Partnerwahl per Foto

Deutsches Primatenzentrum - Leibniz-Institut für Primatenforschung

Im Tierreich ist die Wahl eines Partners der eigenen Art oft entscheidend. Rotstirnmakis erkennen einander anhand von Fellmustern — sogar auf Fotos. mehr Info

Erst rechnen, dann kaufen

RWI - Leibniz-Institut für Wirtschaftsforschung

Nicht immer lohnt sich die Investition in ein stromsparendes Elektrogerät – auch nicht unter Umweltgesichtspunkten. mehr Info

© wronge57/photocase.de

Mikroplastik auf dem Trockenen

Leibniz-Institut für Gewässerökologie und Binnenfischerei

Dass Mikroplastik die Weltmeere verschmutzt, ist bekannt. Doch die Teilchen bedrohen auch Lebewesen an Land — und könnten dort sogar noch schädlicher wirken als im Wasser. mehr Info

Leibniz-DAAD Research Fellowships

Ein Jahr lang in Deutschland leben und an Leibniz-Instituten forschen — dazu laden der DAAD und die Leibniz-Gemeinschaft Postdocs aus aller Welt ein.  mehr Info

© Cecilia Kruszynski/IZW

Was essen bei Diabetes?

Deutsches Institut für Ernährungsforschung

Diabetes lässt sich über die Ernährung positiv beeinflussen. Doch welche Kost eignet sich am besten? Forscher haben acht Diäten verglichen — eine schneidet besonders gut ab. mehr Info

Aktuelles

Gen-Taxi mit Turboantrieb

19.02.18 | Deutsches Primatenzentrum - Leibniz-Institut für Primatenforschung

Gentherapien werden zur Behandlung von Krebs- und Erbkrankheiten eingesetzt. Ein verbesserter DNA-Transfer könnte die Effizienz dieser Therapien nun noch steigern. mehr Info

Datenschutz: Die Zeit drängt

16.02.18 | Zentrum für Europäische Wirtschaftsforschung

Ab Mai gelten neue Regelungen zum Datenschutz. Besonders betroffen sind Unternehmen der Informationswirtschaft. Bislang hat sich jedoch nur die Hälfte von ihnen mit der neuen Verordnung befasst. mehr Info

Florale Schneckenpost

14.02.18 | Senckenberg Gesellschaft für Naturforschung

Nicht-heimische Schnecken gelangen über den Blumenhandel nach Europa. Die unerwünschten Passagiere werden vermutlich über das Bindegrün Salal transportiert, das Sträußen mehr Volumen gibt. mehr Info

Auch Fische schieben Wache

14.02.18 | Leibniz-Zentrum für Marine Tropenforschung

Wächterverhalten findet man im Tierreich bei Arten, die in Gemeinschaften leben: etwa bei Murmeltieren oder Vögeln. Doch offenbar zeigen auch Gruppen bildende Fische dieses Verhalten. mehr Info

Leibniz-Archäologin ausgezeichnet

C. v. Humboldt-Preis für Natascha Mehler  

Von der ESA zu Leibniz

Bettina Böhm ist neue Leibniz-Generalsekretärin  

Leibniz in den Medien