Bakterienfressende Viren

Leibniz-Institut DSMZ

Der gefährliche Krankenhauskeim „Pseudomonas aeruginosa“ reagiert kaum mehr auf Antibiotika.  Ersetzt werden könnten diese künftig durch Phagen – Viren, die Bakterien befallen und vernichten. mehr Info

Wissenschaft im Untergrund

Im Rahmen der Science Week stellt sich die Leibniz-Gemeinschaft am 8. November mit der Aktion „Mind the Lab“ an ausgewählten Berliner U-Bahnhöfen der Öffentlichkeit vor. mehr Info

Digitale Lernkarte

Leibniz-Institut für Wissensmedien

Der Einsatz digitaler Medien in der Hochschulbildung stellt Lehrende oft vor Herausforderungen. Mit der Digital Learning Map können sie sich untereinander vernetzen und Praxisbeispiele austauschen. mehr Info

Rhodiola verbessert Gedächtnis

IPB | LIN

Gegen altersbedingten Gedächtnisverlust gibt es bisher keine Medikamente. Nun haben Forscher eine Substanz der Rosenwurzpflanze entdeckt, die die Gehirnfunktion im Alter verbessern soll. mehr Info

Mission Merkur

Leibniz-Institut für Photonische Technologien

Europas erste Weltraummission zum Merkur ist gestartet. Mit an Bord ist auch ein von Leibniz-Forschern entwickelter Thermosensor, der den sonnennächsten Planeten berührungslos erkunden soll.  mehr Info

Aktuelles

Leibniz-Wettbewerb 2020 startet

09.11.18

Die Ausschreibungen für den Leibniz-Wettbewerb 2020 sind online. Jedes Jahr beteiligen sich über 90 Prozent der Leibniz-Institute an dem Wettbewerb um die insgesamt 24 Millionen € Fördermittel. mehr Info

Gerechte Gesellschaft?

09.11.18 | DIW Berlin - Deutsches Institut für Wirtschaftsforschung

Stimmverluste der Volksparteien gelten oft als Indiz für eine Spaltung der Gesellschaft. Beim Thema Gerechtigkeit unterscheiden sich Wähler laut einer Studie in ihren Wertvorstellungen aber kaum. mehr Info

Auf Spurensuche im Sperrgebiet

09.11.18 | Zentrum für Zeithistorische Forschung Potsdam

29 Jahre nach dem Mauerfall erinnert am ehemaligen Potsdamer Grenzübergang fast nichts mehr an die deutsche Teilung. Ein neues Webportal lädt ein, den Alltag im Grenzgebiet interaktiv zu erkunden. mehr Info

Unbemerkter Parasit

07.11.18 | Leibniz-Institut für Neurobiologie

30 bis 50 Prozent aller Menschen infizieren sich im Laufe ihres Lebens mit Toxoplasmen - oft folgenlos. Nistet sich der Parasit aber im Gehirn ein, kann das zu neuropsychischen Störungen führen. mehr Info

Berliner Wissenschaftspreis 2018

Daniela Rupp erhält Nachwuchspreis  

Leibniz debattiert: Unendliche Weiten

Berlin | 19.11.2018  

Leibniz in den Medien