee-Kanal hat einen hohen volkswirtschaftlichen Nutzen für ganz Deutschland. Um den Kanal als Verkehrsachse attraktiv zu halten, rät eine Studie zur Senkung der Gebühren.

    mehr lesen

  6. Mädchen an einem Fluss, in ihren Händen eine weiße Schüssel in welcher sich ein gefangener Fisch befindet

    Gewässerschutz: Unterschiedliche Mentalitäten in Europa
    15.06.2021 · Leibniz-Institut für Gewässerökologie und Binnenfischerei

    Deutsche haben weniger Bezug zu Fischen als etwa Menschen in Frankreich oder Norwegen. Dies wirkt sich auf den Fischartenschutz und den politischen Diskurs aus.

    mehr lesen

  7. Aufnahme eines Weizenfeldes mit viel Licht

    Gute Ernte?
    14.06.2021 · Leibniz-Institut für Pflanzengenetik und Kulturpflanzenforschung

    Big Data verdoppelt die Genauigkeit der Vorhersage von Getreide-Erträgen – und könnte eine neue Ära für die Pflanzenzüchtung einleiten.

    mehr lesen

  8. Fußballtribüne mit Blick auf das Spielfeld, auf welchem ein Spiel im Sonnenlicht stattfindet

    Stadionbesuche und Corona-Infektionen
    14.06.2021 · RWI – Leibniz-Institut für Wirtschaftsforschung

    Bundesligaspiele mit hohen Zuschauerzahlen und ohne strenge Maskenpflicht haben zu einem signifikanten Anstieg der Neuinfektionen geführt – so das Ergebnis einer neuen Studie.

    mehr lesen

  9. Einfamilienhaus im Abendlicht mit rauchendem Kamin

    Großräumige Verschmutzung
    14.06.2021 · Leibniz-Institut für Troposphärenforschung

    Ruß aus Heizungen und Straßenverkehr kann die Luftqualität über Hunderte von Kilometern hinweg beeinträchtigen. Dies zeigt eine Messkampagne im Thüringer Wald.

    mehr lesen

  10. Finanzierbare Beamtenpensionen
    14.06.2021 · Leibniz-Institut für Wirtschaftsforschung Halle

    Die künftige Finanzierung der Pensionen von Beamten, Richtern und Soldaten ist weniger problematisch als die der gesetzlichen Rentenversicherung. Grund dafür ist der demografische Wandel.

    mehr lesen

  11. Gestörte Signale
    11.06.2021 · Leibniz-Institut für Alternsforschung - Fritz-Lipmann-Institut

    Die erstaunliche Regenerationsfähigkeit des Skelettmuskels nimmt mit zunehmendem Alter ab. Wie es dazu kommt, hat eine neue Studie nun entschlüsselt.

    mehr lesen

  12. Klimaszenarien für die Finanzpolitik
    10.06.2021 · Potsdam-Institut für Klimafolgenforschung

    Zentralbanken und Klimaforschende haben gemeinsame Szenarien veröffentlicht, um den Übergang zu einer nachhaltigen Wirtschaft zu ermöglichen und Risiken für die Finanzwelt zu begrenzen.

    mehr lesen

  13. Junges Mädchen arbeitet daheim an einem Laptop, links von ihr befindet sich ein geöffnetes Federmäppchen

    Spaß am Lernen macht selbstständig
    09.06.2021 · DIPF | Leibniz-Institut für Bildungsforschung und Bildungsinformation

    Selbstständig lernende Kinder haben im Homeschooling Vorteile. Wie gut ihnen dies gelingt, hängt auch davon ab, wieviel Spaß ihnen die Aufgaben bereiten.

    mehr lesen

  14. Friedensgutachten 2021: „Europa kann mehr!“
    09.06.2021 · Leibniz-Institut Hessische Stiftung Friedens- und Konfliktforschung

    Die führenden deutschen Friedensforschungsinstitute fordern eine handlungsfähigere EU, die auf globale Herausforderungen mit nicht-militärischen Lösungen reagieren kann.

    mehr lesen

  15. Nahaufnahme des Bernsteins mit der eingeschlossenen Lebendgeburt

    Versteinerte Geburt
    09.06.2021 · Senckenberg Gesellschaft für Naturforschung

    Die Lebendgeburt einer Landschnecke vor 99 Millionen Jahren, eingeschlossen in Bernstein: Auf dieses außergewöhnliche Fossil sind Forschende in Myanmar gestoßen.

    mehr lesen

  16. Unterwasseraufnahme von Wasserpflanzen in einem lichtdurchfluteten See

    Seen verlieren zu viel Sauerstoff
    09.06.2021 · Leibniz-Institut für Gewässerökologie und Binnenfischerei

    Der Sauerstoffgehalt in Süßwasserseen nimmt rapide ab. Dies gefährdet die Artenvielfalt – und die Qualität des Trinkwassers.

    mehr lesen

  17. bunte Grafik der im Text beschriebenen Karte

    Atlas der deutschen Agrarlandschaft
    08.06.2021 · Leibniz-Zentrum für Agrarlandschaftsforschung

    Welche Fruchtarten werden wann und wo angebaut? Neue, erstmals detaillierte Karten liefern diese Daten – und damit wertvolle Informationen für Umwelt- und Agrarpolitik.

    mehr lesen

  18. Eisberge von oben in dunklem Gewässer

    „A loud and clear call to humanity“
    03.06.2021 · Potsdam-Institut für Klimafolgenforschung

    Im Vorfeld des G7-Gipfels unterzeichnen 126 Nobelpreisträger und -trägerinnen einen Aufruf zum Klimaschutz.

    mehr lesen

  19. Vier übereinander gelegte Organspendeausweise

    Organspende während der Pandemie
    03.06.2021 · ifo Institut - Leibniz-Institut für Wirtschaftsforschung

    Trotz der hohen Belastung der Krankenhäuser ist die Zahl der Organspender in Deutschland relativ konstant geblieben. In anderen europäischen Ländern ging die Rate zuletzt stark zurück.

    mehr lesen

  20. Schimmernd bunter Käfer auf Moos

    Neue App: BODENTIER hoch 4
    02.06.2021 · Senckenberg Gesellschaft für Naturforschung

    Genau geschaut beim Waldspaziergang: Eine App hilft, Käfer und Ameisen zu bestimmen und kennenzulernen.

    mehr lesen