Gescannte Saurier

Museum für Naturkunde

Einblicke in kleinste Strukturen von Fossilien, schnelle digitale Archivierung — die Computertomografie bietet der Forschung neue Möglichkeiten. In Berlin können Museumsbesucher live dabei sein. mehr Info

Mechanismen der Radikalisierung

Leibniz-Institut Hessische Stiftung Friedens- und Konfliktforschung

Gesellschaft Extrem: In einer neuen Filmreihe erläutern Forscherinnen und Forscher zentrale Thesen und geben Handlungsanweisungen. mehr Info

Lichtverschmutzung macht Fische mutig

Leibniz-Institut für Gewässerökologie und Binnenfischerei

Künstliches Licht in der Nacht macht Guppys am Tage risikobereiter — und setzt sie damit Gefahren durch Fressfeinde aus. mehr Info

Eine Hand wäscht die andere

Die letzte Folge unserer Kulturerbe-Filmserie der Leibniz-Museen zeigt, wie Forscher und Restauratoren mit Materialanalyse antiken Objekten ihre Geheimnisse entlocken. mehr Info

Geschlechterrollen im Unterricht

ifo Institut

Die Deutschen begrüßen mehrheitlich die #MeToo-Debatte über sexuelle Belästigung und wünschen sich eine Behandlung des Themas in den Schulen — dies ergibt das ifo Bildungsbarometer 2018. mehr Info

© Prentsa Aldundia/Wikimedia Commons

Aktuelles

Warum es beim Blinzeln nicht dunkel wird

25.09.18 | Deutsches Primatenzentrum

Wir sehen die Welt als stabiles Ganzes, obwohl wir ständig blinzeln und Kopf und Augen bewegen. Wie setzt das Gehirn die Sehinformation zu einem schlüssigen Bild zusammen? mehr Info

Faires Erbe

24.09.18 | Wissenschaftszentrum Berlin für Sozialforschung

Soziale Gleichheit ist auch das Ergebnis historischer Erbpraktiken: Deutsche Gemeinden, in denen Familien gerecht vererbten, haben bis heute mehr Frauen in Kommunalparlamenten. mehr Info

Information statt Finanzspritze

20.09.18 | RWI – Leibniz-Institut für Wirtschaftsforschung

Gegen den Bau neuer Stromtrassen regt sich vielerorts Protest. Wie kann der Staat die Bürger gewinnen? Finanzielle Anreize scheinen eher kontraproduktiv, wie eine aktuelle Studie zeigt. mehr Info

Die Herkunft der Sterne

18.09.18 | Leibniz-Institut für Astrophysik Potsdam

Eine neue Methode ermöglicht es, die Geburtsorte von Sternen in der Milchstraße anhand ihres Alters und ihrer chemischen Zusammensetzung zu ermitteln. mehr Info

Draw me a Scientist

Zukunftsforum Wissenschaft | 19.10., Berlin  

Sind Vögel nützlich?

Leibniz-Lektionen | 22.10., Berlin  

Leibniz in den Medien