Forschungsergebnisse, Personalia, Projekte: Auf diesen Seiten erfahren Sie Neuigkeiten aus den Leibniz-Instituten.
  1. Zweige eines Olivenbaums

    Öl statt Butter
    12.07.2024 · Deutsches Institut für Ernährungsforschung Potsdam-Rehbrücke

    Eine neue Studie bestätigt: Hochwertige pflanzliche Öle sind besser für die Gesundheit als tierische Fette.

    mehr lesen

  2. Mutter mit vier Kindern an einem See

    Podcast "Tonspur Wissen": Geburtenrückgang
    12.07.2024 · Wissenschaftszentrum Berlin für Sozialforschung

    Familien mit vielen Kindern sind in Deutschland inzwischen ein eher seltener Anblick. Woran liegt das und was müsste sich ändern?

    mehr lesen

  3. Mittelschweres Schwarzes Loch entdeckt
    11.07.2024 · Leibniz-Insitut für Astrophysik Potsdam

    Extrem schnelle Sterne in Omega Centauri zeigen: Im Zentrum des Sternhaufens befindet sich ein Schwarzes Loch.

    mehr lesen

  4. Frau bedient Schalter in einem Rechenzentrum.

    Energie aus der Umwelt ernten
    11.07.2024 · Leibniz-Institut für innovative Mikroelektronik

    Abwärme in Energie rückverwandeln – direkt auf dem Chip: Ein neues Material könnte sich als Gamechanger erweisen.

    mehr lesen

  5. Baumkrone einer Esche

    Hoffnung für die Esche
    11.07.2024 · Leibniz-Zentrum für Agrarlandschaftsforschung

    Erst sterben die Triebe, dann der Baum: Ein Pilz schwächt und tötet Eschen seit Jahrzehnten. Nun setzen Forschende auf ein Bakterium, das sein Wachstum hemmt.

    mehr lesen

  6. Podcast "Tonspur Wissen": Biobanken
    10.07.2024 · Leibniz-Gemeinschaft

    DNA-Material langfristig zugänglich machen: Das geht mit riesigen Gefrierschränken – den sogenannten Biobanken.

    mehr lesen

  7. Beats der Beschleunigung
    09.07.2024 · Paul-Drude-Institut für Festkörperelektronik

    Die harmonische Modulation von Lichtquellen ist die Basis vieler Telekommunikationstechnologien. Nun haben Forschende ein neuartiges Modulationsregime in halbleiterbasierten Lasern entdeckt.

    mehr lesen

  8. Wolkige Geheimnisse
    08.07.2024 · Leibniz-Institut für Troposphärenforschung

    Der kürzlich gestartete Satellit EarthCare liefert einen Vorgeschmack seines Könnens: Erstmals enthüllt ein Bild aus dem Weltraum die innere Dynamik von Wolken.

    mehr lesen

  9. Biomarker sagt Nebenwirkungen vorher
    08.07.2024 · Forschungszentrum Borstel, Leibniz Lungenzentrum

    Die Behandlung einer multiresistenten Tuberkulose führt häufig zu Nervenkrankheiten, die den Erfolg der Therapie gefährden. Nun gibt es eine Möglichkeit, das Risiko im Vorfeld abzuschätzen.

    mehr lesen

  10. Frau in Rückenlage im Badesee

    Baden, nicht schaden
    05.07.2024 · Leibniz-Institut für Gewässerökologie und Binnenfischerei

    Eingecremt in den See springen, ist das eine gute Idee? Und darf man eigentlich ins Wasser pinkeln? Sieben Tipps aus der Forschung – für einen naturverträglichen Tag am Badesee.

    mehr lesen

  11. Frau mit Rollkoffer im Flughafengebäude

    Reiche leben (noch) klimaschädlicher
    05.07.2024 · DIW Berlin - Deutsches Institut für Wirtschaftsforschung

    Vor allem Flugreisen fallen ins Gewicht: Reiche Menschen in Deutschland haben einen doppelt so großen CO2-Fußabdruck wie ärmere.

    mehr lesen

  12. In den Fels gehauene Präsidentenköpfe (Mount Rushmore National Memorial)

    „leibniz“: Amerika
    03.07.2024 · Leibniz-Gemeinschaft

    Herausgeforderte Demokratie, nukleare Unordnung und sonderbare Maßeinheiten: Das Leibniz-Magazin blickt über den großen Teich.

    mehr lesen

  13. Angebissenens Butterbrot auf einem Frühstücksbrettchen.

    Podcast "Tonspur Wissen": Macht Hunger dick?
    02.07.2024 · Leibniz-Gemeinschaft

    Hungererfahrungen in der Kindheit prägen die Essgewohnheiten bis ins spätere Leben. Warum Übergewicht oft die Folge ist, zeigt eine neue Studie.

    mehr lesen

  14. Tomogramm zeigt Austritt eines Herpes-Virus

    Neuer Ansatz für Herpes-Therapie
    01.07.2024 · Leibniz-Institut für Virologie

    Herpesviren verlassen den Zellkern, ohne ihn zu beschädigen – ein cleverer Schachzug, dem Forschende nun auf die Spur gekommen sind. 

    mehr lesen

  15. Plastiktüte unter Wasser

    Pilz frisst Plastik
    01.07.2024 · Leibniz-Institut für Gewässerökologie und Binnenfischerei

    Süßwasser-Pilze könnten helfen, Kunststoffe in unserer Umwelt abzubauen. Vier Stämme sind dabei besonders erfolgreich.

    mehr lesen

  16. Frauen mit Krügen auf dem Kopf

    Klimawandel hat geschlechtsspezifische Folgen
    28.06.2024 · Potsdam-Institut für Klimafolgenforschung

    Bereits heute legen Frauen in vielen Ländern weite Wege zur Wasserstelle zurück. Steigende Temperaturen werden die Situation verschärfen – Zeit, die verloren geht für Bildung, Arbeit und Erholung.

    mehr lesen

  17. Schulkinder mit zwei Lehrerinnen in der DDR

    Kindheit und Jugend in der DDR
    27.06.2024 · DIPF | Leibniz-Institut für Bildungsforschung und Bildungsinformation

    Jung sein in der DDR: Wie war das eigentlich genau? Eine neue Online-Plattform zeigt, welche Mythen das Bildungssytem prägten und wie sie entstanden.

    mehr lesen

  18. Mainboard eines Laptops

    Bedrohte IT-Sicherheit
    27.06.2024 · Leibniz-Institut für innovative Mikroelektronik

    Sie sind schwer aufzuspüren und richten große Schäden an: Hardware-Trojaner. Eine Studie skizziert Schwachstellen und Angriffszenarien.

    mehr lesen

  19. P5-Labeling-Technologie als molekularer Klebstoff zur Gewinnung von Antikörper-Wirkstoff-Konjugaten (ADCs) für klinische Phase-I-Studien gegen Krebs.

    Neuer Wirkstoff in klinischer Phase
    20.06.2024 · Leibniz-Forschungsinstitut für Molekulare Pharmakologie

    Mit einer neuartigen Technologie ist es Forschenden gelungen, die Stabilität und Löslichkeit von Antikörper-Wirkstoff-Konjugaten im Kampf gegen Tumorzellen zu verbessern.

    mehr lesen

  20. Fesselballon in verschneiter Berglandschaft, im Vordergrund eine Forschungstation

    Wolkenmessung auf Spitzbergen
    20.06.2024 · Leibniz-Institut für Troposphärenforschung

    Klimaänderungen wirken sich in der Arktis so stark aus wie nirgendwo sonst. Woran das liegt, wird in den höheren Luftschichten untersucht.

    mehr lesen