Forschungsergebnisse, Personalia, Projekte: Auf diesen Seiten erfahren Sie Neuigkeiten aus den Leibniz-Instituten.
  1. Behaim-Globus

    Behaim-Globus ist Unesco-Welterbe
    22.05.2023 · Germanisches Nationalmuserum

    Der älteste erhaltene Globus der Welt ist zum Weltdokumentenerbe ernannt worden. Zu sehen ist er im Germanischen Nationalmuseum in Nürnberg.

    mehr lesen

  2. Genscher und Gorbatschow

    Ende einer Ära
    17.05.2023 · Institut für Zeitgeschichte München - Berlin

    1992: Die Sowjetunion ist zerfallen, auf dem Balkan herrscht Krieg. Die Akten zur Auswärtigen Politik werfen einen geschärften Blick auf Deutschlands neue Rolle im Weltgeschehen.

    mehr lesen

  3. Pollenkörner unter dem Mikroskop

    Versteppende Wälder
    17.05.2023 · Leibniz-Institut zur Analyse des Biodiversitätswandels

    Mediterrane Wälder könnten sich bei anhaltender Trockenheit schnell in Steppen verwandeln, wie die Analyse fossiler Pollen zeigt.

    mehr lesen

  4. Fettsäuren als Biomarker
    17.05.2023 · Deutsches Institut für Ernährungsforschung Potsdam-Rehbrücke

    Bestimmte Lipidklassen von Omega-6-Fettsäuren eignen sich als Biomarker für Stoffwechselstörungen. Sie könnten perspektivisch der Früherkennung von Diabetes dienen.

    mehr lesen

  5. Neutronentomografie zeigt das Innere des Reliquienanhängers. Darin sind fünf Reliquienpäckchen zu erkennen.

    Das Geheimnis des goldenen Anhängers
    17.05.2023 · Leibniz-Zentrum für Archäologie

    Forschende haben Knochensplitter im Inneren eines 800 Jahre alten Schmuckstücks entdeckt. Vermutlich handelt es sich dabei um Reliquien.

    mehr lesen

  6. Rückenansicht eines Mannes in Schneelandschaft mit Blick in die Sonne

    „leibniz“: Universum
    15.05.2023 ·

    Auf der Spur von Sonne, Mond und Sternen bricht der neue Online-Schwerpunkt des Leibniz-Magazins in den Weltraum auf.

    mehr lesen

  7. Zwei Computerbildschirme nebeneinander, die die Analyse der Stuhlproben zeigen.

    Überraschung im Darm
    15.05.2023 · Leibniz-Institut für Naturstoff-Forschung und Infektionsbiologie – Hans-Knöll-Institut

    Bestimmte Bakterien weisen auf große Mengen an Candida-Pilzen im ­Darmmikrobiom hin. Dazu gehören auch Milchsäurebakterien, die eigentlich für ihre schützende Wirkung gegen Pilzinfektionen bekannt sind.

    mehr lesen

  8. Aquarell einer Familie des Heidelberger Menschen am Wasser, im Hintergrund Elefanten.

    300.000 Jahre alte Momentaufnahme
    12.05.2023 · Senckenberg Gesellschaft für Naturforschung

    Die ältesten jemals in Deutschland gefundenen Fußspuren zeugen vom Familienalltag des „Heidelberger Menschen“.

    mehr lesen

  9. Podcast „Tonspur Wissen“: Coronafolgen
    12.05.2023 ·

    Die Pandemie ist vorbei, doch für viele Menschen ist Corona noch nicht überstanden. Was weiß man inzwischen über Long Covid?

    mehr lesen

  10. Von Schädlingen befallene Getreidepflanze

    Riecher für Pflanzenkrankheiten
    11.05.2023 · IHP | ATB

    „Elektronische Nasen“ sollen erkrankte Pflanzen künftig schon vor dem Auftreten sichtbarer Symptome identifizieren. Pflanzenschutzmittel könnten so gezielter angewendet werden.

    mehr lesen

  11. Geöffnete Geldbörse

    Was kostet das Grundeinkommen?
    11.05.2023 · RWI - Leibniz-Institut für Wirtschaftsforschung

    Das Bedingungslose Grundeinkommen könnte nur durch starke Steuererhöhungen finanziert werden, wie ein aktuelles Gutachten zeigt.

    mehr lesen

  12. Erwerbschancen geflüchteter Frauen
    11.05.2023 · DIW Berlin - Deutsches Institut für Wirtschaftsforschung

    Frauen mit Fluchthintergrund drängen allmählich auf den deutschen Arbeitsmarkt. Viele Hindernisse bleiben jedoch: Bildung, Sprache und Rollenbilder.

    mehr lesen

  13. Weizenfeld in Nahansicht

    Silizium fördert Pflanzenwachstum
    11.05.2023 · Leibniz-Zentrum für Agrarlandschaftsforschung

    Die Düngung mit Silizium führt zu einer deutlich gesteigerten Ernte, wie ein Feldversuch mit Weizen zeigt. Besonders die verbesserte Wasserspeicherung eröffnet neue Möglichkeiten.

    mehr lesen

  14. Gruppenfoto der Start-up-Teams

    Technologie sucht Geld
    10.05.2023 · Leibniz-Gemeinschaft

    Beim ersten „4Investors Day“ präsentieren 39 junge Forschungsunternehmen ihre Geschäftsideen vor Investoren.

    mehr lesen

  15. Wissenschaftlerin vor Computer-Bildschirm, auf dem verschiedenfarbig gekennzeichnete Gehirnregionen zu sehen sind

    Gene, Hirn und Intelligenz
    10.05.2023 · Leibniz-Institut für Arbeitsforschung

    Gene beeinflussen Struktur und Funktion des Gehirns. Diese wiederum erklären Unterschiede im Verhalten. Erstmals ist es nun gelungen, alle drei Aspekte gleichzeitig zu analysieren.

    mehr lesen

  16. Ein Spielplatz mit Kindern auf einem Holzflusspferd, umringt von Plattenbauten

    Zeitreise in die DDR
    09.05.2023 · Leibniz-Institut für Raumbezogene Sozialforschung

    Das Projekt „CitizenArchives“ bittet die Öffentlichkeit um Mithilfe bei der Beschreibung historischer Fotografien.

    mehr lesen

  17. Die MS Wissenschaft vor Anker in Berlin, im Hintergrund der Fernsehturm

    MS Wissenschaft auf Weltraumreise
    09.05.2023 · Leibniz-Gemeinschaft

    Das Ausstellungsschiff MS Wissenschaft startet seine Tour durch Deutschland und Österreich. Mit an Bord sind auch zwei Exponate aus Leibniz-Instituten.

    mehr lesen

  18. Aufkleber auf Straßenpfahl mit der Aufschrift: Raucha, Saufa, Danzn, Feiern - fia a nazifreies Bayern.

    Podcast „Tonspur Wissen“: Dialekte
    08.05.2023 · Leibniz-Gemeinschaft

    Lange Zeit verpönt, nun wieder salonfähig: Dialekte. Warum sind sie so wichtig, und warum brauchen wir dennoch auch die Standardsprache?

    mehr lesen

  19. Zahn mit Zahnstein

    Moleküle der Steinzeit
    08.05.2023 · Leibniz-Institut für Naturstoff-Forschung und Infektionsbiologie - Hans-Knöll-Institut

    Forschende rekonstruieren bislang unbekannte Naturstoffe aus dem Zahnstein von Menschen und Neandertalern.

    mehr lesen

  20. Fuchs auf einer Hauptstraße, im Hintergrund ein Lastwagen

    Landkarte der Stadtnatur
    08.05.2023 · Leibniz-Institut für Gewässerökologie und Binnenfischerei

    Sie sind lernfähig, mutig und leben ganz gern mal auf Pump: Tiere und Pflanzen in der Stadt. Eine neue wissenschaftliche Karte verortet 62 Hypothesen zur Stadtökologie.

    mehr lesen